Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo  >  Japan Airlines Co., Ltd.    9201   JP3705200008

JAPAN AIRLINES CO., LTD.

(9201)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Japan Airlines verstärkt Billigflug-Angebot

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.05.2018 | 09:58
Newly-hired employees of JAL group pose for photos during an initiation ceremony at a hangar of Haneda airport in Tokyo

Tokio (Reuters) - Japan Airlines (JAL) will mit einer neuen Billigflug-Marke von der wachsenden Reiselust am Heimatmarkt profitieren.

Ab Sommer 2020 werde die Fluggesellschaft mit zunächst zwei Boeing 787-8 Jets am Narita International Airport bei Tokio an den Start gehen, teilte JAL am Montag mit. Geplant seien Mittel- und Langstreckenflüge nach Asien, Europa und Amerika. In die neue Billigtochter, die noch keinen Namen hat, will JAL bis zu umgerechnet rund 150 Millionen Euro stecken. Innerhalb von drei Jahren soll die Sparte schwarze Zahlen schreiben. Bisher ist JAL im Billigsegment erst auf der Kurzstrecke über eine Minderheitenbeteiligung an JetStar, einem Joint-Venture von JAL und der australischen Qantas Airlines, aktiv.

In Japan ist der Markt für Billigflüge noch klein. Doch JAL und der am Umsatz bemessene Marktführer All Nippon Airways (ANA) wollen ihr Angebot ausbauen. Sie reagieren damit auf wachsenden Wettbewerb von Airlines aus Hongkong und Singapur, die dank der wachsenden Beliebtheit von Japan als Reiseziel in Asien den Konkurrenzdruck verstärken. ANA hatte Ende März angekündigt, das internationale Geschäft mit preisgünstigeren Flügen auf mittleren Strecken bis 2020 unter der Marke Peach zu bündeln. Die Flotte soll von derzeit 35 auf 50 Flieger wachsen.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ANA HOLDINGS INC. 0.17%3640 Schlusskurs.1.11%
JAPAN AIRLINES CO., LTD. 0.27%3383 Schlusskurs.0.24%
QANTAS AIRWAYS LIMITED 1.13%7.15 Schlusskurs.0.56%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu JAPAN AIRLINES CO., LTD.
2019JAPAN AIRLINES CO LTD : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2019VERGLEICH ZU LUFTFRACHTKARTELL : Lufthansa zahlt Bahn Schadenersatz
DP
2019Bahn und Lufthansa einigen sich im Luftfracht-Kartellstreit
RE
2019JAPAN AIRLINES CO LTD : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2018JAPAN AIRLINES CO LTD : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2018Japan Airlines kann Gewinn halten - ANA-Gewinn bricht ein
RE
2018Japan Airlines verstärkt Billigflug-Angebot
RE
2018JAPAN AIRLINES CO LTD : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2017JAPAN AIRLINES CO LTD : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2017JAPAN AIRLINES CO LTD : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Mehr News
News auf Englisch zu JAPAN AIRLINES CO., LTD.
16.01.JAPAN AIRLINES : Signs a Memorandum of Understanding with the University of Hong..
AQ
09.01.JAPAN AIRLINES : Enhances China International Network by Signing Codeshare Agree..
AQ
09.01.JAPAN AIRLINES : Enhances International Network in China by Signing Codeshare Ag..
PU
2019JAPAN AIRLINES : JAL Domestic Flight Invitations for International Visitors to J..
AQ
2019JAPAN AIRLINES : JAL to offer free domestic flights to foreigners via mileage pr..
AQ
2019JAPAN AIRLINES : Releases Flight Schedules for China Network Expansion Plan
AQ
2019JAPAN AIRLINES : Malaysia Airlines and Japan Airlines Granted Approvals for Join..
AQ
2019JAPAN AIRLINES : HAC Takes Delivery of First ATR 42-600; Japanese regional opera..
AQ
2019JAPAN AIRLINES : JAL Announces International Fare Fuel Surcharge for Tickets Iss..
AQ
2019JAPAN AIRLINES : Can you tour japan with a kid in tow?
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (JPY)
Umsatz 2020 1 506 Mrd.
EBIT 2020 162 Mrd.
Nettoergebnis 2020 108 Mrd.
Liquide Mittel 2020 231 Mrd.
Div. Rendite 2020 3,24%
KGV 2020 10,9x
KGV 2021 10,1x
Marktkap. / Umsatz2020 0,60x
Marktkap. / Umsatz2021 0,58x
Marktkap. 1 135 Mrd.
Trends aus der Chartanalyse JAPAN AIRLINES CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Mittleres Kursziel 4 237,78  JPY
Letzter Schlusskurs 3 383,00  JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 38,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,3%
Abstand / Niedrigsten Ziel -5,41%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Yuji Akasaka Executive President & Representative Director
Yoshiharu Ueki Chairman
Takahiro Abe Executive Officer & General Manager-Operations
Hideki Kikuyama Director, General Manager-Finance & Accounting
Toshiki Oka Executive Officer & GM-IT Planning
Branche und Wettbewerber