Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Nestlé S.A.    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(NESN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

WWF-Studie: Deutsche Eisproduzenten setzen nicht auf Nachhaltigkeit

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
31.07.2020 | 10:06

BERLIN (dpa-AFX) - Deutsche Speiseeis-Produzenten erfüllen offenbar kaum Anforderungen an ökologische Nachhaltigkeit. Das geht aus einer Studie der Umweltstiftung WWF Deutschland hervor. Demnach werde beispielsweise Kokosfett oft ohne Zertifizierung gekauft und Raps- und Sonnenblumenöl würden aus Übersee importiert.

Insbesondere der Trend unter Eisherstellern von Palmöl zu Kokosfett sei schlecht für die Umwelt. Palmöl benötige weniger Anbaufläche, denn der Ertrag der Ölpalme liege mit durchschnittlich etwa 3,8 Tonnen Öl pro Hektar weit über dem von Kokosöl mit 0,7 Tonnen Öl pro Hektar, teilte WWF mit. Um einen Stopp der Regenwaldrodungen zu erwirken, fordert die Organisation daher ein Lieferkettengesetz. Dieses sollte Unternehmen dazu verpflichten, Umweltstandards und Menschenrechte in ihren Produktionsketten zu achten. Nach Aussagen des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) ist hierbei jedoch ein europäischer Standard erforderlich und nicht ein nationales Gesetz.

Dem WWF zufolge bedroht der Anbau von Kokospalmen auch die Artenvielfalt - und zwar in einem noch höheren Maße als Palmöl. "Wer den Kunden nicht zertifiziertes Kokosöl als grüne Alternative verkauft, betreibt Augenwischerei", kritisierte die Referentin Landnutzung und nachhaltige Biomasse beim WWF, Ilka Petersen.

Der BDSI entgegnete, dass es weltweit nur wenig nachhaltig erzeugtes oder zertifiziertes Kokosfett gebe. Grund sei unter anderem, dass für den Anbau von Kokospalmen kein Zertifizierungssystem für den industriellen Bereich bestehe, das mit dem Anbau von Ölpalmen vergleichbar sei. Zudem verarbeiten die deutschen Produzenten laut BDSI bei Speiseeis mit pflanzlichen Fetten schon seit langem nahezu ausschließlich Kokosfett. Einen Wechsel von Palmöl zu Kokosfett sei entgegen der WWF-Annahme in der jüngeren Zeit nicht erfolgt.

2019 wurden 557 Millionen Liter Eis in Deutschland konsumiert - 8,3 Liter pro Kopf. Dabei wurden rund 22 000 Tonnen Kokosfett verarbeitet. "Bezogen auf die Menge des 2019 in Deutschland hergestellten Speiseeises ist das ein Anteil von 5,5 Prozent", teilte der BDSI mit. Der bedeutendere Grundstoff beim Eis sei Milch./jrz/DP/he


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu NESTLÉ S.A.
10.08.Coronakrise wirft Schatten auf Markenstärke von Schweizer Konzernen
AW
07.08.Deutsche Bank belässt Nestle auf 'Hold' - Ziel 120 Franken
DP
05.08.Jefferies hebt Ziel für Nestle auf 109 Franken - 'Hold'
DP
04.08.Berenberg hebt Ziel für Nestle auf 122 Franken - 'Buy'
DP
04.08.JPMorgan hebt Ziel für Nestle auf 123 Franken - 'Overweight'
DP
31.07.Credit Suisse hebt Ziel für Nestle auf 100 Franken - 'Neutral'
DP
31.07.Corona-Krise trifft L'Oreal härter als befürchtet
DP
31.07.Corona-Krise trifft L'Oreal härter als befürchtet
AW
31.07.Barclays hebt Ziel für Nestle auf 120 Franken - 'Overweight'
DP
31.07.WWF-STUDIE : Deutsche Eisproduzenten setzen nicht auf Nachhaltigkeit
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
05:51NESTLE S A : Mexico's new warning labels on junk food meet supersized opposition..
RE
02:42Mexico's new warning labels on junk food meet supersized opposition from U.S...
RE
11.08.NESTLE S A : Gerber introduces Soothe 'n' Chew teething sticks – a first-o..
PU
07.08.NESTLE : Deutsche Bank remains Neutral
MD
07.08.MONEY FOR (ALMOST) NOTHING FOR TOP F : Mike Dolan
RE
05.08.NESTLE S A : reports half-year results for 2020
AQ
05.08.NESTLE : Jefferies reiterates its Neutral rating
MD
04.08.NESTLE : Berenberg maintains a Buy rating
MD
04.08.NESTLE : JP Morgan reaffirms its Buy rating
MD
03.08.NESTLE S A : 2020 half-year results investor call transcript
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 84 962 Mio 92 408 Mio -
Nettoergebnis 2020 11 683 Mio 12 707 Mio -
Nettoverschuldung 2020 29 116 Mio 31 667 Mio -
KGV 2020 26,6x
Dividendenrendite 2020 2,51%
Marktkapitalisierung 301 Mrd. 329 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2020 3,89x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,84x
Mitarbeiterzahl 291 000
Streubesitz 93,6%
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 113,36 CHF
Letzter Schlusskurs 108,08 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 20,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,89%
Abstand / Niedrigstes Ziel -15,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
Paul Bulcke Chairman
Magdi Batato Executive Vice President-Operations
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Stefan Palzer Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
NESTLÉ S.A.3.15%328 565
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC0.22%79 258
THE KRAFT HEINZ COMPANY7.78%42 534
DANONE-24.79%41 861
GENERAL MILLS, INC.16.02%38 946
THE HERSHEY COMPANY-2.08%29 939