Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sunrise Communications Group    SRCG   CH0267291224

SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP

(SRCG)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 20.09. 13:37:12
77.25 CHF   +0.06%
12:40Sunrise-Grossaktionäre stellen sich hinter UPC-Übernahme
AW
12:05Sunrise-Großaktionäre stellen sich hinter UPC-Übernahme
RE
09:54Swisscom will die normalen Abopreise nicht senken
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Generalversammlung Sunrise: Dividende von CHF 4.20 pro Aktie genehmigt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
10.04.2019 | 19:20

Generalversammlung Sunrise: Dividende von CHF 4.20 pro Aktie genehmigt

Die Aktionäre der Sunrise Communications Group AG sind an der heutigen ordentlichen Generalversammlung in Zürich den Anträgen des Verwaltungsrats in allen Punkten ausser der Erneuerung des genehmigten Aktienkapitals gemäss Artikel 3a der Statuten gefolgt. An der Veranstaltung nahmen 237 Aktionäre teil, die mit den vom unabhängigen Stimmrechtsvertreter vertretenen Stimmen insgesamt 61.94% des Aktienkapitals vertraten (eingetragener Bestand 77.89%).

Wahlen

Die zur Wiederwahl vorgeschlagenen bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats, Peter Schöpfer, Jesper Ovesen, Robin Bienenstock, Ingrid Deltenre, Michael Krammer, Christoph Vilanek und Peter Kurer wurden für ein weiteres Jahr in ihrem Amt bestätigt. Ferner wurde Herr Ingo Arnold von der Generalversammlung für ein Jahr als weiteres Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt.

Die Generalversammlung wählte Peter Kurer für eine weitere Amtsdauer als Präsidenten des Verwaltungsrats.

Die Generalversammlung bestätigte zudem Peter Schöpfer als Vorsitzenden des Vergütungsausschusses und wählte die Mitglieder des Ausschusses gemäss Antrag.

In seiner konstituierenden Sitzung im Anschluss an die Generalversammlung bestätigte der Verwaltungsrat einerseits Peter Schöpfer als Vizepräsidenten und andererseits die bisherigen Mitglieder des Prüfungsausschusses.

Dividende von CHF 4.20 pro Aktie - Dividendenrendite von 5.86 %

Der Lagebericht, die konsolidierte Jahresrechnung und die statutarische Jahresrechnung der Sunrise Communications Group AG für das Geschäftsjahr 2018 wurden genehmigt. Die Aktionäre stimmten ausserdem dem Antrag des Verwaltungsrats zu, eine Dividende von CHF 189.3 Mio. respektive CHF 4.20 pro dividendenberechtigte Aktie auszuzahlen, was einer Dividendenrendite von 5.86 % auf den Schlusskurs vom 9. April 2019 entspricht.

Die Generalversammlung stimmte dem Vergütungsbericht 2018 zu und genehmigte den maximalen Gesamtbetrag der Vergütung des Verwaltungsrats für die Zeit bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung im Jahr 2020 sowie den maximalen Gesamtbetrag der Vergütung der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2020. Die Aktionäre genehmigten schliesslich den erhöhten maximalen Gesamtbetrag der Vergütung für die Mitglieder der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2019.

Die Aktionäre stimmten ausserdem dem Antrag des Verwaltungsrats zur Wahl der Anwaltskanzlei Keller KLG, Zürich, als unabhängigen Stimmrechtsvertreter bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung zu.

Die Generalversammlung genehmigte zudem die Wiederwahl der Ernst & Young AG, Zürich, als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2019.

Statutenänderungen

Die Generalversammlung hat die Herabsetzung und Erneuerung des genehmigten Aktienkapitals gemäss

Artikel 3a der Statuten abgelehnt (s. auch Medienmitteilung von heute, 12.40 Uhr). Die Erneuerung des genehmigten Aktienkapitals für Mitarbeiterbeteiligungen gemäss Artikel 3b der Statuten wurde gutgeheissen. Ebenfalls genehmigt wurden die Statutenänderungen bezüglich der allgemeinen Grundsätze der Vergütung und die Sitzverlegung.

