Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo  >  HOYA CORPORATION    7741   JP3837800006

HOYA CORPORATION

(7741)
  Report  
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichten

Hoya Group: Verstärkte Konzentration auf Kernkompetenzen in den Bereichen der Endoskopie und der maschinellen Aufbereitung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
23.05.2016 | 12:01

Die PENTAX Europe GmbH und die Wassenburg Medical B.V. agieren seit April 2016 im deutschen Markt unabhängig voneinander. Darauf einigten sich die beiden Tochtergesellschaften der japanischen HOYA Corporation.

Im April 2012 waren beide Unternehmen eine strategische Allianz eingegangen, um Synergien zwischen den Geschäftsbereichen der flexiblen Endoskopie und der maschinellen Aufbereitung von Endoskopen zu schaffen und um globalen Kunden Zugang zu einem vollständigen Endoskopie-Portfolio zu ermöglichen. Angesiedelt waren beide Geschäftsbereiche unter dem Dach der PENTAX Europe GmbH in Hamburg.

Jetzt übernimmt die neu gegründete WASSENBURG GmbH mit Sitz in Mönchengladbach den Vertrieb und den Service ihrer Reinigungs- und Desinfektionsgeräte in Deutschland, während die PENTAX Europe GmbH sich auf den Vertrieb und Service der flexiblen Endoskope von PENTAX Medical konzentriert. Durch diese Neuerung wird es beiden Unternehmen ermöglicht, sich auf ihre jeweiligen Kernkompetenzen zu fokussieren. Dadurch werden beide Unternehmensbereiche sich stärker auf die Kundenbedürfnisse konzentrieren können, um diese noch besser als bisher bedienen zu können.

„Beide Bereiche zeigen derzeit ein starkes Wachstum. Deshalb haben wir uns entschieden, eine Konzentration auf die jeweiligen Kernkompetenzen vorzunehmen. Dadurch wollen wir beide Bereiche stärken und weiteres Wachstum generieren“, so Rainer Burkard, Präsident EMEA und Geschäftsführer der PENTAX Europe GmbH. Trotz der Trennung werden beide Bereiche auch in Zukunft eng zusammenarbeiten, um bestehende Synergien weiterhin zu nutzen und von den jeweiligen Stärken zu profitieren.

„Für unsere Kunden wird es kleine Veränderungen geben. Um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen, werden gerade in der Anfangszeit dieselben Ansprechpartner zur Verfügung stehen wie bisher. Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit Wassenburg in veränderter Herangehensweise“, ergänzt Klaus Könenberg, General Manager BU Deutschland.

Über PENTAX Medical

PENTAX Medical ist ein Geschäftsbereich der HOYA Corporation. Seine Aufgabe ist es, den Standard der Patientenversorgung und die Qualität der Gesundheitsversorgung durch die besten endoskopischen Produkte und Dienstleistungen voranzubringen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Qualität, klinisch relevanter Innovation und einfacher Anwendbarkeit. Dank seiner Führungsposition in Forschung und Entwicklung (F&E) sowie Fertigung kann PENTAX Medical der medizinischen Gemeinschaft in aller Welt Geräte und Lösungen für die endoskopische Bildgebung auf höchstem Niveau bieten. Mit Hauptsitz in Japan ist PENTAX Medical international ausgerichtet und betreibt F&E-Einrichtungen, regionale Vertriebsbüros, Servicestellen und nationale Betriebe rund um die Welt. Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.PENTAXmedical.com

ÜBER WASSENBURG MEDICAL DEVICES B.V.

Wassenburg Medical Devices B.V ist ein führendes internationales Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden und spezialisiert sich auf die Entwicklung und Fertigung von innovativen, hochwertigen Reinigungs-Desinfektionsgeräten und Trockenschränken für flexible Endoskope. Das Unternehmen wurde 1984 gegründet und hat sich seither zu einem hoch qualifizierten Spezialanbieter in allen Aspekten von automatisierter Endoskopieaufbereitung entwickelt. Mit Hauptniederlassungen und Fertigungsstätten in den Niederlanden und in Vietnam sowie Büros in Großbritannien, Irland, Belgien und Frankreich wird die vollständige Produktpalette in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten, in Afrika und in der Asien-Pazifik-Region über ein exklusives Vertriebsnetzwerk vertrieben.


© Business Wire 2016
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu HOYA CORPORATION
27.03.HOYA CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2018HOYA CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2018KREISE : China genehmigt Verkauf von Toshiba-Speicherchipsparte
DP
2018HOYA CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2017HOYA CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2017HOYA CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2016HOYA CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2016HOYA GROUP : Verstärkte Konzentration auf Kernkompetenzen in den Bereichen der E..
BU
2016PENTAX MEDICAL : bringt den Videoprozessor OPTIVISTAEPK-i7010 auf den Markt.
BU
2016HOYA CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Mehr News
News auf Englisch zu HOYA CORPORATION
02.08.HOYA : Presentation for the three months ended June 30, 2019 (with memo)
PU
30.07.HOYA : Quarterly Report for the three months ended Jun.30,2019
PU
30.07.HOYA : Notification of Issuance of Share Subscription Rights (Stock Options) to ..
PU
30.07.HOYA : Presentation for the three months ended Jun.30,2019
PU
09.07.HOYA : MW10 HiKARI, Scotopic vision eyeglass-type wearable device, was authorize..
PU
01.07.HOYA : IFRS Report
PU
01.07.HOYA : Notice Regarding the Status of Own Share Repurchase
PU
27.06.HOYA : Notice of the Results of the 81th Ordinary General Meeting of Shareholder..
PU
27.06.HOYA : CorporateGovernance_EN_20190627
PU
26.06.HOYA : Notification of Introduction (Details Determined) of Performance Based St..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (JPY)
Umsatz 2020 589 Mrd.
EBIT 2020 158 Mrd.
Nettoergebnis 2020 128 Mrd.
Liquide Mittel 2020 293 Mrd.
Div. Rendite 2020 1,14%
KGV 2020 25,1x
KGV 2021 23,4x
Marktkap. / Umsatz2020 4,98x
Marktkap. / Umsatz2021 4,57x
Marktkap. 3 225 Mrd.
Chart HOYA CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
HOYA CORPORATION : Chartanalyse HOYA CORPORATION | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HOYA CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Mittleres Kursziel 8 488,00  JPY
Letzter Schlusskurs 8 552,00  JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 16,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,75%
Abstand / Niedrigsten Ziel -15,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hiroshi Suzuki President, Chief Executive Officer & Director
Eiichiro Ikeda COO, CTO, Executive Officer & Head-Information
Ryo Hirooka CFO, Representative Executive Officer
Itaru Koeda Independent Outside Director
Yukako Uchinaga Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
HOYA CORPORATION32.45%30 548
MEDTRONIC PLC16.59%142 227
BAXTER INTERNATIONAL INC.29.19%43 413
ZIMMER BIOMET HOLDINGS28.85%27 438
TERUMO CORP-46.20%23 010
DEXCOM, INC.44.87%15 825