Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Nestlé S.A.    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(NESN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Nestlé führt Lebensmittel-Ampel ein

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
26.06.2019 | 13:33

Zürich (awp) - Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé führt nun doch die Nährwert-Ampel Nutri-Score ein. Der Konzern wird für seine Produkte in der Schweiz, Frankreich und Belgien mit einer fünfstufigen Farbskala die Nährwertqualität der Lebensmittel auf der Verpackung abbilden.

Der Entscheid stehe im Einklang mit der Verpflichtung von Nestlé, die Konsumenten bei der Lebensmittelauswahl zu unterstützen, teilte der Nahrungsmittelmulti am Mittwoch mit. Als Grund für die Einführung nennt Nestlé neue Studiendaten und die breite öffentliche Unterstützung durch europäische Gesundheitsbehörden.

Der Nutri Score bezieht neben dem Gehalt an Zucker, Fett und Salz auch empfehlenswerte Bestandteile wie Ballaststoffe oder Proteine ein und gibt dann einen einzigen Wert an - auf einer fünfstufigen Skala von dunkelgrün bis rot.

Ampel hat breiten Rückhalt

Zumindest in der Schweiz dürfte die Ankündigung von Nestlé vor allem bei den grossen Detailhändlern Migros, Coop und Manor für Überraschung sorgen. Denn diese haben sich gegen die aus den Federn des französischen Gesundheitsministeriums stammende Nutri-Score-Ampel ausgesprochen.

Nestlé hält dazu fest, dass Nutri-Score von mehreren europäischen Staaten inklusive der Schweiz befürwortet werde. Zudem seien auch Schweizer Konsumenten- und Gesundheitsförderungsorganisationen gegenüber Nutri-Score positiv eingestellt, wie Nestlé auf Anfrage der Nachrichtenagentur AWP mitteilte.

Auch der Konsumentenschutz bewertet den Entscheid von Nestlé positiv und sieht nun die Detailhändler gefordert: "Coop und Migros müssen nun nachziehen", teilte die Stiftung mit.

Detailhandel zurückhaltend

Nestlé steht aber auch unter Druck, da Konkurrenten wie der französische Konzern Danone das System schon eingeführt haben. Zugleich nehmen die Schweizer in Kauf, dass eigene Produkte wie Schokoriegel, Müsli oder Eistee auf dem Nutri Score durchwachsen abschneiden könnten. "Die Bandbreite der Nestlé-Produkte ist gross, entsprechend wird alles dabei sein", sagte Annette Neubert, Ernährungswissenschaftlerin bei Nestlé.

Der Detailhandel gibt sich derweil zurückhaltend. Die von der IG Detailhandel vertretenen Unternehmen Migros, Coop und Manor wollen an ihrem Kurs festhalten, teilte die Geschäftsstelle auf Anfrage mit. Man ziehe transparente Informationen über Lebensmittel den Bewertungssystemen wie Nutri-Score vor, hiess es.

Mit Emmi ist auch der grösste Milchverarbeiter der Schweiz laut einem Medienbericht gegen eine farbliche Kennzeichnung der eigenen Lebensmittel. Kritisiert wird eine zu starke Vereinfachung in gute und schlechte Produkte.

Bundesamt unterstützt Nutri-Score

Nun landen die Ampel-Produkte von Nestlé dennoch in den Regalen der Schweizer Detailhändler. Gespräche über eine Schweizer Lösung unter Federführung des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit (BLV) laufen noch. Das BLV unterstütze die Einführung von Nutri-Score, da dies eine einfache Orientierungshilfe biete, teilte BLV-Sprecherin Nathalie Rochat auf Anfrage mit.

"Nutri-Score bewertet das Lebensmittel in seiner Gesamtheit und die Berechnungsgrösse ist mit 100g gut vergleichbar", so Rochat. Es sei aber auch im Interesse des BLV, dass grundsätzlich möglichst viele Unternehmen mitmachen.

Daher sei für Firmen, die planen Nutri-Score einzuführen, für Anfang Juli zu einem weiteren Gespräch eingeladen worden: "Dort werden wir mit den Unternehmen und den eingeladenen Konsumentenorganisationen sowie Vertretern der Gesundheitsförderung die Rollen und das weitere Vorgehen besprechen" sagte Rochat dazu.

sta/rw

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu NESTLÉ S.A.
23.08.Nestlé treibt Starbucks-Kooperation in Deutschland voran
AW
22.08.Schweizer Anleger ziehen sich vor Notenbank-Konferenz zurück
RE
22.08.Nestlé Health Science übernimmt US-Vitamin-Unternehmen Persona
AW
21.08.Schweizer Börse legt zu - Anleger hoffen auf Konjunkturstützen
RE
19.08.Aktien Schweiz Eröffnung: Erholung hält an - Vorsicht vor Jackson Hole
AW
14.08.Wahlkampf um das neue Nährwert-Logo
DP
14.08.Verbände stellen Umfrage zu Nährwert-Logos vor
DP
13.08.BÖRSE ZÜRICH : Aktien Schweiz Krisensorgen belasten - Nestle stützt
AW
12.08.Aktien Schweiz: Gewinnmitnahmen lassen Gewinne abschmelzen - AMS unter Druck
AW
06.08.Vierte Stromautobahn durch Deutschland nimmt Konturen an
DP
Mehr News
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
23.08.LIVESTOCK HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
23.08.GRAIN HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
23.08.Correction to Nestle Veggie Burger Article (on Friday)
DJ
23.08.Nestle Serves Up New Veggie Burger and Mince in Europe
DJ
23.08.NESTLE S A : Health Science expands into personalized nutrition with acquisition..
AQ
23.08.NESTLE S A : Nestlé expands plant-based range with mince and new-recipe burger
PU
22.08.NESTLE S A : Nestlé Health Science expands into personalized nutrition with acqu..
PU
21.08.NESTLE S A : to invest almost $250 million in Brazil over the next three years
RE
21.08.Norway mulls alternatives to sluggish Europe for $1 trillion fund
RE
21.08.Plastics maker Indorama commits $1.5 billion to recycling
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 94 207 Mio
EBIT 2019 16 636 Mio
Nettoergebnis 2019 12 474 Mio
Schulden 2019 31 158 Mio
Div. Rendite 2019 2,50%
KGV 2019 25,5x
KGV 2020 24,1x
Marktkap. / Umsatz2019 3,64x
Marktkap. / Umsatz2020 3,55x
Marktkap. 312 Mrd.
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 109,38  CHF
Letzter Schlusskurs 107,90  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 13,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,38%
Abstand / Niedrigsten Ziel -18,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
jeff hamilton President
Paul Bulcke Chairman
Magdi Batato Executive Vice President-Operations
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NESTLÉ S.A.35.71%318 682
MONDELEZ INTERNATIONAL33.97%77 343
DANONE28.21%56 907
THE HERSHEY COMPANY46.51%32 910
GENERAL MILLS40.42%32 365
THE KRAFT HEINZ COMPANY-41.15%30 902