Zur Übernahme von UPC Schweiz

An der Generalversammlung informierten Peter Kurer und Olaf Swantee über die Übernahme von UPC Schweiz, welche im Februar angekündigt worden war. Sie wiesen darauf hin, dass Sunrise auch nach der Akquisition von UPC Schweiz über eine konservative Kapitalstruktur verfügen wird. Namentlich ermöglicht die Kapitalerhöhung aufgrund der weiterhin tiefen Verschuldung die Fortsetzung einer progressiven Dividendenpolitik, in der Sunrise für die nächsten Jahre weiterhin jährlich steigende Dividende anstrebt.




Provider
Channel
Contact
Tensid EQS Ltd., Switzerland
www.tensid.ch


newsbox.ch
www.newsbox.ch


Provider/Channel related enquiries
marco@tensid.ch
+41 41 763 00 50
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SUNRISE COMMUNICATIONS GRO
12:40Sunrise-Grossaktionäre stellen sich hinter UPC-Übernahme
AW
12:05Sunrise-Großaktionäre stellen sich hinter UPC-Übernahme
RE
09:54Swisscom will die normalen Abopreise nicht senken
AW
19.09.Axpo engagiert Christoph Brand von Tamedia als CEO
AW
18.09.«5G FOR PEOPLE» : Weltpremiere – Sunrise Internet Angebote für zuhause und..
PU
17.09.SUNRISE COMMUNICATIONS : Exzellenter Service braucht sich nicht zu verstecken
PU
13.09.Sunrise-Aktien reagieren nicht auf Medienbericht ("UPC-Deal zu Fall gebracht"..
AW
12.09.Auch Sunrise-Aktionär AOC ist gegen Milliardenkauf von UPC
AW
12.09.Unternehmensführung auch dank aktivistischen Aktionären besser
AW
12.09.SUNRISE COMMUNICATIONS : gewinnt mit bester Corporate Governance erneut die zRat..
PU
Mehr News
News auf Englisch zu SUNRISE COMMUNICATIONS GRO
18.09.“5G FOR PEOPLE” : world premiere – Sunrise Internet offers for..
PU
17.09.SUNRISE COMMUNICATIONS : Excellent service needn't hide from the spotlight
PU
12.09.Activist investor AOC opposes Sunrise takeover of Swiss UPC
RE
12.09.SUNRISE COMMUNICATIONS : wins the zRating study by Inrate once again with the be..
PU
11.09.SUNRISE COMMUNICATIONS : Preorder the new iPhones starting Friday – with f..
PU
10.09.Activist investor AOC gets Sunrise Communications stake - source
RE
10.09.Axxion seeks ouster of Sunrise chairman, board member amid takeover fight
RE
10.09.Request by Axxion in respect of the contemplated Extraordinary General Meetin..
TE
03.09.Sunrise presents fairness opinion supporting UPC valuation
RE
03.09.Sunrise Board receives Fairness Opinion from ValueTrust supporting UPC Switze..
TE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 1 880 Mio
EBIT 2019 193 Mio
Nettoergebnis 2019 101 Mio
Schulden 2019 1 371 Mio
Div. Rendite 2019 5,67%
KGV 2019 33,3x
KGV 2020 32,5x
Marktkap. / Umsatz2019 2,58x
Marktkap. / Umsatz2020 2,54x
Marktkap. 3 479 Mio
Chart SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP
Dauer : Zeitraum :
Sunrise Communications Group : Chartanalyse Sunrise Communications Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SUNRISE COMMUNICATIONS GRO
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Mittleres Kursziel 78,73  CHF
Letzter Schlusskurs 77,20  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 16,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,98%
Abstand / Niedrigsten Ziel -27,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Olaf Meijer Swantee Chief Executive Officer
Peter Anton Joseph Kurer Chairman
André Krause Chief Financial Officer
Elmar Grasser Chief Technology Officer
Jens Jesper Ovesen Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP-10.70%3 504
VERIZON COMMUNICATIONS6.60%248 077
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP17.60%88 686
DEUTSCHE TELEKOM AG2.89%79 913
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%55 982
BCE INC.18.10%43 252