Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  LEONI AG    LEO   DE0005408884

LEONI AG

(LEO)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 20.09. 09:39:05
13.015 EUR   -1.06%
30.08.AKTIE IM FOKUS : Leoni setzen Bodenbildungsversuch fort
DP
29.08.Studie sieht schwere Zeiten für Autozulieferer
RE
21.08.HSBC optimistisch zu Leoni - Autozulieferer bald wieder auf Draht
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Leoni : baut in Mexiko neuen Werksteil für EV-Ladekabel und Hochvoltkabel – Grundsteinlegung für das neue EMOMex-Gebäude in Cuauhtémoc, Chihuahua

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.08.2019 | 09:29
Leoni baut in Mexiko neuen Werksteil für EV-Ladekabel und Hochvoltkabel - Grundsteinlegung für das neue EMOMex-Gebäude in Cuauhtémoc, Chihuahua Geplante Produktion von Kabeln für Elektrofahrzeuge auf 7000 Quadratmetern verstärkt Ausrichtung auf Elektromobilität

Cuauhtémoc - Leoni, globaler Lösungsanbieter für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien, baut sein Engagement für die Elektromobilität aus. Mit einem neuen Erweiterungsbau vergrößert Leoni seinen Standort der Wire & Cable Solutions Division (WCS) in Cuauhtémoc, Mexiko, um eine Fläche von 7000 Quadratmetern und der Option auf weitere 3000 Quadratmeter. Damit soll die Produktionskapazität, überwiegend für EV-Ladekabel und Hivocar Hochvolt-Kabel für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben, ausgeweitet werden. Zur Grundsteinlegung am 14. August kamen zahlreiche Gäste, darunter auch der Gouverneur Javier Corral Jurado, die Wirtschaftsstaatssekretärin Alejandra De la Vega und der Bürgermeister von Cuauhtémoc, Carlos Tena.

Mehr zeigen Weniger zeigen

Wie auch in anderen Ländern, erlebt die Elektromobilität in Nordamerika einen Aufwind, alle großen Autohersteller haben Pläne eines weiteren Ausbaus ihres Angebotes angekündigt. Es wird erwartet, dass der Marktanteil von Elektroautos 2025 in den USA 15 Prozent überschreiten wird.

Daher will Leoni mit größeren Kapazitäten auf die wachsenden und sich wandelnden Marktanforderungen vorbereitet sein. Mit der Produktion in Kundennähe kann das Unternehmen lokal Produkte für die Elektromobilität flexibel nach gewünschten Vorgaben liefern. Der Kontakt zu den Auftraggebern wird deutlich vereinfacht und die Lieferkette verkürzt. Der Produktionsstart ist für das erste Quartal 2020 geplant, erste Muster sollen bereits Ende Dezember gefertigt werden.

Elektroladekabel

Leoni bietet für Elektroautos und Plug-in-Hybride ein umfassendes Produktportfolio von AC- und DC-Ladekabeln für verschiedene Lademodi sowie weitere Lösungen für das Schnellladen an. Die Kabel sind für beide in den USA möglichen Spannungsebenen ausgelegt: 300V AC, EVJE-Leitungen (meist im Bereich des Home-Charging ähnlich den Lademodi 1 bzw. 2 in Europa) und 600V/1.000V DC, EVE-Leitungen (Schnellladen, vergleichbar mit den europäischen Lademodi 3 und 4). Das Produktionskonzept für Mexiko sieht zunächst Produkte für Lade-Modi 2, 3 und 4 (Querschnitt 35 bis 95 mm2) mit UL- und VDE-Zulassungen vor.

Hochvoltkabel

Für die Verkabelung der zahlreichen Komponenten und des Antriebsstrangs von Elektrofahrzeugen hat Leoni die Hivocar-Hochvoltkabel entwickelt: Sie transportieren stabil und zuverlässig Strom zur HV-Batterie, über den Inverter weiter zum Elektromotor sowie zu peripheren Komponenten, wie Klimakompressoren oder elektrische Heizung.

Hivocar-Leitungen gibt es als ein- und mehradrige Varianten, auch als Twisted-Pair-Modelle, mit verschiedenen Leiter- und Isoliermaterialien, sowohl geschirmt als auch ungeschirmt - je nach Anwendungszweck und Kundenanforderung. Am Standort in Mexiko sollen zunächst Kabel für einen Temperaturbereich bis 105°C (T2) und 125°C (T3) und später bis 150°C (T4) und strahlenvernetzte bis 180°C (T5) gefertigt werden.

