Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  OSRAM Licht AG    OSR   DE000LED4000

OSRAM LICHT AG

(OSR)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

OSRAM Licht : veröffentlicht begründete Stellungnahme zur Offerte von ams

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.09.2019 | 10:03

- Angebot von ams ist aus finanzieller Sicht attraktiv und wird daher empfohlen


- In den Gremien gibt es aber Bedenken zum vorgelegten Konzept

Am 3. September 2019 hat die ams AG mit Sitz im österreichischen Premstätten ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot über 38,50 Euro je Aktie für alle Anteile der OSRAM Licht AGveröffentlicht. In ihrer begründeten Stellungnahme empfehlen Vorstand und mehrheitlich auch der Aufsichtsrat nach sorgfältiger Prüfung und gründlicher Abwägung aller Vor- und Nachteile aufgrund der aktienrechtlichen Verpflichtungen den Aktionären von Osram die Annahme des Angebotes. Die finanzielle Attraktivität der Offerte war dabei höher zu gewichten als Kritikpunkte.

Ungeachtet der finanziellen Attraktivität des Angebots gibt es im Vorstand und Aufsichtsrat weiterhin Bedenken in Bezug auf eine Übernahme durch ams. So würden beide Gremien für die Transformation von Osram von einem vertikal integrierten Lichtexperten zu einem High-Tech-Photonik-Player eine private Eigentümerstruktur bevorzugen. Außerdem bedürfen einige offene Fragen zur Strategie noch weiterer Abstimmung zwischen Osram und ams, insbesondere mit Blick auf die Ausrichtung der Geschäfte, die globale Standortstrategie, das Synergiepotential und das Integrationskonzept. Es ist nach Ansicht von Vorstand und Aufsichtsrat entscheidend, dass ein qualifiziertes und motiviertes Integrationsteam mit Mitarbeitern von ams und Osram ein professionelles Konzept erstellt und in einem stringent gemanagten Projekt umsetzt.

Insgesamt sehen Vorstand und mehrheitlich auch der Aufsichtsrat die verfolgte Strategie von ams in vielen Teilen als erfolgversprechend an, insbesondere mit Blick auf die Weiterentwicklung der Geschäftseinheit Opto Semiconductors. Durch einen Zusammenschluss mit ams könnte diese unter anderem bei der Entwicklung innovativer Sensorik- und Photonik-Lösungen und durch die Nutzung der etablierten Kundenzugänge profitieren.

Die vollständige begründete Stellungnahme von Vorstand und Aufsichtsrat sowie eine zusätzliche Stellungnahme des Konzernbetriebsrats finden Sie hier.

ÜBER OSRAM

OSRAM, mit Hauptsitz in München, ist ein weltweit führendes Hightech-Unternehmen mit einer über 110-jährigen Geschichte. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. OSRAM nutzt die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. OSRAM beschäftigte Ende des Geschäftsjahres 2018 (per 30. September) weltweit rund 26.200 Mitarbeiter und erzielte in diesem Geschäftsjahr einen Umsatz von über 3,8 Milliarden Euro aus fortgeführten Aktivitäten. Das Unternehmen ist an den Börsen in Frankfurt am Main und München notiert unter der WKN: LED 400 (Börsenkürzel: OSR). Weitere Informationen finden Sie im Internet unterwww.osram.de.

