Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Suedzucker AG    SZU   DE0007297004

SUEDZUCKER AG

(SZU)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

ANALYSE/Goldman: Ausblick für Südzucker besser - Hoch auf 'Neutral'

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.01.2019 | 11:33

NEW YORK (dpa-AFX) - Wegen des sich verbessernden Ausblicks für das Zuckergeschäft hat die US-Investmentbank Goldman Sachs die Papiere von Südzucker von "Sell" auf "Neutral" hochgestuft. Das Kursziel wurde von 9 auf 12 Euro angehoben, liegt damit aber immer noch unter dem aktuellen Kursniveau von 13,25 Euro. Analyst John Ennis schrieb in einer am Freitag vorliegenden Studie von einer möglicherweise rascheren Erholung der Profitabilität im Zuckergeschäft.

Der Preisverfall bei Zucker und Bioethanol hatte Südzucker im dritten Geschäftsquartal zwar noch in die roten Zahlen gerissen und die Umsätze geschmälert. Südzucker stellte jedoch steigende Zuckererlöse wegen der europaweit knappen Ernte durch den trockenen Sommer in Aussicht.

Trotz der Hochstufung betrachtet Ennis die Südzucker-Aktie weiter mit Vorsicht, da eine Erholung des Zuckerpreises bereits teilweise eingepreist sei. "Wegen jährlicher oder sogar mehrjähriger Verträge würde das Unternehmen von einem steigenden Zuckerpreis auch frühestens im ersten Halbjahr 2020 profitieren", so der Analyst. Sollte sich die Besserung der Preise nicht bestätigen, bestünde sogar ein erhebliches Abwärtsrisiko. Auch sein langfristiger Ausblick auf des Geschäft mit Speisestärke, Isoglukose und Bioethanol fällt konservativ aus.

Südzucker leidet seit Monaten unter dem Auslaufen der Zuckermarktordnung der Europäischen Union im Jahr 2017. Die Vorschrift hatte fast fünf Jahrzehnte lang unter anderem Mindestpreise für Zuckerrüben festgelegt. Seitdem sackte der Aktienkurs von seinem Zwischenhoch im Oktober 2016 bei knapp 26 Euro auf unter 11 Euro im Dezember letzten Jahres ab. Wegen der schwachen Kursentwicklung stieg Südzucker im Frühjahr 2018 vom MDax in den Nebenwerteindex SDax ab.

Nach dem am Donnerstag veröffentlichten Zwischenbericht zum dritten Geschäftsquartal gelang der Südzucker-Aktie ein Kurssprung von rund 8 Prozent. Infolge der gestrichenen Verkaufsempfehlung von Goldman Sachs legte das Papier auch im Vormittagshandel am Freitag weiter zu und stieg auf rund 13,42 Euro.

Bei Aktien mit der Einstufung "Neutral" erwartet Goldman Sachs auf dem aktuellen Kursniveau sowie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Unternehmen aus der gleichen Branche ein eher durchschnittliches Renditepotenzial./niw/ag/mis

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2019 / 22:34 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MDAX -0.51%25313.63 verzögerte Kurse.17.87%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.13%11127.44 verzögerte Kurse.16.85%
SUEDZUCKER AG 0.97%14.55 verzögerte Kurse.27.58%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SUEDZUCKER AG
14.06.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 14.06.2019 - 15.15 Uhr
DP
14.06.PREISERHOLUNG BEI ETHANOL : Cropenergies etwas zuversichtlicher für Geschäftsjah..
DP
14.06.SÜDZUCKER AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
03.06.SÜDZUCKER AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
31.05.Nach 10 Jahren Kartellverfahren Bussgeld-Antrag gegen Agrana abgelehnt
AW
23.05.SUEDZUCKER : Südzucker will den Fortbestand von Saint Louis Sucre nachhaltig sic..
PU
22.05.Independent Research erhöht Ziel für Südzucker - 'Verkaufen'
DP
20.05.SÜDZUCKER AG : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 18.07.2019..
EQ
26.04.Warburg Research hebt Südzucker auf 'Buy' - Ziel 16,10 Euro
DP
25.04.Goldman hebt Ziel für Südzucker auf 11,50 Euro - 'Neutral'
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SUEDZUCKER AG
14.06.SÜDZUCKER AG : Release of a capital market information
EQ
03.06.SÜDZUCKER AG : Release of a capital market information
EQ
23.05.SUEDZUCKER : Südzucker wants to secure Saint Louis Sucre's future sustainably
PU
16.05.SUEDZUCKER : Südzucker reports drop in results in fiscal 2018/19 as expected
PU
08.04.SUEDZUCKER : Graphic - EU sugar rises as regional market tightens, world prices ..
RE
27.03.SUEDZUCKER : Südzucker International Finance expects to record the existence of ..
PU
27.03.SUEDZUCKER : Südzucker announces preliminary figures for financial year 2018/19 ..
PU
27.03.INSIDER INFORMATION PUBLICATION ACCO : Südzucker announces preliminary figures f..
PU
27.03.SÜDZUCKER AG : Südzucker announces preliminary figures for financial year 2018/1..
EQ
21.03.SÜDZUCKER AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports ..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2020 6 805 Mio
EBIT 2020 79,7 Mio
Nettoergebnis 2020 -38,4 Mio
Schulden 2020 1 519 Mio
Div. Rendite 2020 1,50%
KGV 2020 -
KGV 2021 15,11
Marktkap. / Umsatz 2020 0,66x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,60x
Marktkap. 2 942 Mio
Chart SUEDZUCKER AG
Laufzeit : Zeitraum :
Suedzucker AG : Chartanalyse Suedzucker AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SUEDZUCKER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Mittleres Kursziel 15,0 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Wolfgang Heer Chairman-Management Board
Hans-Jörg Gebhard Chairman-Supervisory Board
Franz-Josef Möllenberg Vice Chairman-Supervisory Board
Erwin Hameseder Vice Chairman-Supervisory Board
Georg Koch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SUEDZUCKER AG27.58%3 175
NESTLÉ26.57%312 792
MONDELEZ INTERNATIONAL38.60%74 269
DANONE22.39%56 325
FOSHAN HAITIAN FLAVOURING & FOOD CO LTD51.16%40 237
THE KRAFT HEINZ COMPANY-28.72%34 656