Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Senvion SA    SEN   LU1377527517

SENVION SA

(SEN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Senvion : Windanlagen-Bauer Senvion bekommt 100 Mio Euro zum Überleben

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.04.2019 | 07:48
FILE PHOTO: A truck drives in front of power-generating windmill turbines on the Paris-Lille highway during sunset in Wancourt

München (Reuters) - Der insolvente Hamburger Windrad-Hersteller Senvion hat finanziell wieder etwas Luft zum Atmen.

Banken und Hedgefonds hätten dem Unternehmen einen Massekredit über 100 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, teilte Senvion am Mittwochabend mit. Mit dem Geld will der neue Vorstandschef Yves Rannou das Geschäft am Laufen halten und den Auftragsrückstand abarbeiten. Das Darlehen hat eine Laufzeit von zwölf Monaten und wird vorrangig aus der Insolvenzmasse getilgt. "Der Kredit ermöglicht substanzielle Ziehungen bereits in dieser Woche, die das Unternehmen zur Stabilisierung des Geschäftsbetriebs (...) verwenden kann", hieß es in der Mitteilung.

"Das sind ermutigende Neuigkeiten für uns alle und natürlich auch für unseren Transformationsprozess", sagte Rannou. Senvion hatte in der vergangenen Woche Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet, nachdem sich Banken und Anleihegläubiger nicht über die weitere Finanzierung einigen konnten. Zwei Hedgefonds, die den Großteil einer 400-Millionen-Euro-Anleihe billig aufgekauft hatten, hatten angeboten, frisches Geld bereitzustellen. Doch die Banken, allen voran die Deutsche Bank und die BayernLB - blockierten die Kapitalspritze, weil sie um die Rückzahlung ihrer Kredite bangten. Senvion ist insgesamt mit 1,3 Milliarden Euro verschuldet.

Eine Dauerlösung ist der Massekredit aber nicht. Rannou ist deshalb auf der Suche nach einem finanzkräftigen Investor oder einen neuen Eigentümer für das Unternehmen. "Auf lange Sicht müssen wir einen sicheren Hafen für Senvion finden - sei es mit einem Investor oder durch einen Käufer", sagte der frühere GE-Manager dem "Handelsblatt". Mehrheitsaktionär Centerbridge wäre bereit, die Macht mit den Hedgefonds Davidson Kempner und Anchorage zu teilen, die die Anleihe in Eigenkapital tauschen würden. Die Windkraft-Branche ist im Umbruch. Kleinere Anbieter stehen immer stärker unter Druck der Branchenriesen wie Siemens Gamesa und Vestas, die ihre Größe ausspielen.

Um mit ihnen mithalten zu können, will Rannou Senvion unter anderem auf bestimmte Märkte konzentrieren, das Produktportfolio ausmisten und die Effizienz im lukrativen Servicegeschäft steigern. Im ersten Quartal habe Senvion weltweit - vor allem in Australien und Südamerika - Windräder mit 366 Megawatt Leistung installiert, doppelt so viel wie ein Jahr zuvor. Das Auftragsbuch im Servicegeschäft liege derzeit bei 2,8 Milliarden Euro.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SENVION SA
17.07.KORREKTUR : Ausbau der Windenergie auf See hat Obergrenze für 2020 fast erreicht
DP
05.06.SENVION : Installation von zentralen Projekten in Wachstumsmärkten fertiggestell..
EQ
29.05.SENVION : installiert erste 2.3M130-Turbine
EQ
27.05.SENVION : und Trianel Windpark Borkum II sichern Projektabschluss von 200 MW Off..
EQ
21.05.Magazin - Siemens Gamesa und Toshiba wollen insolvente Senvion
RE
21.05.AKTIE IM FOKUS : Übernahmehoffnung treibt Senvion
DP
08.05.300 Branchenexperten bei Messe 'Wind & Maritim' in Rostock
DP
02.05.KUNDEN UNTERSTÜTZEN SENVION : Servicevertrag-Verlängerung für 100 MW
EQ
24.04.SENVION S.A. : Änderungen in der Zusammensetzung des Aufsichtsrats
EQ
24.04.SENVION S.A. : Änderungen in der Zusammensetzung des Aufsichtsrats
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SENVION SA
15.06.Scots MSPs unite behind onshore wind
AQ
11.06.SENVION : installs turbines for 299MW wind farms in Chile and Australia
AQ
08.06.SENVION : Spanish platforms picked for Taranto turbines
AQ
07.06.SENVION : secure 200 MW offshore wind farm
AQ
05.06.SENVION : completes installations of key projects in growth markets
EQ
30.05.SENVION : to Supply Turbines for Offshore Windfarm in Germany
AQ
30.05.SENVION : newbie debuts in India
AQ
29.05.SENVION : and TWB II Secure Project Delivery of 200 MW Offshore Wind Farm
AQ
29.05.SENVION : Troubled turbine manufacturer restructures Borkum II deal
AQ
29.05.SENVION : completes installation of first 2.3M130 turbine
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2018 1 447 Mio
EBIT 2018 -17,8 Mio
Nettoergebnis 2018 -82,6 Mio
Schulden 2018 284 Mio
Div. Rendite 2018 -
KGV 2018 -0,56x
KGV 2019 -1,56x
Marktkap. / Umsatz2018 0,23x
Marktkap. / Umsatz2019 0,17x
Marktkap. 50,2 Mio
Chart SENVION SA
Dauer : Zeitraum :
Senvion SA : Chartanalyse Senvion SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SENVION SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel 4,25  €
Letzter Schlusskurs 0,69  €
Abstand / Höchstes Kursziel 555%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 519%
Abstand / Niedrigsten Ziel 482%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Yves Rannou Chief Executive Officer
Steven John Holliday Chairman
Hans-Jürgen Elmar Wiecha Chief Financial Officer
Matthias Schubert Member-Supervisory Board
Amol Krishna Jain Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber