Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Nordex SE    NDX1   DE000A0D6554

NORDEX SE

(NDX1)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Nordex : Die Nordex Group gewinnt 83-MW-Projekt in Brasilien

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
20.02.2020 | 07:35

DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Die Nordex Group gewinnt 83-MW-Projekt in Brasilien

20.02.2020 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hamburg, 20. Februar 2020. Die Nordex Group hat den Auftrag für die Lieferung von 24 Turbinen des Typs AW132/3465 für die vierte Ausbaustufe eines Windparkkomplexes in Brasilien erhalten. Der Auftrag umfasst auch einen Servicevertag für die Wartung und Instandhaltung der Turbinen über 15 Jahre.

Das Windparkareal befindet sich im Bundesstaat Rio Grande do Norte nahe der Stadt São Miguel do Gostoso am Atlantik. Es besteht aus vier einzelnen Abschnitten, von denen die Nordex Group auch für die ersten Bauabschnitte 50 AW132-Turbinen errichtet. Nach Fertigstellung der vierten Ausbaustufe wird der Windparkkomplex insgesamt 74 Turbinen mit einer installierten Gesamtkapazität von über 256 MW umfassen.

Die Nordex Group wird die 24 Turbinen auf 120-Meter-Betontürmen errichten. Nordex produziert die entsprechenden Betontürme in seinem lokalen Werk in Areia Branca nahe des Standorts. Die Maschinenhäuser fertigt der Hersteller in seinem Werk in Bahia. Um das Projekt unter Einbezug eines maximalen lokalen Anteils zu realisieren, bezieht die Nordex Group die Rotorblätter ebenfalls aus Brasilien.

Die Nordex Group im Profil
Die Gruppe hat mehr als 27 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von etwa 2,5 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 6.500 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Indien, Argentinien und in Mexiko. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 2,4- bis 5,X-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Nordex SE
Felix Losada
Telefon: +49 (0)40 / 300 30 - 1141
flosada@nordex-online.com

Ansprechpartner für Investoren:
Nordex SE
Felix Zander
Telefon: +49 (0)40 / 300 30 - 1116
fzander@nordex-online.com



20.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nordex SE
Erich-Schlesinger-Straße 50
18059 Rostock
Deutschland
Telefon: +49 381 6663 3300
Fax: +49 381 6663 3339
E-Mail: info@nordex-online.com
Internet: www.nordex-online.com
ISIN: DE000A0D6554
WKN: A0D655
Indizes: SDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 979263

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

979263  20.02.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=979263&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu NORDEX SE
01.04.Independent senkt Ziel für Nordex auf 7,70 Euro - 'Halten'
DP
01.04.NORDEX SE : Die Nordex Group liefert 51 MW mit 5-MW- Turbinen nach Norwegen
EQ
01.04.NORDEX SE : Die Nordex Group liefert 51 MW mit 5-MW- Turbinen nach Norwegen
DP
27.03.Goldman senkt Ziel für Nordex auf 9 Euro - 'Neutral'
DP
26.03.Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Nordex auf 9,20 Euro - 'Hold'
DP
24.03.AKTIE IM FOKUS 2 : Anleger reagieren euphorisch auf Ziele von Nordex
DP
24.03.STROMVERBRAUCH SINKT - VERBRAUCHERSC : Haushalte entlasten
DP
24.03.Nordex setzt sich wegen guter Auftragslage hohe Ziele - Anleger erfreut
DP
24.03.Kepler Cheuvreux belässt Nordex auf 'Hold' - Ziel 13 Euro
DP
24.03.NORDEX : Turbinenbauer Nordex sorgt mit Wachstumsaussichten für Kurssprung
RE
Mehr News
News auf Englisch zu NORDEX SE
01.04.NORDEX SE : The Nordex Group supplies 51 MW with its 5MW+ rated power turbines i..
EQ
26.03.NORDEX : Sustainability at the Nordex Group – Sustainability Report 2019 p..
PU
24.03.Nordex gives strong 2020 outlook despite coronavirus
RE
24.03.NORDEX : FY 2019 Analyst Presentation
PU
24.03.NORDEX SE : The Nordex Group obtains major order for 400 MW from Norway
EQ
24.03.NORDEX SE : Nordex Group began 2020 with turbine order backlog of EUR 5.5 billio..
EQ
19.03.NORDEX SE : annual earnings release
17.03.NORDEX SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
13.03.NORDEX SE : OX2 awards the Nordex Group contract for 48 MW wind farm in Sweden
EQ
12.03.NORDEX SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 4 223 Mio
EBIT 2020 32,8 Mio
Nettoergebnis 2020 -8,47 Mio
Schulden 2020 240 Mio
Div. Rendite 2020 -
KGV 2020 -119x
KGV 2021 24,5x
Marktkap. / Umsatz2020 0,24x
Marktkap. / Umsatz2021 0,24x
Marktkap. 758 Mio
Chart NORDEX SE
Dauer : Zeitraum :
Nordex SE : Chartanalyse Nordex SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NORDEX SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 11,01  €
Letzter Schlusskurs 7,11  €
Abstand / Höchstes Kursziel 96,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 54,9%
Abstand / Niedrigsten Ziel -12,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
José Luis Blanco Dieguez Chief Executive Officer
Wolfgang H. Ziebart Chairman-Supervisory Board
Christoph Burkhard Chief Financial Officer
Jan Klatten Member-Supervisory Board
Martin Wolfgang Rey Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NORDEX SE-41.14%832
ABB LTD-27.24%37 653
SHANGHAI ELECTRIC GROUP COMPANY LIMITED-1.44%8 697
ABB INDIA LIMITED5.50%2 625
GATES INDUSTRIAL CORPORATION PLC-46.37%2 144
HENAN PINGGAO ELECTRIC CO.,LTD.-3.10%1 560