Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Tele Columbus AG    TC1   DE000TCAG172

TELE COLUMBUS AG

(TC1)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Tele Columbus : PŸUR aktiviert neue Gigabit-Gebiete

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
31.05.2019 | 10:59

Glasfaser für Fallberg, Rührberg, Raitbach, Utzenfeld
und den Gewerbepark Sonnenstück

Berlin, 31. Mai 2019. PΫUR gibt fünf neue Glasfasergebiete in den Ortsteilen Fallberg und Rührberg von Grenzach-Wyhlen sowie dem Ortsteil Raitbach von Schopfheim, im Gewerbepark Sonnenstück sowie in einem ersten Abschnitt in Utzenfeld für den Betrieb frei. Insgesamt 1.000 Haushalte und Gewerbebetriebe, die einen Hausanschluss beim Zweckverband Breitbandversorgung im Landkreis Lörrach bestellt haben, können so ihren Glasfaseranschluss mit Bandbreiten bis zu einem Gigabit pro Sekunde in Kürze nutzen.

Der Breitbandausbau im Landkreis Lörrach geht weiter voran. Nachdem die Glasfaser des Zweckverbandes bereit steht, kann der zur Tele Columbus AG gehörende Netzbetreiber pepcom jetzt Haushalte und Gewerbebetriebe mit der GPON-Glasfasertechnik aktivieren. Hierfür wurde nun von pepcom die aktive Verteiltechnik installiert.

Sobald der aktive Netzabschlusspunkt gesetzt wurde, startet auf Wunsch der Vorgang zur Rufnummernmitnahme und nach Ablauf des Altvertrags die technische Umstellung auf die neue Versorgung. Den so erschlossenen Haushalten stehen damit Internetanschlüsse in den Geschwindigkeitsstufen 200, 500 oder 1.000 Mbit/s zur Verfügung.

Durch den Glasfaserausbau in den Ortsteilen Fallberg, Rührberg von Grenzach-Wyhlen, dem Schopfheimer Ortsteil Raitbach, dem Schliengener Gewerbepark und ersten Abschnitten von Utzenfeld wird eine Versorgung mit Glasfaserleitungen bis in die Gebäude oder Wohnungen (FTTB/H) hinein realisiert. Das neue Glasfasernetz ist im Eigentum der Städte und Gemeinden im Landkreis Lörrach. Partner und Betreiber des neuen Netzes ist pepcom, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, welche ihre Endkundendienste unter der Marke PŸUR anbietet.

Über Tele Columbus

Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG, mit Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz, ist seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Tele Columbus AG veröffentlichte diesen Inhalt am 31 Mai 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 31 Mai 2019 08:58:07 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TELE COLUMBUS AG
17.07.TELE COLUMBUS : Errichtung des Glasfasernetzes in weiteren Gebieten von Weil am ..
PU
17.07.TELE COLUMBUS : Turbospeed statt Schneckentempo für Bad Doberan
PU
16.07.TELE COLUMBUS : und Wohnungsgenossenschaft UNITAS verlängern ihre Zusammenarbeit
PU
16.07.TELE COLUMBUS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der euro..
PU
16.07.TELE COLUMBUS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der euro..
EQ
16.07.TELE COLUMBUS : und Wohnungsgenossenschaft UNITAS beschließen Verlängerung der Z..
EQ
16.07.Tele Columbus und Wohnungsgenossenschaft UNITAS beschließen Verlängerung der ..
DP
15.07.TELE COLUMBUS : startet das schnelle Internet für Delitzsch
EQ
15.07.Tele Columbus startet das schnelle Internet für Delitzsch
DP
11.07.TELE COLUMBUS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der euro..
PU
Mehr News
News auf Englisch zu TELE COLUMBUS AG
16.07.TELE COLUMBUS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
PU
16.07.TELE COLUMBUS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
EQ
16.07.TELE COLUMBUS : and UNITAS sign prolongation agreement
PU
16.07.TELE COLUMBUS : and UNITAS sign prolongation agreement
EQ
15.07.TELE COLUMBUS : starts high-speed internet for Delitzsch
PU
15.07.TELE COLUMBUS : starts high-speed internet for Delitzsch
EQ
11.07.TELE COLUMBUS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
PU
11.07.TELE COLUMBUS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
EQ
08.07.TELE COLUMBUS : successfully completes the first construction phase of the fibre..
PU
08.07.TELE COLUMBUS : successfully completes the first construction phase of the fibre..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 492 Mio
EBIT 2019 54,0 Mio
Nettoergebnis 2019 -7,25 Mio
Schulden 2019 1 420 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -52,0x
KGV 2020 10,8x
Marktkap. / Umsatz2019 3,35x
Marktkap. / Umsatz2020 3,26x
Marktkap. 230 Mio
Chart TELE COLUMBUS AG
Dauer : Zeitraum :
Tele Columbus AG : Chartanalyse Tele Columbus AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TELE COLUMBUS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 2,38  €
Letzter Schlusskurs 1,73  €
Abstand / Höchstes Kursziel 73,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37,3%
Abstand / Niedrigsten Ziel -13,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timm Degenhardt Chief Executive Officer
Frank Donck Chairman-Supervisory Board
Roland Schleicher Chief Operations Officer
Eike Walters Chief Financial Officer
Dietmar Pöltl Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber