Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swisscom AG    SCMN   CH0008742519

SWISSCOM AG

(SCMN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 11.08. 17:31:50
494.3 CHF   +1.54%
07:33Liberty Global greift nach Schweizer Telekomkonzern Sunrise
RE
06:51UPC-Besitzerin Liberty Global will Sunrise kaufen
AW
06:31BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Swisscom verkauft möglicherweise ihre Belgacom-Anteile

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
17.07.2020 | 09:45

Bern (awp) - Die Swisscom verkauft möglicherweise ihren Minderheitsanteil von 22,4 Prozent am belgischen Telekom-Grosshändler Belgacom International Carrier Services (BICS). Der Schweizer Telekomkonzern bestätigte am Freitag Berichte in belgischen Medien, dass ein BICS-Aktionäre einen Verkauf von 51 Prozent der Aktien prüften.

Laut Swisscom laufen derzeit Gespräche mit möglichen Investoren über einen Verkauf des Anteils am belgischen Telekom-Grosshändler. Auch der BICS-Hauptaktionär, der belgische Telekomkonzern Proximus, betätigte am Freitag die Verkaufsverhandlungen: Proximus wolle aber seinen Anteil von 49 Prozent an BICS weiterhin behalten, schreibt das belgische Unternehmen in einer Medienmitteilung.

Sowohl Swisscom wie auch Proximus bekräftigten allerdings, dass noch keine Entscheide gefällt worden seien. Es sei derzeit offen, ob es zu einer Einigung komme. Zu den finanziellen Einzelheiten wurden ebenfalls keine Angaben gemacht. Neben Swisscom und Proximus verfügt auch die südafrikanische MTN Gruppe über einen Anteil von rund 20 Prozent an der BICS.

Laut Medienangaben wurde die BICS 2005 gegründet, als die belgische Proximus und die Swisscom ihre internationalen Grosshandelsaktivitäten in einem Joint Venture zusammenbrachten. Das Gemeinschaftsunternehmen spielt demnach als "Carrier der Carriers" eine bedeutende Rolle hinter den Kulissen des internationalen Daten- und Telefonverkehrs.

tt/cf

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu SWISSCOM AG
07:33Liberty Global greift nach Schweizer Telekomkonzern Sunrise
RE
06:51UPC-Besitzerin Liberty Global will Sunrise kaufen
AW
06:31BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
11.08.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI nach positiven US-Vorgaben im Plus erwartet
AW
11.08.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
10.08.Coronakrise wirft Schatten auf Markenstärke von Schweizer Konzernen
AW
10.08.JPMorgan hebt Ziel für Sunrise Communications - 'Overweight'
DP
10.08.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI leicht höher erwartet
AW
10.08.SWISSCOM AG : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
10.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISSCOM AG
07:36Liberty Global launches takeover for $7.4 billion Sunrise Communications
RE
11.08.Keppel shares tumble as Temasek scraps $3 billion bid after conglomerate's lo..
RE
10.08.SWISSCOM AG : half-yearly earnings release
10.08.Temasek abandons $3 billion bid for Keppel after conglomerate's loss
RE
10.08.Keppel shares tumble as Temasek scraps $3 bln bid after conglomerate's loss
RE
06.08.Italy ups the ante in plan to create single broadband network, sources say
RE
04.08.Italy's TIM postpones decision over network stake sale at government request
RE
04.08.Italy's TIM postpones decision over network stake sale at government request
RE
31.07.Italy's INWIT not looking at M&A now, will analyze oppurtunities
RE
30.07.Coronavirus, currencies, crimp second-quarter earnings at Spain's Telefonica
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 11 046 Mio 12 014 Mio -
Nettoergebnis 2020 1 409 Mio 1 533 Mio -
Nettoverschuldung 2020 8 290 Mio 9 016 Mio -
KGV 2020 18,3x
Dividendenrendite 2020 4,46%
Marktkapitalisierung 25 606 Mio 27 950 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 3,07x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,04x
Mitarbeiterzahl 19 110
Streubesitz 49,0%
Chart SWISSCOM AG
Dauer : Zeitraum :
Swisscom AG : Chartanalyse Swisscom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SWISSCOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 481,71 CHF
Letzter Schlusskurs 494,30 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 27,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,55%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Urs Schäppi Chief Executive Officer
Hansueli Loosli Chairman
Mario Alois Rossi Chief Financial Officer
Christoph Aeschlimann Head-Information Technology & Network
Barbara Frei-Spreiter Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SWISSCOM AG-3.57%27 950
VERIZON COMMUNICATIONS-3.93%244 104
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION-6.44%88 057
DEUTSCHE TELEKOM AG2.85%82 936
SAUDI TELECOM COMPANY-5.21%51 205
EMIRATES TELECOMMUNICATIONS GROUP COMPANY PJSC1.10%39 304