Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Nestlé    NESN   CH0038863350

NESTLÉ (NESN)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Verbraucherschützer fordern klarere Regeln für Lebensmittel in der EU

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2018 | 06:13

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bilder von Früchten oder die Bezeichnung "traditionell" auf Lebensmitteln können nach Einschätzung europäischer Verbraucherschützer irreführend sein. Deshalb müssten die Regeln für die Kennzeichnung von Lebensmitteln verschärft werden, forderte der Verbraucherschutzverband Beuc am Donnerstag von den EU-Institutionen. Nach EU-Recht dürften Lebensmittel-Etiketten nicht in die Irre führen, sagte Beuc-Chefin Monique Goyens. "Trotzdem nutzen Hersteller rechtliche Grauzonen aus und lassen ihre Produkte hochwertiger erscheinen als sie eigentlich sind."

Beuc nennt drei übliche Tricks, mit denen Verbraucher getäuscht werden: Bezeichnungen wie "traditionell" oder "natürlich", die den Eindruck besonderer Qualität erwecken;die Abbildung von Früchten auf Produkten, in denen der tatsächliche Fruchtanteil verschwindend gering ist; sowie die Beschreibung als "Vollkorn"-Produkt, obwohl kaum Vollkorn drinsteckt.

Der Verband nennt das Beispiel eines "Rote-Früchte-Joghurt-Drinks", der in Belgien und den Niederlanden verkauft wird, und mehrere rote Früchte auf dem Etikett zeigt. Tatsächlich liege der Saftanteil an dem Getränk jedoch bei nur 2 Prozent, der Großteil davon sei zudem aus Äpfeln. Die auf der Packung abgebildeten Erdbeeren, Kirschen und Himbeeren machten gerade mal 0,01 Prozent des gesamten Drinks aus.

Beuc fordert, Begriffe wie "traditionell" oder "natürlich" müssten klar definiert werden. Zudem müsse es für selbst ernannte Vollkorn-Produkte eine Untergrenze für den Vollkorn-Anteil geben. Lebensmittel, auf denen bestimmte Zutaten wie Früchte besonders hervorgehoben werden, müssten ebenfalls einen Mindestanteil dieser Zutat enthalten./wim/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DANONE 0.03%67.69 Realtime Kurse.-3.23%
NESTLÉ 0.27%81.48 verzögerte Kurse.-2.77%
UNILEVER (NL) -0.09%49.55 verzögerte Kurse.5.62%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu NESTLÉ
14.08.Deutschland hat 2017 mehr Speiseeis produziert als Italien
DP
03.08.Fitch senkt Ausblick für Nestlé-Kreditrating auf 'negativ'
AW
02.08.Apple als erstes US-Unternehmen eine Billion Dollar wert
AW
02.08.Apple als erstes Unternehmen weltweit eine Billion Dollar wert
AW
30.07.NESTLE IM FOKUS : Aktivistischer Investor macht Lebensmittelriesen Beine
DP
29.07.Schlechte Kartoffelernte wegen Dürre - Pommes könnten teurer werden
DP
28.07.WOCHENRÜCKBLICK KW30 : Handels-Deal pusht Volkswagen & Co – Gestörte Wahrnehmung..
MA
27.07.Danone profitiert von Nachfrage nach Babynahrung in China
AW
26.07.Nestlé hat es (wohl) verstanden
MA
26.07.NESTLE : Chef verteidigt Strategie - "Habe volle Autorität"
RE
Mehr News
News auf Englisch zu NESTLÉ
10:40NESTLE FOODS NIGERIA : Nescafe gives out N15m to consumers
AQ
17.08.NESTLE PAKISTAN : records 4.24pc revenue growth
AQ
17.08.NESTLÉ NIGERIA CELEBRATES YOUTH DAY : Creating opportunities for youth
AQ
17.08.NESTLE FOODS NIGERIA : Nestlé Nigeria Celebrates Youth Day
AQ
16.08.NESTLE PAKISTAN : Financial results of Nestle Pakistan Limited for Quarter ended..
AQ
11.08.NESTLE : WesternU Pet Health Center Receives Nestle Purina Donation for Nutritio..
AQ
09.08.DANIEL LOEB : filing
RE
09.08.Stock investors rediscover defensives before trade war deadlines
RE
07.08.NESTLE : sees no direct implications on business from Iran sanctions
RE
06.08.NESTLE PAKISTAN : Board of directors meeting of Nestle Pakistan Limited
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2018 91 787 Mio
EBIT 2018 15 119 Mio
Nettoergebnis 2018 11 041 Mio
Schulden 2018 25 934 Mio
Div. Rendite 2018 3,04%
KGV 2018 22,14
KGV 2019 20,20
Marktkap. / Umsatz 2018 3,00x
Marktkap. / Umsatz 2019 2,91x
Marktkap. 250 Mrd.
Chart NESTLÉ
Laufzeit : Zeitraum :
Nestlé : Chartanalyse Nestlé | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NESTLÉ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 86,5  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
Paul Bulcke Chairman
Magdi Batato Executive Vice President & Head-Operations
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Stefan Palzer Chief Technology Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NESTLÉ-2.77%250 621
THE KRAFT HEINZ COMPANY-21.53%74 399
MONDELEZ INTERNATIONAL-0.21%62 637
DANONE-3.23%53 035
ARCHER-DANIELS-MIDLAND COMPANY25.12%28 295
GENERAL MILLS-21.40%28 013