Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Microsoft Corporation    MSFT

MICROSOFT CORPORATION

(MSFT)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Amazon-Klage: Gericht stoppt Pentagon-Auftrag an Microsoft vorläufig

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
13.02.2020 | 21:08

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Cloud-Großauftrag des US-Verteidigungsministeriums an Microsoft ist aufgrund der Klage des Mitbewerbers Amazon vorläufig gestoppt worden. Das zuständige Gericht gab einem Antrag von Amazon auf eine einstweilige Verfügung am Donnerstag statt. Wegen der Vergabe des zehn Milliarden Dollar schweren Auftrags an Microsoft läuft schon seit Monaten ein erbitterter Streit zwischen dem Amazon-Konzern des laut "Forbes" reichsten Menschen der Welt, Jeff Bezos, und der US-Regierung.

Das Unternehmen hatte im November Klage eingereicht. Es ist der Ansicht, aufgrund "unzulässigen Drucks von Präsident Donald Trump" nicht den Zuschlag erhalten zu haben. Dies sei die "plausibelste" Erklärung für mehrere "offenkundige, unerklärliche" technische Fehler, die zur Vergabe an den Konkurrenten Microsoft geführt hätten, erklärte der Internetkonzern im Dezember. Trump und Bezos liegen schon länger über Kreuz. Ein Grund: Dem Amazon-Chef gehört die regierungskritische Zeitung "Washington Post", die Trump ein Dorn im Auge ist.

Amazons Anwälte wollen, dass die Auftragsvergabe erneut geprüft und neu entschieden werden soll. Zuletzt hatten sie sogar gefordert, Trump zu einer Aussage unter Eid zu zwingen. "Es steht viel auf dem Spiel: Die Frage ist, ob es dem Präsidenten der Vereinigten Staaten erlaubt sein sollte, das Budget des [Verteidigungsministeriums] für seine persönlichen und politischen Ziele zu nutzen", hieß es im Dezember. Amazons Web-Plattform AWS ist im lukrativen Cloud-Geschäft mit IT-Diensten und Speicherplatz im Internet klarer Marktführer und hatte lange als klarer Favorit für den Pentagon-Auftrag gegolten./hbr/DP/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. -2.16%1907.7 verzögerte Kurse.3.24%
MICROSOFT CORPORATION -3.55%152.11 verzögerte Kurse.-3.54%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu MICROSOFT CORPORATION
30.03.Microsoft baut Familien-Abo für Office mit weiterer Software aus
DP
30.03.Microsoft baut Familien-Abo für Office mit weiterer Software aus
AW
30.03.MICROSOFT : Cloud-Services boomen – Aktie mit kräftigem Gewinnpotenzial
MA
28.03.TEAM-PLATTFORMANBIETER : Corona verändert Arbeitswelt nachhaltig
DP
28.03.TEAM-PLATTFORMANBIETER : Corona verändert Arbeitswelt nachhaltig
DP
26.03.VIRUS/Hannover Messe und Twenty2X fallen aus
DP
26.03.CORONAVIRUS : Hannover Messe und Twenty2X fallen aus
AW
26.03.Goldman senkt Ziel für Microsoft auf 160 Dollar - 'Buy'
DP
26.03.VIRUS/Hannover Messe fällt 2020 aus
DP
20.03.VIRUS : Spieleentwickler-Konferenz GDC soll Anfang August nachgeholt werden
DP
Mehr News
News auf Englisch zu MICROSOFT CORPORATION
13:37British ventilator consortium targeting 1,500 units per week
RE
11:45DON'T GET BOMBED : How to Host Zoom Meetings, -2-
DJ
11:45DON'T GET BOMBED : How to Host Zoom Meetings, Hangouts, Houseparty and More
DJ
09:13MICROSOFT : Enabling Remote Work in Response to COVID-19
PU
01.04.MICROSOFT : Introducing the new Microsoft 365 Personal and Family subscriptions
PU
01.04.MICROSOFT : Zoom takes lead over Microsoft Teams as virus keeps Americans at hom..
RE
31.03.MICROSOFT : Washington State OKs Facial Recognition Law Seen as National Model
DJ
31.03.MICROSOFT : The top iPhone and iPad apps on App Store
AQ
31.03.MICROSOFT : clarifies Teams usage surged 775% in Italy
RE
31.03.MICROSOFT CORP : Regulation FD Disclosure, Financial Statements and Exhibits (fo..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2020 141 Mrd.
EBIT 2020 51 770 Mio
Nettoergebnis 2020 43 540 Mio
Liquide Mittel 2020 70 578 Mio
Div. Rendite 2020 1,28%
KGV 2020 27,9x
KGV 2021 25,2x
Marktkap. / Umsatz2020 7,98x
Marktkap. / Umsatz2021 7,09x
Marktkap. 1 200 Mrd.
Chart MICROSOFT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Microsoft Corporation : Chartanalyse Microsoft Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MICROSOFT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 35
Mittleres Kursziel 191,94  $
Letzter Schlusskurs 157,71  $
Abstand / Höchstes Kursziel 33,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel 1,45%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Satya Nadella Chief Executive Officer & Non-Independent Director
Bradford L. Smith President & Chief Legal Officer
John Wendell Thompson Independent Chairman
Amy E. Hood Chief Financial Officer & Executive Vice President
James Kevin Scott Chief Technology Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
MICROSOFT CORPORATION-3.54%1 199 550
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.101.35%40 768
ATLASSIAN CORPORATION PLC11.39%33 687
SEA LIMITED7.33%20 526
SPLUNK INC.-26.76%20 023
SYNOPSYS INC.-9.51%19 348