Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Kuehne + Nagel International AG    KNIN   CH0025238863

KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG

(KNIN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 19.02. 17:31:18
158.7 CHF   +1.50%
20.01.Kühne+Nagel stellt Asien-Geschäft neu auf
AW
2019Kühne+Nagel-Aktien werden für schwache FedEx-Zahlen in Sippenhaft genommen
AW
2019Kühne+Nagel kauft Geschäft in Holland zu
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Kühne+Nagel-Aktien deutlich im Plus - Erstes Quartal übertrifft die Erwartungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
25.04.2019 | 09:25

Zürich (awp) - Die Aktien von Kühne+Nagel stehen im frühen Donnerstagshandel auf den Einkaufszetteln der Investoren. Das Transportunternehmen aus Schindellegi vermochte die Erwartungen im ersten Quartal sowohl beim Nettoumsatz als auch auf den Stufen Rohertrag, EBIT und Reingewinn nach Minderheiten zu übertreffen.

Um 9.15 Uhr gewinnen die Kühne-Titel bei relativ hohen Handelsvolumen 4,7 Prozent auf 149,65 Franken und stehen damit an der SLI-Spitze. Der Gesamtmarkt gemessen am SPI notiert zur gleichen Zeit leicht im Plus.

Analysten bezeichnen das Wachstum beim Umsatz sowie beim Rohertrag als erfreulich und verwiesen darauf, dass das Quartalsergebnis sowohl beim EBIT als auch beim Reingewinn nach Minderheiten etwas höher als erwartet ausgefallen ist.

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) beispielsweise schreibt in einem Kommentar von einem "guten Jahresstart" mit einer "exzellenten Entwicklung in der Seefracht und einem leichten Dämpfer in der Luftfracht".

Mit seiner Meinung steht der Analyst der ZKB im Einklang mit seinen Berufskollegen, die sich ebenfalls etwas enttäuscht zeigen ob der Entwicklung des Luftfrachtgeschäfts.

So erklären sowohl Analyst Christian Obst von Baader-Helvea wie auch Sebastian Vogel von der UBS Investmentbank, dass es bei den Lufttransporten - im Vergleich zum ansonsten vorwiegend positiven Zahlenkranz - leider eine Enttäuschung gegeben habe.

In Analystenkreisen kommt dafür besonders gut an, dass Kühne+Nagel sich grundsätzlich besser schlägt als der Gesamtmarkt. "Kühne+Nagel entwickelt sich angesichts des schwierigen Marktumfelds weiterhin recht gut", schreibt denn auch Michael Foeth von der Bank Vontobel.

Er verweist auch darauf, dass die Guidance aufgrund der Resultate grundsätzlich unverändert bleibt. Einzig in der Luftfracht rechne Kühne nun mit einer Stagnation statt wie bisher mit einem Plus von 2 Prozent.

Händlern zufolge hatten die Aktien von Kühne+Nagel in den Tagen vor der Ergebnisveröffentlichung einen eher schweren Stand. Dass die Geschäftsentwicklung im ersten Quartal - anders als bei früheren Gelegenheiten - besser als erwartet ausgefallen sei, zeige dass die Erwartungen an einem realistischeren Punkt angelangt seien. Dem hohen Investitionsbedarf werde nun endlich Rechnung getragen, so heisst es weiter.

kw/rw

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu KUEHNE + NAGEL INTERNATION
20.01.Kühne+Nagel stellt Asien-Geschäft neu auf
AW
2019Kühne+Nagel-Aktien werden für schwache FedEx-Zahlen in Sippenhaft genommen
AW
2019Kühne+Nagel kauft Geschäft in Holland zu
AW
2019Kühne+Nagel-Aktien widersetzen sich negativer Stimmung an der Börse
AW
2019Logistiker Kühne+Nagel verdient mehr trotz Rückgang in der Luftfracht
AW
2019Kühne+Nagel-Aktien nach Neunmonatszahlen klar höher
AW
2019KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Kühne + Nagel - Ergebnis stark verbessert
PU
2019Kühne+Nagel verbessert das Ergebnis im dritten Quartal klar
AW
2019AUSBLICK KÜHNE+NAGEL : Q3-Gewinn von 192 Millionen Franken erwartet
AW
2019Kühne+Nagel baut Pharma-Verteilzentrum im belgischen Geel aus
AW
Mehr News
News auf Englisch zu KUEHNE + NAGEL INTERNATION
20.01.BÖRSE WALL STREET : New problems found with Boeing’s 737 MAX, Tesla chooses Euro..
13.01.Maersk bets on cold storage to boost land transportation business
RE
2019KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel results greatly improved
PU
2019KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel expands its pharma hub in Belgium
PU
2019KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel offers CO2 neutral transports as of 202..
PU
2019EUROPA : European shares tread water with Fed decision looming
RE
2019KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : & Nagel International 1st Half Net Profit Falls..
DJ
2019GLOBAL MARKETS LIVE : Apple, Continental, Huawei, Facebook…
2019KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel launches AI-enabled freight platform et..
PU
2019KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : Vienna International Airport signs partnership ..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 21 316 Mio
EBIT 2019 1 045 Mio
Nettoergebnis 2019 793 Mio
Schulden 2019 1 595 Mio
Div. Rendite 2019 3,86%
KGV 2019 24,1x
KGV 2020 22,7x
Marktkap. / Umsatz2019 0,97x
Marktkap. / Umsatz2020 0,93x
Marktkap. 19 002 Mio
Chart KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
Dauer : Zeitraum :
Kuehne + Nagel International AG : Chartanalyse Kuehne + Nagel International AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse KUEHNE + NAGEL INTERNATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 151,96  CHF
Letzter Schlusskurs 158,70  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 26,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,25%
Abstand / Niedrigsten Ziel -24,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Detlef A. Trefzger Chief Executive Officer
Jörg W. Wolle Chairman
Markus Blanka-Graff Chief Financial Officer
Martin Kolbe Chief Information Officer
Klaus-Michael Kuehne Honorary Chairman