Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Metro    B4B   DE000BFB0019

METRO

(B4B)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 23.08. 17:35:26
14.085 EUR   -0.56%
19.08.STUDIE :  Deutsche wollen schnell und billig einkaufen
DP
14.08.Wahlkampf um das neue Nährwert-Logo
DP
09.08.Kretinsky scheitert mit Übernahmeangebot für Metro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Metro : Braunkohle-Milliardär beißt mit Übernahme-Offerte bei Metro auf Granit

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.08.2019 | 08:58
View shows Metro cash and carry store in Kiev

Düsseldorf (Reuters) - Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky hat die Metro-Großaktionäre Beisheim und Meridian nicht von seiner Übernahme-Offerte überzeugen können.

Diese steht Finanzkreisen zufolge damit vor dem Aus. "Wir haben unsere Aktien nicht angedient", sagte ein Sprecher der beiden Großaktionäre, die knapp 21 Prozent der Metro-Aktien halten, am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters.

Kretinsky, der im vergangenen Jahr zusammen mit seinem Investment-Partner Patrik Tkac bei Metro eingestiegen war, wollte den Konzern ganz übernehmen und hatte dazu 16 Euro pro Stammaktie geboten. Seine Übernahme-Offerte war um Mitternacht ausgelaufen. Er hatte sie an eine Mindestannahmeschwelle von 67,5 Prozent der Stammaktien gekoppelt. Ohne die Aktien der beiden Groß-Anteilseigner sei die Schwelle nicht zu erreichen, hieß es in Finanzkreisen. Ein Sprecher von Kretinskys Investmentgesellschaft EPGC wollte sich nicht dazu äußern.

EPGC hatte am Mittwoch erklärt, knapp 38 Prozent der Metro-Aktien eingesammelt zu haben. Das ist aber noch nicht das endgültige Ergebnis der Offerte. Dieses dürfte spätestens am Freitag veröffentlicht werden. Verfehlt der Milliardär sein Ziel von 67,5 Prozent, wird seine freiwillige Übernahme-Offerte nichtig - angediente Aktien werden zurückgegeben.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CECONOMY -1.30%4.63 verzögerte Kurse.47.17%
METRO -0.56%14.085 verzögerte Kurse.5.15%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu METRO
19.08.STUDIE :  Deutsche wollen schnell und billig einkaufen
DP
14.08.Wahlkampf um das neue Nährwert-Logo
DP
09.08.Kretinsky scheitert mit Übernahmeangebot für Metro
DP
09.08.WDH/Kretinsky scheitert mit Übernahmeangebot für Metro
DP
08.08.Metro-Übernahmepläne 'höchstwahrscheinlich' gescheitert
AW
08.08.Übernahmeangebot für Metro wohl nicht erfolgreich
DP
08.08.TSCHECHISCHER INVESTOR : Übernahmeangebot für Metro wohl nicht erfolgreich
AW
08.08.METRO : Braunkohle-Milliardär beißt mit Übernahme-Offerte bei Metro auf Granit
RE
07.08.METRO AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten..
EQ
07.08.METRO : Kretinsky-Offerte für Metro vor dem Scheitern
RE
Mehr News
News auf Englisch zu METRO
08.08.METRO : investor says bid fails, it's up to management to prove Metro is worth m..
RE
08.08.METRO : investors Meridian, Beisheim don't tender shares to Kretinsky - spokesma..
RE
07.08.METRO AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Se..
EQ
06.08.EUROPA : European shares extend trade driven slide to third day
RE
05.08.METRO : Czech investor Kretinsky won't raise offer for Germany's Metro
RE
05.08.EUROPA : Miners hit as China woes hurt European stocks
RE
01.08.METRO : investors opposed to takeover offer start buying shares
RE
01.08.METRO AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Se..
EQ
31.07.METRO : Investors shun Kretinsky's Metro offer - filing
RE
30.07.METRO : Investor seeks talks over contested Metro takeover bid - sources
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 29 819 Mio
EBIT 2019 869 Mio
Nettoergebnis 2019 441 Mio
Schulden 2019 2 474 Mio
Div. Rendite 2019 4,72%
KGV 2019 11,6x
KGV 2020 13,2x
Marktkap. / Umsatz2019 0,25x
Marktkap. / Umsatz2020 0,24x
Marktkap. 5 111 Mio
Chart METRO
Dauer : Zeitraum :
Metro : Chartanalyse Metro | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse METRO
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 15,47  €
Letzter Schlusskurs 14,16  €
Abstand / Höchstes Kursziel 34,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,24%
Abstand / Niedrigsten Ziel -3,95%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Olaf G. Koch Chief Executive Officer
Juergen B. Steinemann Chairman-Supervisory Board
Philippe Palazzi Chief Operating Officer
Christian Baier Chief Financial Officer
Florian Funck Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
METRO5.15%5 693
SYSCO CORPORATION16.18%37 589
WOOLWORTHS GROUP LTD22.40%30 537
SEVEN & I HOLDINGS CO., LTD.-22.57%30 532
TESCO PLC11.84%25 448
AHOLD DELHAIZE N.V.-5.78%25 349