Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  TAG Immobilien    TEG   DE0008303504

TAG IMMOBILIEN

(TEG)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Streit um Reform der Grundsteuer: Nahles attackiert CSU

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.05.2019 | 19:26

BERLIN (dpa-AFX) - Im Streit um die Reform der Grundsteuer hat SPD-Chefin Andrea Nahles die CSU attackiert. Nahles nannte die Forderung der Partei nach länderspezifischen Regelungen "absolut unsolidarisch und daneben". Die SPD könne dies nicht akzeptieren, sagte Nahles am Mittwoch bei einer DIHK-Veranstaltung. Es gebe in dieser Frage einen "echten Konflikt" vor allem mit der CSU. Dies gefährde ernsthaft die gesamte Grundsteuer. Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus dagegen sagte, er sei optimistisch, dass es eine Lösung gebe.

Vor allem Bayern will, dass den Bundesländern erlaubt wird, von einer Bundesregelung abzuweichen. Der Freistaat will ein Modell, bei dem sich die Steuerhöhe pauschal an der Fläche orientiert, er verlangt deshalb eine Öffnungsklausel für einzelne Bundesländer.

Nahles lehnte dies ab. Sie sprach von einer zugespitzten Situation. Sie erinnerte an die Kommission zu gleichwertigen Lebensverhältnissen in Deutschland. Es gehe ans "Eingemachte". Es müsse bald eine Einigung gefunden werden, die Reform müsse bis zum Jahresende beschlossen sein.

Die SPD-Chefin verteidigte das Modell von Finanzminister Olaf Scholz (SPD), der ein sogenanntes wertabhängiges Modell will: Bei der Berechnung der Grundsteuer sollen in Zukunft vor allem der Wert des Bodens und die durchschnittliche Miete eine Rolle spielen. Das Aufkommen von 14 Milliarden Euro jährlich soll erhalten bleiben.

Das Bundesverfassungsgericht hatte wegen völlig veralteter Bemessungsgrundlagen eine Neuregelung der Grundsteuer bis Ende 2019 verlangt./hoe/DP/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GSW IMMOBILIEN AG -2.68%72.5 verzögerte Kurse.-20.74%
TAG IMMOBILIEN 0.39%20.74 verzögerte Kurse.4.17%
TLG IMMOBILIEN AG 0.18%27.2 verzögerte Kurse.12.30%
VONOVIA SE 0.53%43.23 verzögerte Kurse.9.19%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TAG IMMOBILIEN
25.08.Acht Euro und Deckel drauf? Mietenrevolution in Berlin geplant
DP
25.08.Berlin will Wohnungsmieten auf knapp acht Euro begrenzen
DP
25.08.WDH/Klimaschutz in Gebäuden soll stärker gefördert werden
DP
21.08.AKTIEN IM FOKUS : Karlsruher Urteil lastet weiter auf Immobilienwerten
DP
21.08.Aktien Frankfurt Eröffnung: Kurse steigen wieder
AW
20.08.FDP : Mietpreisbremse bleibt trotzdem falsch
DP
15.08.Wohnungsbau hinkt Nachfrage hinterher - weniger Genehmigungen
DP
15.08.Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen im ersten Halbjahr
DP
13.08.AKTIEN IM FOKUS : Rezessionsangst - Defensive Immo-Werte gesucht, Banken im Minu..
DP
08.08.TAG IMMOBILIEN : Kaum von möglicher Mietpreis-Regulierung betroffen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu TAG IMMOBILIEN
08.08.TAG IMMOBILIEN : records significant increase in FFO and NAV at 30 June 2019
PU
08.08.TAG IMMOBILIEN : records significant increase in FFO and NAV at 30 June 2019
EQ
06.08.TAG IMMOBILIEN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the ..
EQ
25.07.TAG IMMOBILIEN AG : Preliminary announcement of the publication of financial rep..
EQ
11.07.TAG IMMOBILIEN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the ..
EQ
09.07.TAG IMMOBILIEN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the ..
EQ
05.07.TAG IMMOBILIEN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the ..
EQ
02.07.TAG IMMOBILIEN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the ..
EQ
24.06.TAG IMMOBILIEN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the ..
EQ
20.06.TAG IMMOBILIEN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the ..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 315 Mio
EBIT 2019 599 Mio
Nettoergebnis 2019 451 Mio
Schulden 2019 2 286 Mio
Div. Rendite 2019 3,95%
KGV 2019 6,66x
KGV 2020 8,94x
Marktkap. / Umsatz2019 16,8x
Marktkap. / Umsatz2020 16,5x
Marktkap. 3 003 Mio
Chart TAG IMMOBILIEN
Dauer : Zeitraum :
TAG Immobilien : Chartanalyse TAG Immobilien | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TAG IMMOBILIEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 22,23  €
Letzter Schlusskurs 20,52  €
Abstand / Höchstes Kursziel 31,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,34%
Abstand / Niedrigsten Ziel -7,41%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Rolf Elgeti Chairman-Supervisory Board
Claudia Hoyer Chief Operating Officer
Martin Thiel Chief Financial Officer
Lothar Maximilian Lanz Deputy Chairman-Supervisory Board
Philipp K. Wagner Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TAG IMMOBILIEN4.17%3 345
CHINA VANKE CO., LTD.--.--%42 618
VONOVIA SE9.19%26 114
CHINA MERCHANTS SHEKOU IND ZN HLDG COLTD--.--%22 433
VINGROUP JSC--.--%16 812
DEUTSCHE WOHNEN SE-24.80%12 053