Haftungsausschlusserklärung

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen - also Aussagen über Vorgänge, die in der Zukunft, nicht in der Vergangenheit, liegen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind erkennbar durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden', 'vorhersagen' oder ähnliche Begriffe. Solche Aussagen beruhen auf den heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen des OSRAM Managements. Sie unterliegen daher einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten. Eine Vielzahl von Faktoren, von denen zahlreiche außerhalb des Einflussbereichs von OSRAM liegen, beeinflusst die Geschäftsaktivitäten, den Erfolg, die Geschäftsstrategie und die Ergebnisse von OSRAM. Diese Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Erfolge und Leistungen von OSRAM wesentlich von den Angaben zu Ergebnissen, Erfolgen oder Leistungen abweichen, die ausdrücklich oder implizit in den zukunftsgerichteten Aussagen wiedergegeben oder aufgrund früherer Trends erwartet werden. Diese Faktoren beinhalten insbesondere Angelegenheiten, die im Risiko- und Chancenbericht des Geschäftsberichts des OSRAM Licht-Konzerns beschrieben sind, sich aber nicht auf solche beschränken. Sollten sich eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten realisieren oder sollte es sich erweisen, dass die zugrunde liegenden Annahmen nicht korrekt waren, können die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge von OSRAM wesentlich von denjenigen Ergebnissen abweichen, die in der zukunftsgerichteten Aussage als erwartete, antizipierte, beabsichtigte, geplante, geglaubte, angestrebte, geschätzte oder projizierte Ergebnisse, Leistungen und Erfolge genannt worden sind. OSRAM übernimmt keine Verpflichtung und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen über gesetzliche Anforderungen hinaus zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren. Aufgrund von Rundungen ist es möglich, dass sich einzelne Zahlen in diesem und anderen Berichten nicht genau zur angegebenen Summe aufaddieren und dass dargestellte Prozentangaben nicht genau die absoluten Werte widerspiegeln, auf die sie sich beziehen.

OSRAM Licht AG veröffentlichte diesen Inhalt am 16 September 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 16 September 2019 08:02:06 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu OSRAM LICHT AG
07:32Personalrochaden bei PSP Swiss Property und Swiss Finance Property
AW
11.10.OSRAM LICHT AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europa..
EQ
10.10.OSRAM LICHT : Chef setzt weiter auf neuen Anlauf von Bain und Advent
RE
10.10.Erste Gespräche zwischen Osram und AMS über mögliche Kooperation
AW
09.10.KORR : AMS erhält Warnung von Arbeitnehmervertreter wegen Osram-Übernahme (Kreis..
AW
08.10.OSRAM LICHT : Aufsicht - AMS könnte Wartefrist für neues Osram-Angebot umgehen
RE
08.10.Übernahmekampf / AMS könnte Wartefrist für neues Osram-Angebot umgehen
AW
07.10.OSRAM LICHT AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europa..
EQ
07.10.Zukunft von Osram nach gescheiterter AMS-Übernahme offen
DP
07.10.Osram will mit neuem Großaktionär AMS über Zukunft sprechen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu OSRAM LICHT AG
09:41AIRPORT SMART LIGHTING MARKET IS TOU : Koninklijke Philips, Osram, Schreder, Hel..
AQ
11.10.OSRAM LICHT AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ger..
EQ
10.10.Osram CEO says he hopes Bain, Advent bid approach was 'no joke'
RE
07.10.EUROPA : European shares rise after last week's 3% slide
RE
07.10.What next after AMS' failed $4.9 billion bid for Osram?
RE
07.10.OSRAM LICHT AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ger..
EQ
07.10.EUROPE MARKETS: European Stocks Turn Higher As Wall Street Open Approaches
DJ
07.10.Concern and hope as AMS and Osram slide following failed takeover
RE
04.10.Austria's AMS fails in its Osram takeover attempt but won't give up
RE
04.10.OSRAM LICHT : will shape its future as a photonics champion independently
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 3 482 Mio
EBIT 2019 -40,0 Mio
Nettoergebnis 2019 -186 Mio
Schulden 2019 291 Mio
Div. Rendite 2019 2,91%
KGV 2019 -20,0x
KGV 2020 41,0x
Marktkap. / Umsatz2019 1,12x
Marktkap. / Umsatz2020 1,07x
Marktkap. 3 597 Mio
Chart OSRAM LICHT AG
Dauer : Zeitraum :
OSRAM Licht AG : Chartanalyse OSRAM Licht AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse OSRAM LICHT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 39,29  €
Letzter Schlusskurs 38,11  €
Abstand / Höchstes Kursziel 83,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,10%
Abstand / Niedrigsten Ziel -23,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Olaf Berlien Chief Executive Officer
Peter Bauer Chairman-Supervisory Board
Ingo Bank Chief Financial Officer
Stefan Horst Michael Kampmann Chief Technology Officer
Christine Bortenlänger Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
OSRAM LICHT AG0.71%3 964
KEYENCE CORPORATION20.07%71 783
SCHNEIDER ELECTRIC SE34.49%48 377
EMERSON ELECTRIC12.49%41 341
NIDEC CORPORATION21.56%39 176
DAIKIN INDUSTRIES,LTD.23.96%38 103