Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Temenos Group    TEMN   CH0012453913

TEMENOS GROUP

(TEMN)
  Report  
ÜbersichtKurseNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Temenos-Aktien erleiden deutlichen Preisabschlag nach Quartalszahlen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.07.2019 | 10:40

Zürich (awp) - Obwohl Temenos die Gewinnprognosen der Analysten übertreffen konnte und das Management sich mit Blick auf den Rest des Jahres positiv äusserte, werden die Aktien des Genfer Bankensoftwarekonzerns am Donnerstag mit einem Kursabschlag gehandelt. Nach einem guten Lauf kommt es vor allem zu Gewinnmitnahmen.

Die Temenos-Papiere notieren gegen 10 Uhr bei 170,05 Franken und damit 5 Prozent unter dem Schlusskurs des Vorabends. Der SPI liegt derweil 0,3 Prozent im Plus. In den Handel gestartet war die Temenos-Aktie mit einem Minus von 1,5 Prozent, danach weiteten sich die Kursverluste aber immer stärker aus.

Seit Anfang Jahr stehen die Titel damit aber aktuell immer noch 44 Prozent im Plus.

Neben den Gewinnmitnahmen werden auch hohe Wachstumserwartungen des Marktes als Grund für die hohen Verluste genannt, denen das Unternehmen nicht vollumfänglich gerecht wurde. Das am Mittwochabend vorgelegte Quartalsergebnis wird von den Analysten jedoch in weiten Zügen positiv gewertet.

Einzig bei den Einnahmen aus Lizenzen und im Servicegeschäft konnte Temenos die Erwartungen der Branchenbeobachter nicht ganz erfüllen. Der Analyst der Zürcher Kantonalbank würdigte im Gegenzug aber, dass das Unternehmen im Gegenzug die Kosten gut unter Kontrolle halte und sich bei den Services auf hochmargige Aufträge fokussiere.

Auch bei Barclay wurde die Kostenkontrolle von Temenos gelobt, gleichzeitig aber auch auf die hohen Umsatzerwartungen des Marktes hingewiesen. Aufgrund dieser hätten die Verlangsamung des Umsatzwachstums im Lizenzgeschäft im zweiten Quartal sowie die nicht erfüllte Umsatzerwartung des Gesamtunternehmens eine Bedeutung. Die gestiegene Profitabilität relativierte Barclays damit, dass bei Temenos die Marge oft schwanke.

Bei der UBS sehen die Analysten die Tendenz hin zu Software-As-A-Service-Produkten als "Gegenwind" für die künftige Einnahmeentwicklung von Temenos. Die Analysten der Grossbank würden gerne "grosse Deals" sehen, selbst wenn das Management der Firma an einer Telefonkonferenz eine Abhängigkeit von solchen voluminösen Aufträgen klar verneinte.

Die Analysten der Credit Suisse werten insbesondere den Ausblick auf den Rest des Jahres positiv. Das Management hatte am Mittwochabend die bisherige Guidance bestätigt und dabei durchblicken lassen, dass man "mindestens in der Mitte" der in Aussicht gestellten Bandbreite landen werde. Den Experten bei der Deutschen Bank schliesslich gefiel beim Ausblick insbesondere die Aussage des Managements, wonach sie keine Verschlechterung in der Projektpipeline oder im Entscheidungsfindungsprozess des Banken aufgrund der makroökonomischen Situation wahrnähmen.

jr/ys

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BARCLAYS PLC 0.56%140.6 verzögerte Kurse.-7.11%
CREDIT SUISSE GROUP AG 1.36%11.2 verzögerte Kurse.2.31%
TEMENOS GROUP 0.00%Schlusskurs.40.17%
UBS GROUP 1.23%10.265 verzögerte Kurse.-17.12%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TEMENOS GROUP
19.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit Aufschlägen - Erholungsmodus hält an
AW
19.08.Aktien Schweiz Eröffnung: Erholung hält an - Vorsicht vor Jackson Hole
AW
16.08.Aktien Schweiz: Schnäppchenjäger verhelfen SMI zu Gewinnen
AW
12.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit kleinem Plus - AMS unter Druck
AW
08.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI auf breiter Front erholt - Quartalszahlen stützen
AW
08.08.Aktien Schweiz: SMI zieht an - Quartalszahlen geben Ton an
AW
07.08.Aktien Schweiz: SMI gelingt Gegenbewegung - Baut Gewinne aus
AW
07.08.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI-Erholung wird durch Novartis ausgebremst
AW
06.08.Aktien Schweiz Schluss: Aktionäre wegen Handelsstreit erneut auf Rückzug
AW
06.08.Aktien Schweiz: Ansätze einer Erholung - Anleger hoffen auf Zins-Doping
AW
Mehr News
News auf Englisch zu TEMENOS GROUP
11.07.TEMENOS : Leading South African Microfinance Institution Selects Temenos to Deli..
AQ
11.07.TEMENOS : Leading South African Microfinance Institution Selects Temenos to Deli..
AQ
25.06.TEMENOS : Banque du Caire, one of the largest state-owned banks in Egypt, goes l..
AQ
25.06.TEMENOS : Banque du Caire, one of the largest state-owned banks in Egypt, goes l..
AQ
30.05.TEMENOS : ARB Apex Bank renews contract with Temenos for Inclusive Banking Ghana..
AQ
17.05.TEMENOS GROUP : Ex-Dividende Tag
FA
18.04.TEMENOS : provider of the world's #1 banking software, named one of the best wor..
AQ
16.04.TEMENOS : Khushhali Microfinance Bank goes live on Temenos Core Banking, FCM, Bu..
AQ
11.03.VISTA INTERNATIONAL : African challenger bank Vista Bank selects Temenos to powe..
AQ
11.03.VISTA INTERNATIONAL : African challenger bank Vista Bank selects Temenos to powe..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 985 Mio
EBIT 2019 315 Mio
Nettoergebnis 2019 204 Mio
Schulden 2019 393 Mio
Div. Rendite 2019 0,53%
KGV 2019 55,9x
KGV 2020 45,9x
Marktkap. / Umsatz2019 11,8x
Marktkap. / Umsatz2020 10,3x
Marktkap. 11 239 Mio
Chart TEMENOS GROUP
Dauer : Zeitraum :
Temenos Group : Chartanalyse Temenos Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 165,18  $
Letzter Schlusskurs 162,05  $
Abstand / Höchstes Kursziel 50,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,93%
Abstand / Niedrigsten Ziel -65,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
David Arnott Chief Executive Officer
Andreas Andreades Executive Chairman
Max Chuard Chief Operating & Financial Officer
André Loustau Chief Technology Officer
George Koukis Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TEMENOS GROUP40.17%11 260
MICROSOFT CORPORATION34.03%1 039 408
ATLASSIAN CORPORATION PLC60.23%34 368
CADENCE DESIGN SYSTEMS, INC.59.43%19 420
SYNOPSYS53.11%19 334
SPLUNK INC19.02%18 740