Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Rheinmetall    RHM   DE0007030009

RHEINMETALL (RHM)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

'Spiegel': Regierung hält sich Rüstungsexport an Riad weiter offen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.10.2018 | 06:32

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung behält es sich laut "Spiegel" auch weiterhin vor, Waffenexporte für Länder zu genehmigen, die im Jemen Krieg führen - etwa Saudi-Arabien. In einem Brief an den SPD-Politiker Thomas Hitschler schreibt das zuständige Wirtschaftsministerium demnach, ein grundsätzliches Rüstungsembargo gegen am Jemen-Krieg beteiligte Staaten werde es nicht geben. Dem Nachrichtenmagazin liegt der Brief von Wirtschaftsstaatssekretär Ulrich Nussbaum vor. Im Koalitionsvertrag hatten Union und SPD dagegen erklärt: "Wir werden ab sofort keine Ausfuhren an Länder genehmigen, solange diese unmittelbar am Jemen-Krieg beteiligt sind."

Stattdessen werde man "weiterhin stets im Einzelfall" über Exportgenehmigungen entscheiden, zitiert das Magazin Nussbaums Brief weiter. Dabei werde zwar die Verwicklung einzelner Staaten am Jemen-Krieg geprüft, wichtig sei aber auch die Art der angefragten Waffen und wozu sie eingesetzt würden.

Hitschler kritisiert dies. Dem Bericht zufolge hatten SPD-Abgeordnete bereits in der Fraktionssitzung am Dienstag Außenminister Heiko Maas einen zu freundlichen Umgang mit Saudi-Arabien vorgeworfen. Ex-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangte demnach einen Stopp weiterer Exporte./and/DP/nas


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu RHEINMETALL
22.10.Baerbock will Stopp auch genehmigter Waffenexporte nach Saudi-Arabien
DP
22.10.TODESFALL KHASHOGGI : Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien
DP
22.10.MERKEL : Derzeit keine weiteren Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien
DP
21.10.Mehr Härte, weniger Waffen? Merkel prüft Verhältnis zu Saudi-Arabien
DP
19.10.Saudi-Arabien zweitbester Kunde deutscher Rüstungskonzerne
DP
18.10.RHEINMETALL AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europa..
EQ
11.10.'SPIEGEL' : Regierung hält sich Rüstungsexport an Riad weiter offen
DP
08.10.RHEINMETALL : heimst Großauftrag über Panzer-Komponenten ein
RE
08.10.Rheinmetall erhält dreistelligen Millionenauftrag für Panzer-Komponenten
DP
03.10.Nato-Generalsekretär sieht weiter Handlungsdruck bei Militärausgaben
DP
Mehr News
News auf Englisch zu RHEINMETALL
18.10.RHEINMETALL AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ger..
EQ
11.10.Lockheed, Rheinmetall to make joint bid to supply German navy helicopters
RE
09.10.RAYTHEON : Rheinmetall join forces for US Army's Next-Gen Combat Vehicle competi..
AQ
08.10.RHEINMETALL : Triple-digit million euro contract for Rheinmetall
PU
05.10.RHEINMETALL : BAE Systems officially unveils its Black Night, first fully upgrad..
AQ
18.09.RHEINMETALL : To Supply 382 Retrofit Kits For British Logistic Vehicles Fleet
AQ
17.09.RHEINMETALL : modernizes British logistic vehicles fleet
PU
14.09.RHEINMETALL : Thyssenkrupp reorganises industrials unit as problems mount
RE
12.09.Thyssen interim CEO plans shake-up of engineering unit
RE
12.09.Thyssenkrupp interim CEO plans shake-up of engineering unit-source
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 6 355 Mio
EBIT 2018 454 Mio
Nettoergebnis 2018 271 Mio
Fin.Schuld. 2018 192 Mio
Div. Rendite 2018 2,69%
KGV 2018 11,73
KGV 2019 10,83
Marktkap. / Umsatz 2018 0,49x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,43x
Marktkap. 3 301 Mio
Chart RHEINMETALL
Laufzeit : Zeitraum :
Rheinmetall : Chartanalyse Rheinmetall | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RHEINMETALL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 117 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 54%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Armin Papperger Chief Executive Officer
Ulrich Grillo Chairman-Supervisory Board
Helmut P. Merch CFO, Head-Finance, Controlling & IT
Andreas Georgi Member-Supervisory Board
Rudolf Luz Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
RHEINMETALL-26.46%3 911
CUMMINS-17.31%23 060
TOYOTA BOSHOKU CORPORATION-16.11%3 341
CUMMINS INDIA LTD-21.96%2 584
WEIFU HIGH-TECHNOLOGY GROUP CO LTD--.--%2 288
DORMAN PRODUCTS INC.12.40%2 237