Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo  >  Nissan Motor Co Ltd    7201   JP3672400003

NISSAN MOTOR CO LTD

(7201)
  Report  
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

"FT" - Renault will nach Nissan-Fusion weiteren Autobauer übernehmen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
27.03.2019 | 12:17
FILE PHOTO: The logo of French car manufacturer Renault is seen at a dealership of the company in Illkirch-Graffenstaden near Strasbourg

Frankfurt, 27. Mrz (Reuters) - Der französische Autobauer Renault will einem Zeitungsbericht zufolge ins Rennen um die globale Marktführerschaft einsteigen und nimmt Übernahmen ins Visier.

Innerhalb der nächsten zwölf Monate sollten Fusionsgespräche mit dem japanischen Partner Nissan aufgenommen werden, danach wolle Renault die Übernahme eines weiteren Autobauers ins Auge fassen, möglicherweise den Konkurrenten Fiat Chrysler, berichtete die "Financial Times" am Mittwoch. Die Pläne signalisierten eine Rückkehr zu den Strategien des abgesetzten Renault-Chefs Carlos Ghosn, der vor zwei bis drei Jahren Gespräche mit Fiat Chrysler über ein Zusammengehen geführt habe. Die französische Regierung habe das Vorhaben damals nicht unterstützt, deshalb sei es gescheitert.

Ghosn war wegen des von Nissan geäußerten Vorwurfs des finanziellen Fehlverhaltens Ende vergangenen Jahres in Japan verhaftet worden und wartet auf seinen Prozess, der Medienberichten zufolge im September beginnen soll. Der neue Renault-Verwaltungsratschef Jean-Dominique Senard ist bemüht, die Allianz mit Nissan und Mitsubishi auf neue Beine zu stellen. Die operative Zusammenarbeit der drei Marken soll von einem gemeinsamen Lenkungsgremium geführt werden, um die Machtkonzentration bei einem Manager zu verhindern. Das hatte auch Nissan-Chef Hiroto Saikawa befürwortet, der die machtvolle Position Ghosns kritisch gesehen hatte.

Dieser neue Anlauf habe Zuversicht geschaffen, dass man eine Fusion von Renault und Nissan wieder angehen könne, berichtete die "FT" unter Berufung auf Insider. Renault wolle die Gespräche "so früh wie möglich" aufnehmen, unter Führung von Senard. Der fusionierte Konzern wolle dann nach weiteren Übernahmezielen Ausschau halten, um ins Rennen um die globale Marktführerschaft mit Volkswagen und Toyota einzusteigen. Nissan und Renault lehnten eine Stellungnahme zu dem Bericht ab. Bei Fiat Chrysler war zunächst niemand zu erreichen.

Fiat Chrysler gilt in der Branche als Übernahmeziel. Vergangene Woche war spekuliert worden, Peugeot könne sich für den italienisch-amerikanischen Autobauer interessieren.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES -2.17%11.292 Schlusskurs.-10.96%
MITSUBISHI MOTORS CORPORATION 0.46%435 Schlusskurs.-23.95%
NISSAN MOTOR CO LTD -0.69%658.9 Schlusskurs.-23.03%
RENAULT 0.55%50.77 Realtime Kurse.-7.48%
TOYOTA MOTOR CORP 0.14%6916 Schlusskurs.11.91%
VOLKSWAGEN AG 0.03%141.18 verzögerte Kurse.1.61%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu NISSAN MOTOR CO LTD
21.08.AKTIEN IM FOKUS : Rally bei Renault und Fiat Chrysler - Neue Fusionsfantasie
DP
21.08.AKTIEN EUROPA : Anlegeroptimismus hält an
AW
06.08.Autoverkäufe in der Schweiz kommen im Juli nicht vom Fleck
AW
05.08.AKTIEN EUROPA : Handelsstreit bleibt ein schwerer Belastungsfaktor
AW
31.07.Fiat Chrysler umgarnt Renault wieder - Fusionen sinnvoll
RE
31.07.Britische Autoproduktion fällt vor Brexit weiter - Minus ein Fünftel im Halbj..
DP
29.07.Morning Briefing International
AW
26.07.AKTIEN ASIEN : Verluste überwiegen im Sog der Wall Street - CSI moderat im Plus
AW
26.07.Renault kappt Umsatzziel wegen Autokrise
RE
26.07.Renault vom Gewinneinbruch bei Nissan belastet - Umsatzprognose gesenkt
DP
Mehr News
News auf Englisch zu NISSAN MOTOR CO LTD
11:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
09:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
07:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
06:30NISSAN MOTOR : Infiniti names new design chief as another non-Japanese executive..
RE
05:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
03:16CARLOS GHOSN : Top Company News of the Day
DJ
23.08.Renewed Chinese auto tariffs would cost U.S. jobs, industry coalition warns
RE
22.08.NISSAN MOTOR : Macron expected to raise Carlos Ghosn case with Japan's Abe
AQ
20.08.NISSAN MOTOR : Yokohama City and Nissan partnership to pave way for further coll..
AQ
16.08.NISSAN MOTOR : continues support of local communities with $1 million donation t..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (JPY)
Umsatz 2020 10 919 Mrd.
EBIT 2020 208 Mrd.
Nettoergebnis 2020 195 Mrd.
Schulden 2020 6 754 Mrd.
Div. Rendite 2020 6,14%
KGV 2020 13,6x
KGV 2021 8,01x
Marktkap. / Umsatz2020 0,85x
Marktkap. / Umsatz2021 0,83x
Marktkap. 2 578 Mrd.
Chart NISSAN MOTOR CO LTD
Dauer : Zeitraum :
Nissan Motor Co Ltd : Chartanalyse Nissan Motor Co Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NISSAN MOTOR CO LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 770,79  JPY
Letzter Schlusskurs 658,90  JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 125%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,0%
Abstand / Niedrigsten Ziel -4,39%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hiroto Saikawa Vice Chairman, President & Chief Executive Officer
Hiroshi Karube Chief Financial Officer
Takao Asami Senior Managing Executive Officer & Head-Research
Anthony Thomas Chief Information Officer & Corporate VP
Carlos Ghosn Bichara Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NISSAN MOTOR CO LTD-23.03%24 422
TOYOTA MOTOR CORP11.91%184 180
VOLKSWAGEN AG1.61%79 793
GENERAL MOTORS COMPANY7.80%51 484
DAIMLER AG-11.30%48 528
BMW AG-16.97%42 390