Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Qiagen    QGEN   NL0012169213

QIAGEN

(QGEN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Qiagen-Gründer ist besorgt wegen möglichen Firmenverkaufs

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
22.11.2019 | 12:57

HILDEN (dpa-AFX) - Der mögliche Verkauf des Hildener Diagnostikkonzerns Qiagen löst Unbehagen aus. Einer der Gründer der Firma, der Biophysiker Detlev Riesner, warnte vor einem Personalabbau in der Konzernzentrale in Hilden bei Düsseldorf als Folge einer solchen Transaktion. "Wie stets bei Übernahmen besteht die Gefahr, dass ein Investor die Zentrale schließt oder verkleinert, um Kosten zu sparen und Synergien zu heben", sagte der emeritierte Professor der "Rheinischen Post". Er hoffe sehr, dass ein Investor am Standort Hilden festhalten würde. "Diese Ballung an Forscher-Kompetenz und Biotech-Erfahrung sollte man nicht leichtfertig aufgeben."

Der Gendiagnostik- und Biotechkonzern startete 1984 als Ausgründung der Düsseldorfer Universität, Riesner war damals Professor an der Hochschule. Ursprünglich sollte das Unternehmen Diagen heißen als Abkürzung für Diagnostik und Genetik. Da aber bereits eine andere Firma so hieß, entschied man sich für Qiagen als Namen. Der Konzern hat aus rechtlichen Gründen seinen Zentralsitz mit relativ wenigen Mitarbeitern im niederländischen Venlo, der größte Standort ist Hilden mit 1300 Beschäftigten. Riesner saß lange im Aufsichtsrat des Unternehmens, schied aber vor einigen Jahren aus dem Gremium aus.

Der Konzern kam 2018 auf einen Jahresumsatz von 1,5 Milliarden Euro, weltweit hat die Firma 5200 Mitarbeiter. Als möglicher Käufer kommt der US-Technologiekonzern Thermo Fisher Scientific in Betracht.

Als Reaktion auf die Äußerungen von Riesner sagte ein Firmensprecher: "Im Falle eines Verkaufs würden die Hildener Produkte und Entwicklungen weiterhin eine wichtige Rolle spielen in einem neuen Konzern." Qiagen stellt zum Beispiel Instrumente für Labore her sowie sogenannte Verbrauchsmaterialien für DNA-Tests, damit sind unter anderem Pipettenspitzen und Probenröhrchen gemeint./wdw/DP/men

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DNA OYJ 0.00%20.84 verzögerte Kurse.-0.10%
QIAGEN 0.17%34.43 verzögerte Kurse.1.66%
TELENOR 0.15%166.95 verzögerte Kurse.5.87%
THERMO FISHER SCIENTIFIC 1.01%336.62 verzögerte Kurse.1.87%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu QIAGEN
23.01.QIAGEN IM FOKUS : Übernahmekandidat sucht neuen Chef
DP
20.01.Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Rekordhoch im Dax rückt etwas näher
AW
20.01.Wdh/Aktien Frankfurt: Dax kommt kaum vom Fleck - MDax mit Rekord
AW
20.01.Wdh/Aktien Frankfurt: Dax schwächelt auf hohem Niveau - MDax eilt auf Rekordh..
AW
20.01.Aktien Frankfurt Eröffnung: MDax-Rekord; Dax schwächelt auf hohem Niveau
AW
20.01.AKTIE IM FOKUS : Qiagen ziehen an - Wieder Übernahmespekulationen
DP
17.01.AKTIE IM FOKUS : Qiagen ziehen in New York an - Wieder Übernahmespekulationen
DP
13.01.QIAGEN : erweitert globale Zusammenarbeit mit Amgen zur Entwicklung von Begleitd..
BU
09.01.QIAGEN : feiert mehr als 2.500 QIAsymphony-Platzierungen
BU
2019Aktien Frankfurt Schluss: Dax legt etwas zu - Rekordhoch beim MDax
AW
Mehr News
News auf Englisch zu QIAGEN
24.01.QIAGEN N.V. : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
21.01.QIAGEN : Digital Insights Publication Roundup (Winter 2019/2020)
AQ
20.01.Qiagen shares jump on renewed takeover speculation
RE
14.01.QIAGEN N.V. : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
13.01.QIAGEN : Builds on Global Collaboration With Amgen for Companion Diagnostic Deve..
BU
10.01.QIAGEN N.V. : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
10.01.QIAGEN N.V. : to Report Fourth Quarter and Full Year 2019 Results
BU
09.01.QIAGEN : Celebrates Surpassing 2,500 Cumulative Placements of QIAsymphony
BU
2019European markets ends festive week at fresh record highs
RE
2019NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 1 526 Mio
EBIT 2019 413 Mio
Nettoergebnis 2019 -29,5 Mio
Schulden 2019 910 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -311x
KGV 2020 34,7x
Marktkap. / Umsatz2019 5,70x
Marktkap. / Umsatz2020 5,26x
Marktkap. 7 782 Mio
Chart QIAGEN
Dauer : Zeitraum :
Qiagen : Chartanalyse Qiagen | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse QIAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 34,31  $
Letzter Schlusskurs 34,36  $
Abstand / Höchstes Kursziel 25,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,14%
Abstand / Niedrigsten Ziel -18,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thierry Bernard Chief Executive Officer
Sven Håkan Björklund Chairman-Supervisory Board
Roland Sackers Chief Financial Officer & Managing Director
Metin Colpan Independent Member-Supervisory Board
Elizabeth E. Tallett Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
QIAGEN1.66%7 848
IQVIA HOLDINGS INC.2.69%30 495
LONZA GROUP12.46%30 215
CELLTRION, INC.--.--%19 914
SEATTLE GENETICS, INC.-1.16%18 926
INCYTE CORPORATION-12.44%16 385