Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX STOCKHOLM  >  Scania AB    SCVB   SE0000308280

SCANIA AB

(SCVB)
  Report  
ÜbersichtNewsTermineUnternehmenFundamentaldaten 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Konsortium baut europäisches LNG-Tankstellennetz für Lastwagen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.12.2018 | 16:24

HAMBURG (dpa-AFX) - Ein Konsortium aus Unternehmen der Auto-, Mineralöl- und Finanzindustrie will ein europaweites Netz mit 39 Flüssiggas-Tankstellen bauen. Zudem sollen 2000 weitere Lkw auf die Straßen kommen, die mit verflüssigtem Erdgas (LNG) angetrieben sind, teilte die deutsche Shell-Organisation am Donnerstag in Hamburg mit. Die Tankstellen werden in Belgien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Polen und Spanien gebaut. Etwa alle 400 Kilometer entlang der Hauptverkehrsachsen von Spanien nach Ostpolen solle eine Station stehen. Auf Deutschland entfallen zehn neue LNG-Tankstellen.

Zudem plant das Konsortium mit dem Namen BioLNG EuroNet den Bau einer BioLNG-Anlage mit einer Produktionskapazität von 3000 Tonnen jährlich in den Niederlanden. Dabei wird Biogas aus organischen Abfällen erzeugt, zu LNG heruntergekühlt und an den Endverbraucher verkauft. Während fossiles LNG den CO2-Ausstoß um 20 Prozent senke, seien es bei BioLNG 90 Prozent.

Shell hatte erst im September die erste deutsche LNG-Tankstelle in Hamburg eröffnet. Bereits heute sind in Europa rund 5000 Lkw der Hersteller Iveco, Scania und Volvo unterwegs, die mit LNG betrieben werden. Das sind, gemessen an der Zahl der Fahrzeuge, noch nicht viele. Allein in Deutschland fahren drei Millionen Lastwagen. In den nächsten Jahren wird mit einer deutlichen Zunahme gerechnet. In den USA und in Asien fahren schon jetzt viele Lkw mit LNG. Ziel des Konsortiums, das mit EU-Mitteln unterstützt wird, sei es, LNG als zukünftige Energiequelle für den großen Verkehrssektor zu erschließen./egi/DP/nas

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ROYAL DUTCH SHELL -0.33%28.925 verzögerte Kurse.13.04%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SCANIA AB
25.01.VERKEHRSGERICHTSTAG : Technik soll Zahl tödlicher Lkw-Unfälle senken
DP
24.01.Europäischer Nutzfahrzeugmarkt bleibt auf Wachstumskurs
DP
2018IPO : VW sieht großes Investoreninteresse für Traton Börsengang
DP
2018Weitere Massenklage gegen Lkw-Kartell in München eingereicht
DP
2018Konsortium baut europäisches LNG-Tankstellennetz für Lastwagen
DP
2018IPO/'HB' : VW-Aufsichtsrat berät vor Weihnachten über Börsengang von Traton
DP
2018EU-Parlament stimmt für schärfere CO2-Grenzwerte bei Lastwagen
DP
2018Münchner Landgericht macht Tempo in Lkw-Kartellverfahren
DP
2018Münchner Landgericht zeigt Marschrichtung in Lkw-Kartellverfahren
DP
2018Zuschüsse für Nachrüstung von Diesel-Bussen von der EU genehmigt
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SCANIA AB
2017SCANIA : Transport Jimenez never sleeps
PU
2017SCANIA : The UK welcomes the winners of Scania Student Tour Challenge
PU
2017SCANIA : tours Finland with steam power
PU
2017SCANIA : HAVI and Scania help reduce CO2 emissions in McDonald's Supply Chain
PU
2017SCANIA : Clock wins another award
PU
2017SCANIA : First Professor of Industrial Production Management
PU
2017SCANIA : Enersize now listed on Nasdaq First North
PU
2017SCANIA : A connected future
PU
2017SCANIA : From camping stoves to microwaves
PU
2017SCANIA : Let's get ready to rumble
PU
Mehr News auf Englisch
Chart SCANIA AB
Laufzeit : Zeitraum :
Scania AB : Chartanalyse Scania AB | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Unternehmensführung
NameTitel
Olof Henrik Gudmund Henriksson President, CEO, Director & Member-Executive Board
Andreas Hermann Renschler Chairman
Mathias Carlbaum Head-Commercial Operations & Executive VP
Johan Haeggman Chief Financial Officer & Executive Vice President
Claes Erixon Head-Research & Development, Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SCANIA AB0.00%23 060
PACCAR21.32%24 015
KOMATSU LTD6.81%21 120
KUBOTA CORP5.62%17 922
KNORR-BREMSE20.90%17 134
CNH INDUSTRIAL NV1.99%12 107