Große Potentiale am neuen Standort

Mit der Erweiterung wird der Standort in Cuauhtémoc 28 792 m² Produktionsfläche/Gesamtfläche umfassen und zusätzlich zu den bisherigen 790 weitere 100 Mitarbeiter auf neugeschaffenen Arbeitsplätzen beschäftigen. Leoni investiert in die Werkserweiterung während der Projektphase mehr als 25 Millionen US Dollar.

'Wir freuen uns über die Erweiterung unseres Produktspektrums. Unseren Standort haben wir seit seiner Gründung im Jahr 1998 kontinuierlich ausbauen können. Über einadrige Leitungen, mehradrige Adascar Leitungen und Dacar Datenleitungen hinaus können wir nun mit Hochvolt- und Ladekabel unsere Stärken zeigen,' berichtet Everardo Avila, Geschäftsführer von Leoni WCS Mexiko.

Im Rahmen der feierlichen Grundsteinlegung würdigte Bill Livengood, President von Leoni WCS Nordamerika, die gute Zusammenarbeit mit dem Bundesstaat Chichuahua und der Stadt Cuauhtémoc: 'Heute ist ein Tag zum Feiern der Partnerschaften zwischen Leoni Cable mit Cuauhtémoc und Chichuahua sowie mit seinen Mitarbeitern.'

Leoni AG veröffentlichte diesen Inhalt am 15 August 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 15 August 2019 07:29:06 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu LEONI AG
30.08.AKTIE IM FOKUS : Leoni setzen Bodenbildungsversuch fort
DP
29.08.Studie sieht schwere Zeiten für Autozulieferer
RE
21.08.HSBC optimistisch zu Leoni - Autozulieferer bald wieder auf Draht
DP
21.08.AKTIE IM FOKUS : Leoni-Aktie zieht an - HSBC: Hat das Schlimmste hinter sich
DP
21.08.HSBC hebt Leoni auf 'Buy' - Ziel runter auf 11,75 Euro
DP
15.08.JPMorgan senkt Ziel für Leoni auf 7,60 Euro - 'Underweight'
DP
15.08.AKTIE IM FOKUS : Leoni ohne Halt nach unten - weitere Kurszielsenkungen
DP
15.08.Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Leoni auf 4 Euro - 'Sell'
DP
15.08.LEONI : baut in Mexiko neuen Werksteil für EV-Ladekabel und Hochvoltkabel &ndash..
PU
14.08.LEONI : Gefangen in der Verlustzone
MA
Mehr News
News auf Englisch zu LEONI AG
15.08.LEONI : building new plant section for EC charging cables and high-voltage cable..
PU
14.08.LEONI : makes good progress in implementing VALUE 21 – challenging market ..
PU
13.08.LEONI AG : Preliminary announcement of the publication of financial reports acco..
EQ
08.08.LEONI : Germany's Leoni hires external adviser for restructuring - sources
RE
29.07.Leoni scouts market for bidders for wire and cables division - sources
RE
29.07.LEONI : Germany's Leoni explores sale or listing of its wire and cables business
RE
10.07.LEONI : plans stock market listing or sale of its Wire & Cable Solutions divisio..
PU
10.07.LEONI AG : Leoni plans stock market listing or sale of its Wire & Cable Solution..
EQ
01.07.LEONI : offers smart robot mounting solution for all picking, packing, and palle..
PU
17.06.LEONI AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Se..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 4 956 Mio
EBIT 2019 -210 Mio
Nettoergebnis 2019 -234 Mio
Schulden 2019 1 109 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -1,84x
KGV 2020 14,1x
Marktkap. / Umsatz2019 0,31x
Marktkap. / Umsatz2020 0,31x
Marktkap. 430 Mio
Chart LEONI AG
Dauer : Zeitraum :
LEONI AG : Chartanalyse LEONI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LEONI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 9,57  €
Letzter Schlusskurs 13,20  €
Abstand / Höchstes Kursziel 59,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -27,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel -69,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Aldo Kamper President & Chief Executive Officer
Klaus Probst Chairman-Supervisory Board
Karl Gadesmann Chief Financial Officer
Franz Spieß First Deputy Chairman-Supervisory Board
Karl-Heinz Lach Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber