Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Irish Stock Exchange  >  Ryanair Holdings    RY4C   IE00BYTBXV33

RYANAIR HOLDINGS

(RY4C)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 18.10. 18:44:12
11.913 EUR   -1.14%
17:44BER : Verzögerung bei Terminal 2 möglich
DP
15:26HAUPTSTADTFLUGHAFEN BER : Verzögerung bei Terminal 2 möglich
DP
17.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 17.10.2019 - 15.15 Uhr
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

SPD-Fraktion will Rechte von Flugreisenden stärken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.09.2019 | 05:26

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD im Bundestag will mehr Rechte für Flugreisende bei Verspätungen oder Insolvenzen durchsetzen. Wie das "Handelsblatt" (Donnerstag) unter Berufung auf ein Positionspapier berichtet, sollen unter anderem deutliche Verbesserungen bei der Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen erreicht werden, etwa über eine App. "Weil Fluggäste endlich schneller und leichter bei Flugverspätungen, Flugausfällen und Airline-Insolvenzen ihre Entschädigungszahlungen erhalten müssen, wollen wir einen Maßnahmenkatalog zum besseren Schutz von Fluggastrechten umsetzen", sagte der rechts- und verbraucherpolitischer Sprecher der Fraktion, Johannes Fechner, der Zeitung.

Dem Bericht zufolge will die Fraktion auf EU-Ebene dafür eintreten, "dass Flugreisende ebenso abgesichert werden wie Pauschalreisende, indem die Insolvenzversicherungspflicht der Reiseveranstalter auf Luftfahrtunternehmen ausgeweitet wird". Fluggesellschaften, die in Deutschland einen Flug starten oder beenden, müssten Kundengelder für den Fall der Insolvenz absichern. Fechner hatte den Maßnahmenkatalog bereits Mitte März angekündigt./seb/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EASYJET -1.67%1236 verzögerte Kurse.13.67%
LUFTHANSA GROUP AG 0.26%15.51 verzögerte Kurse.-21.47%
RYANAIR HOLDINGS -1.29%11.895 verzögerte Kurse.12.09%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu RYANAIR HOLDINGS
17:44BER : Verzögerung bei Terminal 2 möglich
DP
15:26HAUPTSTADTFLUGHAFEN BER : Verzögerung bei Terminal 2 möglich
DP
17.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 17.10.2019 - 15.15 Uhr
DP
17.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 17.10.2019 - 10.00 Uhr
DP
16.10.Ryanair zieht Flugzeuge aus Hamburg ab und streicht sieben Routen
DP
16.10.Kabinett beschließt Teile des Klimaprogramms - Höhere Ticketsteuer
DP
16.10.Ticketsteuer und Pendlerpauschale im Kabinett
DP
15.10.Steuererhöhung für Flugtickets - Koalition steuert erneut nach
DP
15.10.STEUERERHÖHUNG FÜR FLUGTICKETS : Koalition steuert erneut nach
DP
15.10.Frankreich will EU-Steuer für Flugzeug- und Schiffstreibstoff
DP
Mehr News
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS
16.10.RYANAIR : Low Fares Come To Armenia
PU
14.10.RYANAIR : Slashes Seat Prices In October Super Sale
PU
10.10.Southwest, Gol ground 13 Boeing 737 NG airplanes after checks
RE
10.10.Airline Pushes Back MAX's Return -- WSJ
DJ
09.10.AerCap picks up Airbus jet orders dropped by Norwegian - sources
RE
09.10.British Airways adds Turkey destination after Thomas Cook collapse
RE
09.10.EUROPA : European shares rise on trade optimism, Germany up 1%
RE
09.10.MICHAEL O'LEARY : Reprieve for Thomas Cook's UK stores as Hays Travel deal saves..
RE
09.10.RYANAIR : Transaction in Own Shares
PU
08.10.Airbus faces record fourth-quarter delivery task to hit goal
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 8 356 Mio
EBIT 2020 940 Mio
Nettoergebnis 2020 806 Mio
Schulden 2020 1 109 Mio
Div. Rendite 2020 -
KGV 2020 16,6x
KGV 2021 12,7x
Marktkap. / Umsatz2020 1,72x
Marktkap. / Umsatz2021 1,66x
Marktkap. 13 239 Mio
Chart RYANAIR HOLDINGS
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings : Chartanalyse Ryanair Holdings | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RYANAIR HOLDINGS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 11,22  €
Letzter Schlusskurs 12,05  €
Abstand / Höchstes Kursziel 16,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,87%
Abstand / Niedrigsten Ziel -33,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Michael O'Leary Group Chief Executive Officer & Executive Director
David Bonderman Independent Executive Chairman
Peter Brendan Bellew Chief Operating Officer
Neil Sorahan Chief Financial Officer
John Hurley Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
RYANAIR HOLDINGS12.09%14 725
DELTA AIR LINES INC.6.95%34 389
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC.6.84%22 637
AIR CHINA LIMITED4.71%15 946
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, SA-16.96%13 101
ANA HOLDINGS INC.-3.37%11 471