Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  JP Morgan Chase & Company    JPM

JP MORGAN CHASE & COMPANY

(JPM)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

JP Morgan Chase mpany : im Quartal mit Rekordgewinn von 9,2 Milliarden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.04.2019 | 14:12
FILE PHOTO: People walk inside JP Morgan headquarters in New York

New York (Reuters) - Gute Nachrichten für Banken in den Vereinigten Staaten: Die US-Großbank JP Morgan eilt von Rekord zu Rekord.

Das mit Abstand größte Kreditinstitut in den USA verdiente im ersten Quartal 9,2 Milliarden Dollar - ein Plus von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal und so viel wie noch nie. Wie das Geldhaus am Freitag in New York mitteilte, zogen die Einnahmen im selben Zeitraum von 26,8 auf 29,9 Milliarden Dollar an - ebenfalls ein neuer Rekordwert.

Im Investmentbanking behauptete Bankchef Jamie Dimon Platz eins weltweit - der Marktanteil seines Hauses lag bei fast zehn Prozent. Die Aktie legte vorbörslich an der Wall Street um zwei Prozent zu. Mit den Quartalszahlen übertraf JP Morgan die Erwartungen der Analysten klar. Lediglich das Handelsgeschäft schwächelte im ersten Quartal erwartungsgemäß, während das Zinsgeschäft - dank der zuletzt gestiegenen Leitzinsen in den USA - sowie die Beratung von Firmenkunden bei Börsengängen, Fusionen und Übernahmen sowie die Emission von Wertpapieren hervorragend liefen.

EINZIGE SCHWÄCHE HANDELSGESCHÄFT

Ähnlich dürfte das Bild sich bei anderen US-Banken zeigen, die den Anlegern in den nächsten Tagen einen Blick in ihre Bilanzen gewähren. Auch sie dürften vor allem im Aktien- und Anleihenhandel von einem eher schwachen Quartal berichten, so wie wohl auch die ebenfalls in den USA vertretene Deutsche Bank, die am 26. April ihre Quartalszahlen präsentiert.

JP-Morgan-Chef Dimon äußerte sich hochzufrieden mit dem Geschäft und auch mit dem Zustand der Konjunktur in den Vereinigten Staaten. "Mitten in einer Phase globaler Unsicherheit wächst die US-Wirtschaft, Beschäftigung und Löhne steigen, die Inflation ist moderat, die Finanzmärkte sind gesund und das Vertrauen der Konsumenten und Firmen bleibt stark", erklärte der Wall-Street-Veteran.

Noch am Freitag wollte Wells Fargo, die viertgrößte Bank der USA ihre Bilanz vorlegen, in der kommenden Woche folgen dann am Montag Goldman Sachs und die Citigroup, am Dienstag die Bank of America und am Mittwoch vor Ostern dann noch Morgan Stanley.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu JP MORGAN CHASE & COMPANY
17.04.Gewinn von Investmentbank Morgan Stanley fällt um neun Prozent
RE
16.04.BANK OF AMERICA : steigert Gewinn auf 6,9 Milliarden Dollar
RE
16.04.US-Kongress fordert von Deutscher Bank Auskunft zu Trump
RE
16.04.US-Demokraten fordern von Deutscher Bank Unterlagen zu Trumps Geschäften
DP
15.04.SCHWACHES HANDELSGESCHÄFT : Goldman Sachs erleidet Gewinneinbruch
AW
15.04.Citigroup gelingt Gewinnplus trotz schwachen Aktienhandels
AW
12.04.AKTIEN IM FOKUS 2 : Anleger feiern starke JPMorgan-Zahlen, Wells Fargo sacken ab
DP
12.04.Anleger feiern starkes Quartal von US-Banken
AW
12.04.JPMorgan mit Rekordzahlen - auch Wells Fargo steigert Gewinn
DP
12.04.RBC belässt JPMorgan auf 'Outperform' - Ziel 120 Dollar
DP
Mehr News
News auf Englisch zu JP MORGAN CHASE & COMPANY
18.04.L BRANDS : in Corporate Governance Agreement With Barington Capital
DJ
18.04.Pinterest, Zoom shares surge in market debuts after IPOs
RE
18.04.Pinterest, Zoom shares surge in market debuts after IPOs
RE
18.04.L BRANDS : in Corporate Governance Agreement With Barington Capital -- Update
DJ
18.04.JP MORGAN CHASE MPANY : Jamie Dimon Gives Marianne Lake The Role And The Rival T..
AQ
18.04.JP MORGAN CHASE MPANY : Opening Bell 4.18.19
AQ
18.04.JP MORGAN CHASE MPANY : Microsoft, Ethereum Group Launch Token-Building Kit for ..
AQ
18.04.GLOBAL MARKETS LIVE : Commerzbank, Amazon, Pinterest, Lyft…
18.04.JP MORGAN CHASE MPANY : Reshuffles CEO Contenders
DJ
18.04.JP MORGAN CHASE MPANY : JPMorgan Chase Announces $15 million for AdvancingCities..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2019 116 Mrd.
EBIT 2019 47 347 Mio
Nettoergebnis 2019 32 484 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 2,99%
KGV 2019 11,32
KGV 2020 10,74
Wert / Umsatz 2019 3,18x
Wert / Umsatz 2020 3,12x
Marktkap. 369 Mrd.
Chart JP MORGAN CHASE & COMPANY
Laufzeit : Zeitraum :
JP Morgan Chase & Company : Chartanalyse JP Morgan Chase & Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse JP MORGAN CHASE & COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 116 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
James Dimon Chairman & Chief Executive Officer
Gordon A. Smith Co-President & Co-Chief Operating Officer
Daniel E. Pinto Co-President & Co-Chief Operating Officer
Yan Tavrovsky President & Chairman-Management Board
Marianne Lake Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
JP MORGAN CHASE & COMPANY16.23%368 503
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA12.29%306 958
BANK OF AMERICA21.88%287 339
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION19.15%242 714
WELLS FARGO3.26%216 106
HSBC HOLDINGS PLC3.03%175 277