Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Silver       XAGUSD

SILVER

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNews

Goldpreis steigt weiter in Richtung 2000 US-Dollar - Silber auf 7-Jahres-Hoch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
28.07.2020 | 08:30

LONDON/FRANKFURT (awp international) - Der Höhenflug der Preise für Edelmetalle geht weiter. Der Goldpreis hat die Rekordjagd in Richtung der Marke von 2000 US-Dollar fortgesetzt und der Preis für Silber stieg auf den höchsten Stand seit sieben Jahren. Nachdem der Preis für eine Feinunze Gold (31,1 Gramm) am Montag die alte Rekordmarke vom September 2011 geknackt hatte, trieb der Höhenflug die Notierung am frühen Dienstag auf einen neuen Höchstkurs bei 1981,27 Dollar. Seit Beginn des Jahres hat Gold damit rund 30 Prozent an Wert gewonnen.

Eine ähnliche Entwicklung zeigte sich beim Preis für Silber. Auch hier setzte die Notierung den Höhenflug der vergangenen Handelstage fort und erreichte in den frühen Morgenstunden bei 26,20 Dollar den höchsten Stand seit dem Jahr 2013. Silber hat damit seit Beginn des Jahres etwa 45 Prozent an Wert gewonnen. Im weiteren Handelsverlauf setzten dann allerdings Gewinnmitnahmen ein. Der Goldpreis fiel zurück auf zuletzt 1942 Dollar und der Silberpreis auf 24,69 Dollar.

Analyst Hao Zhou von der Commerzbank wies darauf, dass in den vergangenen Handelstagen ein schwacher US-Dollar einer der wichtigsten Preistreiber für Edelmetalle gewesen sei. Gold und Silber werden in Dollar gehandelt, so dass ein Kursrückgang der amerikanischen Währung die Edelmetalle in Länder ausserhalb des Dollarraums günstiger macht, was die Nachfrage steigert.

Die Preise für die Edelmetalle fielen zuletzt etwas von den Höchstkursen zurück, nachdem am Dienstag eine leichte Kurserholung beim Dollar einsetzte. In den USA verdichten sich die Zeichen auf ein neues umfangreiches Hilfspaket im Kampf gegen die Corona-Krise. In der Nacht zum Dienstag hatten US-Republikaner ihren Vorschlag für Hilfsmassnahmen im Umfang von rund einer Billion US-Dollar (860 Milliarden Euro) vorgestellt./jkr/mis

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu SILVER
28.07.Goldpreis steigt weiter in Richtung 2000 US-Dollar - Silber auf 7-Jahres-Hoch
AW
22.07.Silber auf Siebenjahreshoch - Gold nähert sich Rekord
AW
21.07.Silber erklimmt Sechsjahreshoch - Gold auf höchstem Stand seit 2011
AW
21.07.Silber steigt über 20 Dollar und Gold auf Neunjahreshoch
AW
21.07.Silber steigt über 20 USD - Gold auf Neunjahreshoch
AW
18.06.Börse Frankfurt-News: Gewinnmitnahmen bei Öl-ETCs (Rohstoffe)
DP
04.06.Cloud-Initiative Gaia-X wird zum europäischen Daten-Projekt
DP
01.05.Gold, Silber & Bitcoin in Zeiten von Corona besonders stark im Fokus
MA
09.03.Twitter-Chef sichert seinen Posten in Deal mit Finanzinvestoren
DP
03.03.Google-Schwester Waymo sammelt Investoren für autonomes Fahren ein
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SILVER
08:00MARKETS SECOND-GUESS POLICY ROLLBACK : Mike Dolan
RE
06:27Asian stocks slip as U.S. stimulus doubts mount
RE
06:23Asian stocks slip as U.S. stimulus doubts mount
RE
06:18Gold slumps below $1,900 as U.S. dollar, yields rise
RE
00:10Spot silver rises over 3% to $25.56/oz
RE
11.08.Stocks off highs on stimulus concern; gold, silver tumble
RE
11.08.Stocks off highs on stimulus concern; gold, silver tumble
RE
11.08.Materials Down After Slide In Precious Metals -- Materials Roundup
DJ
11.08.Stocks off highs on stimulus concern; gold, silver tumble
RE
11.08.Stocks off highs on stimulus concern; gold, silver tumble
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend