Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Metro AG    B4B   DE000BFB0019

METRO AG

(B4B)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Metro : Braunkohle-Milliardär beißt mit Übernahme-Offerte bei Metro auf Granit

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
08.08.2019 | 08:58
View shows Metro cash and carry store in Kiev

Düsseldorf (Reuters) - Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky hat die Metro-Großaktionäre Beisheim und Meridian nicht von seiner Übernahme-Offerte überzeugen können.

Diese steht Finanzkreisen zufolge damit vor dem Aus. "Wir haben unsere Aktien nicht angedient", sagte ein Sprecher der beiden Großaktionäre, die knapp 21 Prozent der Metro-Aktien halten, am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters.

Kretinsky, der im vergangenen Jahr zusammen mit seinem Investment-Partner Patrik Tkac bei Metro eingestiegen war, wollte den Konzern ganz übernehmen und hatte dazu 16 Euro pro Stammaktie geboten. Seine Übernahme-Offerte war um Mitternacht ausgelaufen. Er hatte sie an eine Mindestannahmeschwelle von 67,5 Prozent der Stammaktien gekoppelt. Ohne die Aktien der beiden Groß-Anteilseigner sei die Schwelle nicht zu erreichen, hieß es in Finanzkreisen. Ein Sprecher von Kretinskys Investmentgesellschaft EPGC wollte sich nicht dazu äußern.

EPGC hatte am Mittwoch erklärt, knapp 38 Prozent der Metro-Aktien eingesammelt zu haben. Das ist aber noch nicht das endgültige Ergebnis der Offerte. Dieses dürfte spätestens am Freitag veröffentlicht werden. Verfehlt der Milliardär sein Ziel von 67,5 Prozent, wird seine freiwillige Übernahme-Offerte nichtig - angediente Aktien werden zurückgegeben.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu METRO AG
07.08.DZ Bank hebt fairen Wert für Metro AG auf 9 Euro - 'Halten'
DP
07.08.Barclays belässt Metro AG auf 'Equal Weight' - Ziel 8,50 Euro
DP
06.08.METRO : Presse - Q3 2019/20 Ergebnispräsentation
PU
06.08.METRO : auf Einkaufstour im Großhandelsgeschäft
RE
05.08.Jefferies belässt Metro AG auf 'Hold' - Ziel 8,50 Euro
DP
05.08.Metro profitiert von China-Verkauf - Pandemie belastet jedoch
DP
05.08.METRO : Quartalsmitteilung 9M/Q3 2019/20
PU
05.08.METRO : mit schneller Umsatzerholung im Q3 2019/20, berichtetes EPS wächst auf 1..
PU
05.08.Metro profitiert von China-Verkauf - Verluste im fortgeführten Geschäft
AW
04.08.Baader Bank belässt Metro AG auf 'Reduce' - Ziel 8 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu METRO AG
07.08.METRO AG : Gets a Neutral rating from DZ Bank
MD
07.08.METRO AG : Barclays reiterates its Neutral rating
MD
06.08.METRO : Media - Q3 2019/20 Results Presentation
PU
05.08.METRO AG : Jefferies sticks Neutral
MD
05.08.METRO : Quarterly Statement 9M/Q3 2019/20
PU
05.08.METRO : sees rapid sales recovery in Q3 2019/20, reported EPS grows to €1.41 (PY..
PU
04.08.METRO AG : Baader Bank reiterates its Sell rating
MD
04.08.METRO AG : Warburg Research sticks Neutral
MD
03.08.METRO AG : Jefferies reaffirms its Neutral rating
MD
03.08.METRO : New Outlook for 2019/20 Financial Year
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 25 632 Mio 30 087 Mio 27 593 Mio
Nettoergebnis 2020 15,3 Mio 18,0 Mio 16,5 Mio
Nettoverschuldung 2020 4 195 Mio 4 924 Mio 4 516 Mio
KGV 2020 -58,0x
Dividendenrendite 2020 6,60%
Marktkapitalisierung 3 117 Mio 3 669 Mio 3 355 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,29x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,24x
Mitarbeiterzahl 90 883
Streubesitz 43,7%
Chart METRO AG
Dauer : Zeitraum :
Metro AG : Chartanalyse Metro AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse METRO AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 9,16 €
Letzter Schlusskurs 8,58 €
Abstand / Höchstes Kursziel 110%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,78%
Abstand / Niedrigstes Ziel -52,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Olaf G. Koch Chairman-Management Board & CEO
Juergen B. Steinemann Chairman-Supervisory Board
Philippe Palazzi Chief Operating Officer
Christian Baier Chief Financial Officer
Florian Funck Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
METRO AG-40.56%3 644
WOOLWORTHS GROUP LIMITED10.98%36 120
AHOLD DELHAIZE N.V.15.50%32 199
SYSCO CORPORATION-29.74%30 508
TESCO PLC-11.68%28 704
KROGER20.83%27 251