Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX STOCKHOLM  >  Haldex AB (publ)    HLDX   SE0000105199

HALDEX AB (PUBL)

(HLDX)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichten

Schwedische Haldex will Aktionär Knorr-Bremse loswerden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
14.02.2020 | 14:23

München (Reuters) - Der schwedische Bremsenhersteller Haldex will seinen größten Anteilseigner Knorr-Bremse durch eine Beschwerde bei den EU-Wettbewerbshütern zum Rückzug zwingen.

Dass einer der größten Konkurrenten zugleich der größte Aktionär sei, behindere Haldex sowohl am Markt als auch bei Investoren. "Deshalb glauben wir, dass diese Situation den Wettbewerb in der ganzen Branche verzerrt", sagte Verwaltungsratschef Jörgen Durban. Knorr-Bremse hält zehn Prozent an Haldex, seit sich der Münchner Konzern vor vier Jahren eine Bieterschlacht mit ZF Friedrichshafen um den schwedischen Konkurrenten geliefert hatte. Die Schweden behielten aber ihre Unabhängigkeit, nachdem sich die EU gegen eine Übernahme durch Knorr-Bremse gestellt hatte.

Knorr-Bremse wies die Vorwürfe am Freitag zurück: Man habe sich als Aktionäre immer verantwortungsvoll verhalten und in den vergangenen Jahren etwa auch auf keiner Haldex-Hauptversammlung abgestimmt. "Es liegen aus unserer Sicht keinerlei Behinderungen (...) weder der wettbewerblichen Aktivitäten noch der Beteiligung anderer Anteilseigner an Haldex vor", sagte Vorstand Peter Laier. Knorr-Bremse betrachte das rund 22 Millionen Euro schwere Paket als reine Finanzinvestition.

ZF hatte seine Haldex-Beteiligung von 20 Prozent im Herbst verkauft, um die Übernahme des Rivalen Wabco nicht zu gefährden. Schon damals hatten die Schweden Knorr-Bremse aufgefordert, es dem Stiftungskonzern vom Bodensee gleichzutun. Nun verschärft Haldex den Druck. Das Unternehmen leide unter der Situation, wenn es um neue Partnerschaften etwa für elektrische Lastwagen-Antriebe oder autonomes Fahren gehe, sagte Durban. "Zudem drückt die gegenwärtige Situation unseren Aktienkurs und unsere Bewertung." Die Haldex-Aktie ist nach dem Übernahmekampf eingebrochen. Knorr-Bremse erklärte: "Für die wirtschaftliche Entwicklung, strategische Ausrichtung und die Entwicklung des Aktienkurses ist allein das Management des Unternehmens verantwortlich."

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HALDEX AB (PUBL) 2.00%25.55 verzögerte Kurse.-51.57%
KNORR-BREMSE 5.95%80.84 verzögerte Kurse.-15.92%
WABCO HOLDINGS INC. 0.14%135.34 verzögerte Kurse.-0.28%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu HALDEX AB (PUBL)
14.02.Knorr-Bremse weist Wettbewerbsvorwürfe von Haldex zurück
DP
14.02.Schwedische Haldex will Aktionär Knorr-Bremse loswerden
RE
2019HALDEX : ZF Friedrichshafen trennt sich von Haldex und Haldex freut sich
RE
2019HALDEX : Autozulieferer ZF erwägt Verkauf von Haldex-Anteilen
RE
2019HALDEX AB : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2019ZF Friedrichshafen kauft für sieben Milliarden Dollar zu
RE
2018HALDEX AB : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
2018HALDEX AB : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2018HALDEX AB : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2017Knorr-Bremse bläst Übernahme des Rivalen Haldex ab
DP
Mehr News
News auf Englisch zu HALDEX AB (PUBL)
26.03.HALDEX PUBL : adjusts its business operations to temporary market downturn
AQ
23.03.NEGOTIATIONS FINALIZED : production in Heidelberg will be moved in the second qu..
AQ
20.03.IMPACTS OF COVID-19 : Haldex is temporarily closing the distribution center in W..
AQ
13.03.HALDEX PUBL : Updated date and place for Haldex's Annual General Meeting 2020
AQ
09.03.HALDEX PUBL : CFO Andreas Larsson resigns search process is initiated
AQ
06.03.HALDEX PUBL : CFO Andreas Larsson resigns, search process is initiated
AQ
13.02.HALDEX PUBL : submitted to the European Commission an antitrust complaint agains..
AQ
13.02.HALDEX PUBL : Year-End Report, January - December 2019
AQ
03.02.HALDEX PUBL : Invitation to Haldex's Capital Markets Day on April 2, 2020
AQ
31.01.HALDEX PUBL : Invitation to Haldex's Capital Markets Day on April 2, 2020
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (SEK)
Umsatz 2019 5 115 Mio
EBIT 2019 183 Mio
Nettoergebnis 2019 80,4 Mio
Schulden 2019 1 386 Mio
Div. Rendite 2019 2,40%
KGV 2019 13,8x
KGV 2020 6,42x
Marktkap. / Umsatz2019 0,49x
Marktkap. / Umsatz2020 0,50x
Marktkap. 1 107 Mio
Chart HALDEX AB (PUBL)
Dauer : Zeitraum :
Haldex AB (publ) : Chartanalyse Haldex AB (publ) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HALDEX AB (PUBL)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 1
Mittleres Kursziel 55,00  SEK
Letzter Schlusskurs 25,05  SEK
Abstand / Höchstes Kursziel 120%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 120%
Abstand / Niedrigsten Ziel 120%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Helene Svahn President, Chief Executive Officer & Director
Jörgen Durban Chairman
Staffan Olsson EVP-Operations & Supply Chain & Deputy CEO
Andreas Larsson Chief Financial Officer
Andreas Jahnke Senior Vice President-Research & Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
HALDEX AB (PUBL)-51.57%110
DENSO CORPORATION3.79%25 742
CONTINENTAL AG-44.45%14 129
WEICHAI POWER CO., LTD.-2.74%13 191
APTIV PLC-47.44%12 741
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD0.30%12 520