Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Novartis    NOVN   CH0012005267

NOVARTIS

(NOVN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 27.03. 17:30:49
76 CHF   -1.20%
27.03.Novartis erhält positive Empfehlung vom CHMP für Zolgensma und Cosentyx
AW
26.03.Novartis tritt Corona-Konsortium bei
AW
24.03.JPMorgan belässt Novartis auf 'Underweight' - Ziel 91 Franken
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Novartis : Tochter friert wegen Coronavirus Generika-Preise ein

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
26.02.2020 | 15:17
Logo is seen at a building of Swiss drugmaker Novartis in Rotkreuz

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis friert wegen des Coronavirus-Ausbruchs die Preise für eine Reihe von Nachahmermedikamenten ein.

Mit dem Schritt will die Generika-Tochter Sandoz nach eigenen Angaben Preisanstiegen angesichts drohender Lieferengpässe bei aktiven Wirkstoffsubstanzen, die oft in China hergestellt werden, vorbeugen. "Ich bin sehr besorgt über Berichte, dass die Preise für Basismedikamente wie Schmerzmittel und Antibiotika wegen der verschärften Versorgungssituation bei pharmazeutischen Wirkstoffe aus China erheblich steigen", erklärte Sandoz-Chef Richard Saynor am Mittwoch. "Ich bin der festen Überzeugung, dass die Generika-Branche gerade jetzt eine besondere Verantwortung hat, um sicherzustellen, dass die Patienten die benötigten Medikamente bekommen können."

Ein Sandoz-Sprecher sagte, der Preisstopp betreffe rund 20 antivirale Medikamente und Antibiotika. Die Regelung gelte ab sofort und bis auf Weiteres. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hatte jüngst bei den Herstellern von rund 20 Medikamenten, die Ingredienzien aus China beziehen oder Arzneien in dem Land produzieren, nachgefragt, ob es aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs zu Engpässen kommen könnte. In Indien hatten Experten gewarnt, dass bei Nachahmermedikamenten eine Knappheit und Preiserhöhungen drohen, sollte die Epidemie in China die Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen über April hinaus beeinträchtigen. Indien ist einer der größten Produzenten von Generika - günstigeren Versionen von Medikamenten, deren Patentschutz abgelaufen ist.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu NOVARTIS
27.03.Novartis erhält positive Empfehlung vom CHMP für Zolgensma und Cosentyx
AW
26.03.Novartis tritt Corona-Konsortium bei
AW
24.03.JPMorgan belässt Novartis auf 'Underweight' - Ziel 91 Franken
DP
24.03.JPMorgan belässt Novartis auf 'Underweight' - Ziel 91 Franken
DP
24.03.Novartis präsentiert verschiedene Studienergebnisse zu Zolgensma
AW
24.03.Novartis-Tochter Sandoz erwirbt Vertriebsrechte in USA für 2 Injektionen
AW
20.03.Deutsche Bank senkt Ziel für Novartis auf 94 Franken - 'Hold'
DP
20.03.Deutsche Bank senkt Ziel für Novartis auf 94 Franken - 'Hold'
DP
19.03.Novartis erhält Zulassung in Japan für Gentherapie Zolgensma
AW
17.03.Novartis trifft unterstützende Massnahmen im Kampf gegen Corona
AW
Mehr News
News auf Englisch zu NOVARTIS
26.03.NOVARTIS : ROSEN, A HIGHLY RANKED FIRM, Continues to Investigate Securities Clai..
BU
25.03.NOVARTIS : AveXis - Zolgensma data shows rapid, significant, clinically meaningf..
AQ
24.03.NOVARTIS : Sandoz acquires US distribution rights to two key hospital injectable..
AQ
23.03.NOVARTIS : Sandoz Gets U.S. Distribution Rights for Two Hospital-Injectable Medi..
DJ
23.03.NOVARTIS : commits to donate up to 130 million doses of hydroxychloroquine to su..
AQ
20.03.NOVARTIS : to Donate Drug in Coronavirus Fight
DJ
20.03.NOVARTIS : receives approval from Japanese Ministry of Health, Labour and Welfar..
AQ
19.03.NCLAT Affirms That The De Minimis Exemption Should Have Always Applied To The..
AQ
17.03.NOVARTIS : Joins R&D Efforts, Sets Up $20 Million Fund to Combat Coronavirus
DJ
13.03.NOVARTIS : secures alternate options for Kymriah shipments after Europe travel b..
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2020 50 040 Mio
EBIT 2020 14 984 Mio
Nettoergebnis 2020 9 396 Mio
Schulden 2020 19 663 Mio
Div. Rendite 2020 3,89%
KGV 2020 19,0x
KGV 2021 16,4x
Marktkap. / Umsatz2020 4,01x
Marktkap. / Umsatz2021 3,70x
Marktkap. 181 Mrd.
Chart NOVARTIS
Dauer : Zeitraum :
Novartis : Chartanalyse Novartis | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NOVARTIS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 101,26  $
Letzter Schlusskurs 79,88  $
Abstand / Höchstes Kursziel 57,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -7,40%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Vasant Narasimhan Chief Executive Officer
Hans Jörg Reinhardt Independent Non-Executive Chairman
Harry Werner Kirsch Chief Financial Officer
John Tsai Chief Medical Officer
Elizabeth Theophille Chief Technology & Digital Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NOVARTIS-17.30%180 007
JOHNSON & JOHNSON-13.23%324 693
ROCHE HOLDING AG-5.29%264 026
MERCK & CO., INC-21.13%181 927
PFIZER, INC.-21.13%171 422
NOVO NORDISK A/S-0.69%133 274