Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Netflix, Inc.    NFLX

NETFLIX, INC.

(NFLX)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Microsoft startet grosse Klima-Initiative

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
16.01.2020 | 18:53

REDMOND (awp international) - Microsoft will im grossen Stil zur Reduzierung von klimaschädlichen Treibhausgasen beitragen. Spätestens zum Jahr 2030 wolle der Softwarekonzern der Atmosphäre mehr Kohlendioxid entziehen als man produziere, kündigte Microsoft-Chef Satya Nadella am Donnerstag in Redmond an. Und bis zum Jahr 2050 wolle Microsoft all den Kohlenstoff aus der Umwelt entfernen, den das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1975 entweder direkt oder durch den Stromverbrauch verursacht habe.

Hintergrund der Microsoft-Initiative ist die Tatsache, dass die IT-Branche wegen des grossen Strombedarfs bislang signifikant zum CO2-Ausstoss und damit zum Klimawandel beigetragen hat. Einigen Studien zufolge setzt allein das Internet mit Cloud-Anwendungen wie Amazon AWS, Google Cloud oder Microsoft Azure sowie Streamingdiensten wie Netflix inzwischen mehr CO2 frei als die globale Luftfahrt.

Nadella räumte ein, dass es noch keine Verfahren gebe, um der Atmosphäre sehr grosse Mengen an CO2 zu entziehen. Deshalb werde Microsoft einen Fonds in Höhe von einer Milliarde Dollar (900 Mio Euro) auflegen, um die Entwicklung von Techniken und Methoden zu fördern, mit denen man "CO2-negativ" werden könne. Das Unternehmen werde dabei auf ein Portfolio von Techniken setzen - darunter Wiederaufforstung, Kohlenstoffbindung im Boden, Bioenergie mit Kohlenstoffabscheidung und -speicherung sowie direkte Luftaufnahme.

An der Initiative sollen auch Partner und Zulieferer von Microsoft beteiligt werden. Ab 2021 werde die CO2-Reduktion ausdrücklich bei der Auswahl von Zulieferern berücksichtigt. Intern werde Microsoft eine CO2-Abgabe von 15 Dollar pro Tonne CO2 einführen, mit der jede Abteilung in der internen Verrechnung auch tatsächlich belastet werde.

Bei der Entwicklung der Anlagen und Verfahren zur CO2-Reduktion gehe es vor allem darum, dass sie auch im grossen Massstab zum Einsatz kommen können und bezahlbar seien. Ausserdem sollten sie kommerziell verfügbar gemacht werden und überprüfbar sein. "Angesichts des aktuellen Stands der Technologie und der Preisgestaltung werden wir uns zunächst auf naturbasierte Lösungen konzentrieren", erläuterte Microsoft in einem Blogeintrag. Bis 2050 strebe man an, auf technologiebasierte Lösungen umzusteigen, wenn diese rentabler werden.

"Die Reduzierung des Kohlenstoffs ist das Ziel, das die Welt erreichen muss", betonte Nadella. "Dies ist eine gewagte Wette - ein "Moonshot" - für Microsoft." Es werde nicht leicht für sein Unternehmen sein, bis 2030 kohlenstoffnegativ zu werden. "Aber wir glauben, dass es das richtige Ziel ist." Mit dem richtigen Engagement sei es aber auch ein erreichbares Ziel./chd/DP/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -2.21%1483.46 verzögerte Kurse.13.26%
ALPHABET INC. -1.79%1375 verzögerte Kurse.13.99%
AMAZON.COM, INC. -2.65%2095.97 verzögerte Kurse.13.43%
MICROSOFT CORPORATION -3.16%178.59 verzögerte Kurse.13.25%
NETFLIX, INC. -1.54%380.07 verzögerte Kurse.19.29%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu NETFLIX, INC.
20.02.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.02.2020 - 15.15 Uhr
DP
19.02.REAKTION AUF NETFLIX UND CO : ARD-Spielfilme streamingtauglicher
DP
17.02.DJV gegen Lockerung von Kartellregeln bei möglicher Fusion RTL/ProSieben
RE
10.02.WALT DISNEY : Die Top-Empfehlung aus dem Medienbereich
MA
05.02.KORRKTUR/DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 05.02.2020 - 15.15 Uhr
DP
05.02.Nachfrage nach neuem Streaming-Dienst Disney+ höher als erwartet
AW
05.02.JAGD AUF NETFLIX : Disneys neuer Streaming-Service startet fulminant
DP
30.01.Netflix will Anime 'One Piece' erstmals mit echten Menschen verfilmen
DP
23.01.Aktien New York Schluss: Anleger meiden Risiken wegen Coronavirus
DP
23.01.Aktien New York: Coronavirus und schwacher Ölpreis lasten auf Kursen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu NETFLIX, INC.
22.02.NETFLIX : series explores the assassination of Malcolm X
AQ
22.02.Fox, Comcast Pursue Video Services -- WSJ
DJ
22.02.E*TRADE, APPLE, WALMART : Stocks That Defined the Week -- WSJ
DJ
22.02.E*TRADE, APPLE, WALMART : Stocks That Defined the Week
DJ
22.02.Fox, Comcast Pursue Takeovers of Ad-Supported Video Services
DJ
21.02.NBCUniversal in Talks To Acquire Streaming Service Vudu from Walmart
DJ
21.02.Fox Looks to Buy Streaming Service Tubi
DJ
21.02.You're Not Just Binge Watching Netflix. You're Having an 'Experience.' -- Upd..
DJ
21.02.You're Not Just Binge Watching Netflix. You're Having an 'Experience.'
DJ
21.02.You're Not Just Binge Watching Netflix. You're Having an 'Experience.'
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2020 24 359 Mio
EBIT 2020 3 930 Mio
Nettoergebnis 2020 2 744 Mio
Schulden 2020 12 249 Mio
Div. Rendite 2020 -
KGV 2020 63,1x
KGV 2021 45,2x
Marktkap. / Umsatz2020 7,35x
Marktkap. / Umsatz2021 6,25x
Marktkap. 167 Mrd.
Chart NETFLIX, INC.
Dauer : Zeitraum :
Netflix, Inc. : Chartanalyse Netflix, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NETFLIX, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 43
Mittleres Kursziel 367,22  $
Letzter Schlusskurs 380,07  $
Abstand / Höchstes Kursziel 17,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,38%
Abstand / Niedrigsten Ziel -60,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Wilmot Reed Hastings Chairman, President, & Chief Executive Officer
Spencer Adam Neumann Chief Financial Officer
Jay Crandall Hoag Lead Independent Director
Richard N. Barton Independent Director
Timothy M. Haley Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NETFLIX, INC.19.29%166 777
TENCENT HOLDINGS LIMITED-1.44%489 019
NASPERS LIMITED-0.48%78 027
UBER TECHNOLOGIES, INC.36.92%69 903
SPOTIFY TECHNOLOGY S.A.-1.74%27 087
COSTAR GROUP, INC.20.59%26 239