Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Irish Stock Exchange  >  Ryanair Holdings plc    RY4C   IE00BYTBXV33

RYANAIR HOLDINGS PLC

(RY4C)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 09.07. 16:59:50
10.5 EUR   -1.13%
03.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 03.07.2020 - 15.15 Uhr
DP
03.07.Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli
DP
02.07.RYANAIR : Fliegt im juli hoch hinaus
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

VIRUS/Verband: 25 Millionen Jobs rund um Luftfahrt und Tourismus in Gefahr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
07.04.2020 | 16:30

GENF (dpa-AFX) - Die Luftfahrtbranche fürchtet wegen der Corona-Krise den Verlust von 25 Millionen Jobs und ruft Regierungen in aller Welt zu Finanzhilfen auf. Weltweit hänge der Lebensunterhalt von 65,5 Millionen Menschen von Fluggesellschaften ab, der Großteil davon in benachbarten Branchen wie dem Tourismus, teilte der Weltluftfahrtverband IATA am Dienstag in Genf mit. Sollten die starken Reisebeschränkungen drei Monate lang anhalten, sieht die IATA mehr als ein Drittel dieser Arbeitsplätze in Gefahr, darunter 11,2 Millionen in der Region Asien-Pazifik. Europa wäre mit 5,6 Millionen bedrohter Jobs am zweitstärksten betroffen.

Dabei geht die IATA davon aus, dass die Einnahmen der Branche im Passagiergeschäft 2020 weltweit rund 44 Prozent geringer ausfallen als 2019. Im zweiten Quartal dürfte die Nachfrage sogar um bis zu 70 Prozent zurückgehen. Dabei würden die Airlines Geldmittel in Höhe von 61 Milliarden US-Dollar praktisch verbrennen.

"Es gibt keine Worte, die die verheerenden Folgen von Covid-19 auf die Luftfahrtbranche angemessen beschreiben", sagte IATA-Chef Alexandre de Juniac. Der Verband rief die Regierungen auf, Fluggesellschaften "umgehend" in Form direkter Finanzhilfen, Kredite, Bürgschaften und einer Unterstützung des Markts für Unternehmensanleihen unter die Arme zu greifen. "Eine Rettungsleine für die Airlines ist jetzt entscheidend", sagte er. Wenn die Pandemie eingedämmt sei, müssten Fluggesellschaften überlebensfähige Unternehmen sein, die die Erholung der Wirtschaft anführen könnten.

Für das Wiederhochfahren des Flugbetriebs sind aus Sicht der IATA noch weitere Hürden zu nehmen. "Wir haben darin keine Erfahrung", sagte Juniac. So könnten Lizenzen und Zulassungen zwischenzeitlich ihre Gültigkeit verloren haben, so dass man hier neue Regelungen brauche. "Um erfolgreich zu sein, müssen sich Branche und Regierungen abstimmen und zusammenarbeiten." Allerdings dürfte die Luftfahrtbranche nach der Krise nicht mehr dieselbe sein wie zuvor, stellte Juniac klar./stw/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM -1.38%4.011 Realtime Kurse.-59.01%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -2.73%8.764 verzögerte Kurse.-45.05%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.39%1.13038 verzögerte Kurse.0.56%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, SA -1.23%209.5 verzögerte Kurse.-66.06%
RYANAIR HOLDINGS PLC -1.18%10.5 verzögerte Kurse.-27.41%
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC. -4.80%30.6587 verzögerte Kurse.-63.07%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu RYANAIR HOLDINGS PLC
03.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 03.07.2020 - 15.15 Uhr
DP
03.07.Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli
DP
02.07.RYANAIR : Fliegt im juli hoch hinaus
PU
01.07.Massiver Jobabbau in der Luftfahrt - Proteste geplant
RE
01.07.Sprunghafter Anstieg des Reiseverkehrs an Berliner Flughäfen erwartet
DP
01.07.MEHR FLÜGE : Hamburger Flughafen nimmt Terminal 2 wieder in Betrieb
DP
01.07.Flugpersonal fühlt sich bei Corona-Hilfen vernachlässigt
DP
01.07.Ryanair-Boss will Entlassungen durch Gehaltsverzicht vermeiden
RE
30.06.Deutsche Bank belässt Ryanair auf 'Buy' - Ziel 13 Euro
DP
30.06.Flugangebot ab Deutschland wächst wieder
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS PLC
08.07.RYANAIR : and UNITE Union Agree on UK Cabin Crew Pay Cuts
DJ
08.07.RYANAIR : And Unite Agree On Pay Cuts To Save Hundreds Of Cabin Crew Jobs In The..
PU
08.07.RYANAIR : Director of Engineering and his Team Work to the Highest Safety Standa..
PU
08.07.RYANAIR HLDGS : Morgan Stanley reaffirms its Buy rating
MD
08.07.RYANAIR : To appeal wizz air's desperate buzz injunction in hungary
PU
07.07.EU lawmakers agree to include shipping emissions in EU carbon market
RE
06.07.RYANAIR : And Its Irish Pilots Agree On Pay Cuts To Save Irish Pilot Jobs
AQ
03.07.RYANAIR : to challenge Portugal's TAP bailout in EU courts
RE
03.07.Anger as Air France cuts jobs despite bailout
RE
03.07.RYANAIR : And Its Irish Pilots Agree On Pay Cuts To Save Irish Pilot Jobs
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 8 473 Mio 9 611 Mio 9 008 Mio
Nettoergebnis 2020 831 Mio 943 Mio 884 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 071 Mio 1 215 Mio 1 139 Mio
KGV 2020 15,1x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 11 370 Mio 12 868 Mio 12 087 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 1,47x
Mitarbeiterzahl 19 000
Streubesitz 95,1%
Chart RYANAIR HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings plc : Chartanalyse Ryanair Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RYANAIR HOLDINGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 13,05 €
Letzter Schlusskurs 10,62 €
Abstand / Höchstes Kursziel 88,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel -14,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Michael O'Leary Group Chief Executive Officer & Executive Director
Stan McCarthy Non-Executive Chairman
Neil Sorahan Chief Financial Officer
John Hurley Chief Technology Officer
Julie O'Neill Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RYANAIR HOLDINGS PLC-27.41%12 868
DELTA AIR LINES, INC.-53.81%17 157
AIR CHINA LIMITED-36.28%13 650
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED-27.86%11 161
CHINA EASTERN AIRLINES CORPORATION LIMITED-18.42%9 546
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC.-63.07%9 448