Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Grand Canyon Education, Inc.    LOPE

GRAND CANYON EDUCATION, INC.

(LOPE)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 09.12. 22:00:00
89.08 USD   +0.52%
02.12.GRAND CANYON EDUCATION, INC. : Eine Unterstützungszone kommt zur Hilfe
27.03.ACHTUNG : Neue Depottransaktion im MarketScreener Investor Portfolio - USA
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

Grand Canyon Education, Inc. : Gutes Timing, um Käufe zu tätigen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
03.10.2019 | 15:47
Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 100.38$ | Target : 112.9$ | Stop-Loss : 97.4$ | Potenzial : 12.47%
Grand Canyon Education, Inc. Aktien kommen zurück in die Nähe von bedeutenden Unterstützungsniveaus bei 98.2 USD auf Basis von Tagesschlusskursen. Daraus ergeben sich interessante Einstiegspunkte.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 112.9 $ anzuvisieren.
Grand Canyon Education, Inc. : Grand Canyon Education, Inc. : Gutes Timing, um Käufe zu tätigen
Übersicht
  • Das Unternehmen befindet sich bei einem kurzfristigen Anlagehorizont in einer aus fundamentaler Betrachtungsperspektive attraktiven Situation.

Stärken
  • Die Aktie bewegt sich in der Nähe einer auf Wochenschlusskursen basierenden, langfristigen Unterstützung bei USD 92.36, was ein gutes Timing für einen Einstieg bedeuten könnte.
  • Aus charttechnischer Sicht scheint das Timing nahe der Unterstützung bei 98.2 USD günstig zu sein.
  • Die Geschäftsaktivität des Unternehmens weist dank hoher Gewinnspannen ein hohes Maß an Rentabilität auf.
  • Die Vorhersagbarkeit zur Geschäftsaktivität des Unternehmens erscheint relativ gut vor dem Hintergrund der eng zusammenliegenden Analystenschätzungen.
  • In der Vergangenheit hat der Konzern oft Bilanzergebnisse veröffentlicht, die über den Erwartungen der Analysten lagen.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • Im abgelaufenen Jahr haben die Analysten, die dem Unternehmen folgen, ihre Schätzungen beim Gewinn pro Aktie deutlich nach oben geschraubt.
  • Die für das Unternehmen zuständigen Analysten empfehlen mehrheitlich den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.
  • Der Abstand zwischen dem aktuellen Kurs und dem durchschnittlichen Kursziel der Analysten, die dem Unternehmen folgen, ist relativ groß und suggeriert eine bedeutende potentielle Wertsteigerung.

Schwächen
  • Der Konzern gehört Analystenschätzungen zufolge zu der Kategorie von Unternehmen, die die schwächsten Wachstumschancen aufweisen.

David Meurisse
© MarketScreener.com 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 779 Mio
EBIT 2019 278 Mio
Nettoergebnis 2019 259 Mio
Schulden 2019 6,00 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 16,4x
KGV 2020 15,3x
Marktkap. / Umsatz2019 5,47x
Marktkap. / Umsatz2020 4,65x
Marktkap. 4 258 Mio
Anstehende Termin für GRAND CANYON EDUCATION, IN
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 119,67  $
Letzter Schlusskurs 89,08  $
Abstand / Höchstes Kursziel 40,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,3%
Abstand / Niedrigsten Ziel 30,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Brian E. Mueller Chairman, President & Chief Executive Officer
William Stan Meyer Chief Operating Officer
Daniel E. Bachus Chief Financial Officer
Joseph N. Mildenhall Chief Information Officer
David J. Johnson Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
GRAND CANYON EDUCATION, INC.-7.34%4 258
TAL EDUCATION GROUP70.43%27 285
COGNA EDUCAÇÃO17.02%4 283
LAUREATE EDUCATION, INC.6.69%3 640
YDUS PART0.00%3 178
CHINA EDUCATION GROUP HOLDINGS LTD--.--%2 694