Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Nordex SE    NDX1   DE000A0D6554

NORDEX SE

(NDX1)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Nordex erhält 300-MW-Auftrag für Großprojekt in Indien

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.01.2019 | 07:31

    Nordex erhält 300-MW-Auftrag für Großprojekt in Indien

^
DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Nordex erhält 300-MW-Auftrag für Großprojekt in Indien

08.01.2019 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Hamburg, Bangalore, 8. Januar 2019. Die Nordex Group hat im Dezember 2018
von Sprng Energy Private Limited einen Auftrag über die schlüsselfertige
Errichtung des 300-MW-Windparks "Mulanur" erhalten. Der Standort befindet
sich im Bundesstaat Tamilnadu, nahe der Stadt Coimbatore. Sprng Energy
Private Limited ist die indische Tochtergesellschaft für erneuerbare
Energien des Private Equity Fonds Actis, der zu den führenden Investoren in
schnell wachsenden Entwicklungsländern zählt.

Der Vertrag umfasst die Lieferung, Errichtung und Inbetriebnahme von 100
Turbinen vom Typ AW140/3000 mit 3 MW installierter Kapazität, 140 Meter
Rotordurchmesser und 120 Meter Nabenhöhe. Errichtungsbeginn des
300-MW-Windparks "Mulanur" ist für Mai 2019 vorgesehen, mit Fertigstellung
Anfang 2020.

Die Nordex Group wird die Turbinen und Rotorblätter lokal in ihren Werken
nahe Chennai herstellen. Ebenso werden in Tamilnadu nahe des Windparks die
120 Meter hohen Betontürme produziert. "Die lokale Produktion schafft
Arbeitsplätze und reduziert die Investitionskosten", so Patxi Landa,
Vertriebsvorstand der Nordex Group.

"Wir freuen uns, gemeinsam mit der Nordex Group den Windpark "Mulanur" zu
errichten. Hier kommt eine hochmoderne 3-MW-Anlage mit dem bisher in Indien
größten Rotor von 140 Metern zum Einsatz", sagt Gaurav Sood, CEO von Sprng
Energy.

Sprng Energy Private Limited

Sprng Energy ist eine von Actis in Indien gegründete Plattform für
erneuerbare Energien mit einer Gesamtverpflichtung von 450 Millionen
US-Dollar aus dem Actis Energy Fund 4, in den nächsten 4-5 Jahren ca. 2 GW
an erneuerbaren Energien (Sonne und Wind) aufzubauen.

Die Nordex Group

Die Gruppe hat mehr als 23 GW Windenergieleistung in über 25 Märkten
installiert und erzielte im Jahr 2017 einen Umsatz von knapp 3,1 Mrd. EUR.
Das Unternehmen beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund
gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA und in Indien. Das
Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 1,5- bis
4,8-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten
Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind.

Ansprechpartner für Rückfragen:

Nordex SE
Felix Losada
Telefon: +49 (0)40 / 300 30 - 1141
flosada@nordex-online.com

Ansprechpartner für Investoren:

Nordex SE
Felix Zander
Telefon: +49 (0)40 / 300 30 - 1116
fzander@nordex-online.com


---------------------------------------------------------------------------

08.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Nordex SE
                   Erich-Schlesinger-Straße 50
                   18059 Rostock
                   Deutschland
   Telefon:        +49 381 6663 3300
   Fax:            +49 381 6663 3339
   E-Mail:         info@nordex-online.com
   Internet:       www.nordex-online.com
   ISIN:           DE000A0D6554
   WKN:            A0D655
   Indizes:        SDAX, TecDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

763913 08.01.2019

°






© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu NORDEX SE
17.06.Nordex – Wann kommt der Ausbruch?
MA
13.06.Warum die Nordex-Aktie nicht durch die Decke geht…
MA
12.06.NORDEX : Die Auftragsbücher füllen sich, so geht es für die Aktie jetzt weiter
MA
12.06.NORDEX : Die Nordex Group gewinnt Auftrag über 93 MW aus Spanien
EQ
12.06.Die Nordex Group gewinnt Auftrag über 93 MW aus Spanien
DP
11.06.NORDEX : gewinnt 94-MW-Projekt in Polen
EQ
11.06.Nordex Group gewinnt 94-MW-Projekt in Polen
DP
07.06.Deutsche Bahn will schneller auf Ökostrom umstellen
DP
06.06.Nordex erobert die Welt
MA
06.06.NORDEX : ?Nordex Group und FAdeA feiern offizielle Eröffnung einer Produktionsst..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu NORDEX SE
12.06.NORDEX : obtains order for 93 MW from Spain
EQ
11.06.NORDEX : wins 94 MW project in Poland
EQ
06.06.NORDEX : ?Nordex Group and FAdeA celebrate official opening of a wind turbines p..
EQ
28.05.NORDEX : to install a 198 MW wind farm in the USA
EQ
24.05.ACCIONA : AEE Awards the prize for the Rural Integration of Wind Power to Baraso..
AQ
23.05.NORDEX : ?innogy starts construction for Polish wind farm with turbines from the..
EQ
20.05.NORDEX : presents new turbine in the Delta4000 series for less complex sites
EQ
14.05.NORDEX : starts new financial year in line with planning
AQ
14.05.NORDEX : receives first order for Delta4000 turbines from the USA
EQ
14.05.NORDEX : starts new financial year in line with planning
EQ
Mehr News auf Englisch