Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Bolsa de Madrid  >  Telefonica    TEF   ES0178430E18

TELEFONICA

(TEF)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

5G-Mobilfunkauktion gestartet - Bund hofft auf Milliardeneinnahmen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.03.2019 | 10:23

MAINZ (dpa-AFX) - Die Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen läuft. Zum Start hat der Chef der zuständigen Bundesnetzagentur, Jochen Homann, am Dienstagmorgen in Mainz symbolisch auf den Knopf einer alten Stopp-Uhr gedrückt, die schon im Jahr 2000 im Einsatz war. Damals bescherte die erste große Frequenzauktion dem Bund einen Geldregen von umgerechnet knapp 51 Milliarden Euro. Die nun gestartete Auktion dürfte deutlich weniger Geld einbringen, Fachleute rechnen mit drei bis fünf Milliarden Euro. Damit lägen die Einnahmen in etwa auf dem Niveau von Versteigerungen aus den Jahren 2010 und 2015. Der Bund will das Geld in die Digitalisierung stecken.

Die Ausbauauflagen gelten als relativ hart - die Mobilfunkfirmen müssen also viel Geld in den Bau von Funkmasten stecken, um die Vorschriften einzuhalten. Bis Ende 2022 sollen 98 Prozent der Haushalte in Deutschland mit schnellem Internet versorgt werden. Die Auktion dürfte mindestens drei Wochen dauern. Sie wird in Mainz am Technik-Standort der Bonner Regulierungsbehörde abgehalten.

Neben den drei bisherigen Netzbetreibern Deutsche Telekom, Vodafone und Telefonica (O2) macht Drillisch mit, eine Tochterfirma des rheinland-pfälzischen Konzerns United Internet. 5G steht für die 5. Mobilfunkgeneration, der Übertragungsstandard ist vor allem für die Industrie wichtig./wdw/DP/tav

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM AG 0.85%15.378 verzögerte Kurse.3.77%
TELEFONICA 2.34%6.912 Schlusskurs.-5.82%
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING 0.84%2.507 verzögerte Kurse.-26.65%
UNITED INTERNET -1.18%32.61 verzögerte Kurse.-13.61%
VODAFONE GROUP PLC -0.55%159.52 verzögerte Kurse.4.91%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TELEFONICA
18.09.Internationale Operation gegen illegales Fernsehstreaming
DP
13.09.Aktien Frankfurt: Dax setzt Rally fort und steigt in Richtung 12 500 Punkte
AW
13.09.Aktien Frankfurt: Dax setzt Rally fort
AW
13.09.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax unterwegs zum achten Gewinntag in Folge
AW
12.09.Exane BNP hält Sorgen vor viertem Mobilfunknetz für übertrieben
DP
10.09.Telefonica Deutschland prüft Verkauf von Mobilfunkmasten
AW
09.09.WDH : Telefonica Deutschland will bald über 5G-Ausgaben und Dividende informiere..
DP
06.09.Telefonica Deutschland will bald über 5G-Ausgaben und Dividende informieren
DP
06.09.Tagesvorschau International
AW
04.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 17. September 2019
DP
Mehr News
News auf Englisch zu TELEFONICA
20.09.EUROPEAN PRESS ROUNDUP : Telefonica, Atresmedia to Take on Netflix; BMW Plans Jo..
DJ
20.09.TELEFONICA : Telefónica and Atresmedia join forces to create Spanish-language fi..
PU
18.09.TELEFONICA : Telefónica informs that it has reached an agreement with Prosegur C..
PU
18.09.TELEFONICA : Prosegur and Telefónica join forces to jointly manage the alarm bus..
PU
18.09.TELEFONICA : Buys 50% Stake in Prosegur's Alarm Business in Spain
DJ
18.09.TELEFONICA : Telefónica informs of the pricing of an issuance of Undated Deeply ..
PU
17.09.TELEFONICA : The World Tourism Organization and Globalia launch the 2nd Global T..
AQ
16.09.TELEFONICA : The public water consortium Consorcio de Aguas Bilbao Bizkaia launc..
PU
13.09.TELEFONICA : DGT and SEAT join forces to use IoT technology to increase cyclists..
AQ
12.09.TELEFONICA : Telefónica, DGT and SEAT join forces to use IoT technology to incre..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 48 381 Mio
EBIT 2019 7 012 Mio
Nettoergebnis 2019 3 593 Mio
Schulden 2019 45 238 Mio
Div. Rendite 2019 5,81%
KGV 2019 10,5x
KGV 2020 9,69x
Marktkap. / Umsatz2019 1,67x
Marktkap. / Umsatz2020 1,61x
Marktkap. 35 435 Mio
Chart TELEFONICA
Dauer : Zeitraum :
Telefonica : Chartanalyse Telefonica | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TELEFONICA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 8,30  €
Letzter Schlusskurs 6,91  €
Abstand / Höchstes Kursziel 80,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,1%
Abstand / Niedrigsten Ziel -31,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
José María Álvarez-Pallete López Executive Chairman & Chief Executive Officer
Ángel Vilá Boix Chief Operating Officer & Director
Laura Abasolo García de Baquedano Chief Financial & Control Officer
Alejandro Ramos Chief Information Security Officer
Isidro Fainé Casas Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TELEFONICA-5.82%38 264
VERIZON COMMUNICATIONS6.60%248 077
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP16.22%88 686
DEUTSCHE TELEKOM AG2.89%79 913
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%55 982
BCE INC.18.10%43 252