Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Glencore plc    GLEN   JE00B4T3BW64

GLENCORE PLC

(GLEN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Glencore fördert im Halbjahr weniger Kohle und Kupfer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
31.07.2020 | 09:01

Baar (awp) - Der Rohstoffhändler und Bergbaukonzern Glencore hat im ersten Halbjahr 2020 weniger Rohstoffe gefördert. Das hat auch mit der Coronakrise zu tun.

Die Kohle-Fördermenge sank im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent auf 58,1 Millionen Tonnen. Auch Kupfer wurde mit 588'100 Tonnen 11 Prozent weniger gefördert, Blei mit 127'900 Tonnen 13 Prozent weniger und Kobalt mit 14'300 Tonnen gar 33 Prozent weniger. Ein Produktionsplus verzeichnete zwar Zink, dies fiel allerdings mit +3 Prozent auf 550'100 Tonnen auch eher klein aus.

Einige Anlagen waren wegen der Corona-Situation vorübergehend ausser Betrieb, wie auch bereits im Produktionsbericht zum ersten Quartal ausgeführt worden war. Die Mehrheit habe aber "relativ normal" weiter operiert, teilte Glencore am Freitag mit.

Kurzfristig bleibe man in Alarmbereitschaft angesichts der anhaltenden Herausforderungen wegen Covid-19. Man sei bereit, sich den sich verändernden Marktbedingungen anzupassen, liess sich CEO Ivan Glasenberg in der Mitteilung zitieren.

Verkauf läuft gut

Das Unternehmen rechne zudem mit einem weiterhin soliden operativen Cashflow. Angesichts einer starken Vermarktung im ersten Halbjahr geht das Unternehmen ausserdem neu davon aus, dass der EBIT im Gesamtjahr das obere Ende der zuvor angepeilten Bandbreite von 2,2 Milliarden bis 3,2 Milliarden US-Dollar erreichen dürfte, wie es am Freitag hiess.

Mit Blick auf die Förderung hat Glencore die Prognosen für das Gesamtjahr 2020 bei Kohle und Nickel indes gesenkt. Neu rechnet der Konzern mit einer Kohle-Produktion zwischen 111 Millionen und 117 Millionen Tonnen - nach zuletzt 129 Millionen bis 135 Millionen Tonnen. Für Kupfer wird weiterhin eine Produktion um die 1,26 Millionen Tonnen erwartet.

Bereits Ende März hatte Glencore wegen der Coronakrise Massnahmen zur Stärkung der Kapitalstruktur bekanntgegeben. So wurden die geplante Dividendenausschüttung aufgeschoben, Kreditfazilitäten gestärkt und die Nettoverschuldung gedrückt, um das bisherige Kreditrating halten zu können.

ys/kw

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu GLENCORE PLC
06.08.Aktien Europa Schluss: Verluste - US-chinesische Spannungen belasten
DP
06.08.AKTIEN EUROPA : Dividendenverzicht und Streit zwischen USA und China belasten
AW
06.08.Bergbaukonzern Glencore streicht Dividende - Schuldenabbau geplant
DP
06.08.Glencore schreibt im ersten Halbjahr hohen Verlust
AW
05.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
03.08.Deutsche Bank belässt Glencore auf 'Buy' - Ziel 240 Pence
DP
03.08.GLENCORE PLC : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
03.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
31.07.Glencore fördert im Halbjahr weniger Kohle und Kupfer
AW
31.07.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GLENCORE PLC
07.08.TODAY'S LOGISTICS REPORT : Beirut's Shock Waves; Vaccine's Painful Priorities; A..
DJ
07.08.UN DAY OF THE WORLD'S INDIGENOUS PEO : Creating a shared future
PU
07.08.Glencore Posts Loss, Cancels Dividend -- WSJ
DJ
06.08.Materials Down After Glencore Earnings -- Materials Roundup
DJ
06.08.Stocks rise, yields slip as investors await stimulus
RE
06.08.Stocks rise, yields slip as investors await stimulus
RE
06.08.Stocks rise, yields slip as investors await stimulus
RE
06.08.Stocks rise, yields slip as investors await stimulus
RE
06.08.LISA SU : Top Company News of the Day
DJ
06.08.Stocks, yields slip as investors wait for U.S. stimulus
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 158 Mrd. - 146 Mrd.
Nettoergebnis 2020 -837 Mio - -769 Mio
Nettoverschuldung 2020 34 332 Mio - 31 549 Mio
KGV 2020 -60,0x
Dividendenrendite 2020 2,79%
Marktkapitalisierung 30 689 Mio 30 763 Mio 28 201 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,41x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,33x
Mitarbeiterzahl 160 000
Streubesitz 75,0%
Chart GLENCORE PLC
Dauer : Zeitraum :
Glencore plc : Chartanalyse Glencore plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GLENCORE PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 2,73 $
Letzter Schlusskurs 2,32 $
Abstand / Höchstes Kursziel 63,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,7%
Abstand / Niedrigstes Ziel -66,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ivan Glasenberg Chief Executive Officer & Executive Director
Anthony Bryan Hayward Independent Non-Executive Chairman
Steven F. Kalmin Chief Financial Officer
Peter Roland Coates Non-Executive Director
Leonhard Heinrich Fischer Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
GLENCORE PLC-24.42%30 763
CHINA SHENHUA ENERGY COMPANY LIMITED-21.87%42 148
SHAANXI COAL INDUSTRY COMPANY LIMITED-13.90%10 821
COAL INDIA LIMITED-38.44%10 634
CHINA COAL ENERGY COMPANY LIMITED-37.86%6 413
YANZHOU COAL MINING COMPANY LIMITED-15.00%5 356