Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Philip Morris International, Inc.    PM

PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC.

(PM)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe BZX - 31.03. 21:49:23
72.59 USD   +0.06%
20.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
02.03.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Ausverkauf gestoppt - Hohe Gewinne in Budapest
DP
24.02.RANKING : Deutschland bei Tabakkontrolle abgehängt
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Ranking: Deutschland bei Tabakkontrolle abgehängt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
24.02.2020 | 05:45

BERLIN (dpa-AFX) - Die europäischen Krebsgesellschaften haben Deutschland mit Blick auf die Tabakkontrolle ein Armutszeugnis ausgestellt. Die Bundesrepublik landete im Ranking von 36 Staaten auf dem letzten Platz, wenn es zum Beispiel um Rauch- und Werbeverbote oder Tabaksteuern geht. "In Deutschland passiert nicht mehr als das gesetzliche Minimum", sagte Ute Mons, Berichterstatterin für das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg. "Andere Länder haben inzwischen freiwillig viel mehr gemacht." Auch deshalb sei Deutschland nun erstmals auf den letzten Platz abgerutscht.

Die "Europäische Tabakkontrollskala" basiert auf Maßnahmen, die Länder zur Verringerung des Rauchens in der Bevölkerung ergriffen haben. Die jüngste Ausgabe für 2019 zeigt auf der Europakarte zwei dunkelrote Flecken: Deutschland und die Schweiz. Die Schweiz erreicht 41, Deutschland nur 40 von 100 möglichen Punkten bei der Tabakkontrolle. Zum Vergleich: Sieger Großbritannien schafft 80 von 100 Punkten.

"Wir sind zum Beispiel das letzte Land, dass Tabak-Außenwerbung auf Plakaten, Litfaßsäulen oder an Tankstellen erlaubt", sagte Mons. Österreich, das früher zu den Schlusslichtern zählte, habe sich auf Platz 20 vorgearbeitet - zum Beispiel durch ein konsequentes Rauchverbot in Gaststätten. In Deutschland gebe es dagegen immer noch einen Flickenteppich von Rauchverboten in den einzelnen Bundesländern.

Nach Mons' Angaben gibt die Tabakindustrie in Deutschland pro Jahr rund 200 Milliarden Euro für Werbung aus. Andere Länder ließen Außenwerbung und Promotion wie auf Festivals dagegen nicht mehr zu. Manchmal seien auch Zigarettenschachteln in einheitlich grauer oder brauner Farbe vorgeschrieben - samt Warnhinweisen. Sichtbar seien die Packungen in Läden auch nicht, Kunden müssten danach fragen.

Seit 2006 quantifizieren die europäischen Krebsgesellschaften alle drei Jahre insgesamt sechs Maßnahmen, die im Kampf gegen Tabakkonsum als wirksam eingestuft werden. Dazu zählen Tabaksteuererhöhungen, Rauchverbote, Aufklärungskampagnen, ein umfassendes Tabakwerbeverbot, Warnhinweise auf Tabakverpackungen und Unterstützung beim Rauchstopp.

Die Deutsche Krebshilfe fordert als Konsequenz für Deutschland eine Vereinheitlichung des Nichtraucherschutzes in allen öffentlichen Räumen und Arbeitsstätten sowie kontinuierliche und spürbare Steuererhöhungen auf herkömmliche Tabakprodukte - aber auch auf Tabakerhitzer und E-Zigaretten. Darüber hinaus dringt das Aktionsbündnis Nichtraucher auf ein umfassendes Werbeverbot für Tabakprodukte und E-Zigaretten.

Nach Angaben der Deutsche Krebshilfe sterben in Deutschland jedes Jahr rund 121 000 Menschen an Erkrankungen, die durch das Rauchen verursacht werden. Dazu zählen insbesondere Lungen- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie zahlreiche Krebsarten. Rund ein Drittel aller Krebserkrankungen gingen auf das Konto von Tabakrauch. Bei Organen, die direkt mit dem Rauch in Berührung kommen, wie Mundhöhle, Kehlkopf und Lunge, seien es bis zu 90 Prozent. Rauchen zählt für die Krebshilfe damit zu den größten vermeidbaren Krebsrisikofaktoren./vl/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH AMERICAN TOBACCO PLC 4.71%2759 verzögerte Kurse.-18.46%
IMPERIAL BRANDS PLC 12.29%1496.8 verzögerte Kurse.-28.68%
PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC. 0.52%72.92 verzögerte Kurse.-14.74%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu PHILIP MORRIS INTERNATIONA
20.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
02.03.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Ausverkauf gestoppt - Hohe Gewinne in Budapest
DP
24.02.RANKING : Deutschland bei Tabakkontrolle abgehängt
DP
18.02.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Verluste - Budapest als positive Ausnahme
DP
11.02.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Moskau deutlich erholt - Verluste in Prag
DP
06.02.Aktien New York Schluss: Kursrekorde - Sorgen um Coronavirus schwinden
AW
06.02.Aktien New York: Neue Kursrekorde - Sorgen um Coronavirus schwinden
AW
06.02.Aktien New York: Nach Rekordhoch geht dem Dow die Luft aus
AW
06.02.Aktien New York Ausblick: Dow auf Rekordhoch erwartet
AW
06.02.Tagesvorschau International
AW
Mehr News
News auf Englisch zu PHILIP MORRIS INTERNATIONA
23.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL INC. : Regulation FD Disclosure, Financial Statement..
AQ
23.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL INC. : Announces Temporary Suspension of Operations ..
BU
20.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
19.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL : Medicago develops a plant-based vaccine for Corona..
PU
13.03.Philip Morris Names First Chief Diversity Officer
DJ
13.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL : Demonstrates Commitment to Developing an Inclusive..
BU
10.03.GLOBAL MARKETS LIVE: The US shale oil industry is under scrutiny, so are airl..
10.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL : Why This Major Cigarette Company is Going 'Smoke-F..
AQ
06.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL INC. : Change in Directors or Principal Officers, Am..
AQ
05.03.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL : Inc. Declares Regular Quarterly Dividend of $1.17 ..
BU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2020 30 227 Mio
EBIT 2020 12 199 Mio
Nettoergebnis 2020 8 453 Mio
Schulden 2020 23 090 Mio
Div. Rendite 2020 6,64%
KGV 2020 13,3x
KGV 2021 12,3x
Marktkap. / Umsatz2020 4,50x
Marktkap. / Umsatz2021 4,27x
Marktkap. 113 Mrd.
Chart PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC.
Dauer : Zeitraum :
Philip Morris International, Inc. : Chartanalyse Philip Morris International, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse PHILIP MORRIS INTERNATIONA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 88,32  $
Letzter Schlusskurs 72,55  $
Abstand / Höchstes Kursziel 44,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel -10,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
André Calantzopoulos Chief Executive Officer & Director
Louis C. Camilleri Chairman
Jacek Olczak Chief Operating Officer
Martin G. King Chief Financial Officer
Patrick Brunel Chief Information Officer & Senior Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC.-14.74%112 968
BRITISH AMERICAN TOBACCO PLC-18.46%74 735
ALTRIA GROUP, INC.-25.25%69 336
JAPAN TOBACCO INC.4.08%33 706
ITC LIMITED-31.34%25 970
IMPERIAL BRANDS PLC-28.68%15 511