Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Texas Instruments    TXN

TEXAS INSTRUMENTS

(TXN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Texas Instruments schneidet weniger schwach ab als befürchtet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
23.04.2019 | 23:11

DALLAS (dpa-AFX) - Der US-Chip-Spezialist Texas Instruments hat im ersten Quartal eine überraschend große Widerstandskraft gezeigt. Zwar sank der Umsatz wegen des anhaltenden Nachfragerückgangs für seine Produkte in den meisten Märkten um 5 Prozent auf 3,6 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn fiel unter dem Strich sogar um 11 Prozent auf 1,4 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Analysten hatten aber mit deutlicheren Rückgängen gerechnet.

Zunächst feierten Anleger die positiven Nachrichten mit deutlichen Kursgewinnen im nachbörslichen Geschäft. Im Laufe der Telefonkonferenz für Analysten drehte der Aktienkurs allerdings ins Minus und lag zuletzt etwa zwei Prozent tiefer als zum Handelsschluss an der Nasdaq. Aussagen von Finanzchef Rafael Lizardi hätten Sorgen ausgelöst, dass der Nachfragerückgang weitergehe, hieß es.

Im laufenden Quartal rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 3,46 und 3,74 Milliarden Dollar und einem Gewinn je Aktie (EPS) von 1,12 bis 1,32 Dollar. Analysten erwarten bisher 3,66 Milliarden beziehungsweise 1,24 Dollar.

Texas Instruments produziert vor allem für die Industrie- und die Automobilbranche. Das Unternehmen liefert daneben Chips, die Alltagsgeräte wie Fernseher und Waschmaschinen aber auch Medizinapparate steuern. Außerdem produziert der Konzern digitale Signalprozessoren, die bei der Verarbeitung von Audio- und Videosignalen benötigt werden./he


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TEXAS INSTRUMENTS
16.08.WDH/AKTIEN IM FOKUS : Nvidia hebt mit starken Zahlen die Stimmung im Chipsektor
DP
30.07.TEXAS INSTRUMENTS : Ex-Dividende Tag
FA
24.07.AKTIEN IM FOKUS : Texas Instruments erleichtert Chipanleger mit gutem Ausblick
DP
24.07.Deutsche Bank hebt Ziel für Texas Instruments auf 120 US-Dollar
DP
23.07.Chipkonzern Texas Instruments überrascht mit gutem Ausblick
DP
23.07.Chipkonzern Texas Instruments verdient mehr als gedacht
DP
14.06.AKTIEN IM FOKUS : Broadcom-Umsatzwarnung zieht US-Halbleitersektor herunter
DP
14.06.Aktien New York: Zurückhaltung - Broadcom belastet Tech-Sektor
AW
03.05.TEXAS INSTRUMENTS : Ex-Dividende Tag
FA
23.04.Texas Instruments schneidet weniger schwach ab als befürchtet
DP
Mehr News
News auf Englisch zu TEXAS INSTRUMENTS
20.08.TEXAS INSTRUMENTS : TI Chief Financial Officer Rafael Lizardi to speak at Citi i..
PR
06.08.MARKETS RIGHT NOW : Stocks climb back on Wall Street
AQ
31.07.TEXAS INSTRUMENTS : Management's discussion and analysis of financial condition ..
AQ
30.07.TEXAS INSTRUMENTS : Ex-Dividende Tag
FA
29.07.TEXAS INSTRUMENTS : TI Chief Financial Officer Rafael Lizardi to speak at KeyBan..
PR
26.07.LED HEADLIGHTS MARKET WITNESS HIGHES : Valeo, Phillips, HELLA, OSRAM, Texas, Coo..
AQ
26.07.Intel says customers stockpiling chips on U.S.-China tension, hikes forecast
RE
25.07.SK Hynix warns of chip supply disruption on Japan's export curbs
RE
24.07.S&P 500 and Nasdaq close at record highs behind tech rally
AQ
24.07.MARKET SNAPSHOT: S&P 500, Nasdaq Stock Indexes Close At Record But Dow Ground..
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 14 695 Mio
EBIT 2019 5 948 Mio
Nettoergebnis 2019 5 080 Mio
Schulden 2019 1 595 Mio
Div. Rendite 2019 2,49%
KGV 2019 23,5x
KGV 2020 21,6x
Marktkap. / Umsatz2019 8,06x
Marktkap. / Umsatz2020 7,68x
Marktkap. 117 Mrd.
Chart TEXAS INSTRUMENTS
Dauer : Zeitraum :
Texas Instruments : Chartanalyse Texas Instruments | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TEXAS INSTRUMENTS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 128,89  $
Letzter Schlusskurs 125,21  $
Abstand / Höchstes Kursziel 35,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,94%
Abstand / Niedrigsten Ziel -20,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Richard K. Templeton Executive Vice President
Rafael R. Lizardi Chief Financial & Accounting Officer, Senior VP
Ellen L. Barker Chief Information Officer & Vice President
Carrie Smith Cox Independent Director
Daniel Allen Carp Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TEXAS INSTRUMENTS33.38%117 673
INTEL CORPORATION-0.70%211 091
TAIWAN SEMICONDUCTOR MFG. CO. LTD.--.--%210 316
BROADCOM INC13.06%114 446
NVIDIA CORPORATION28.26%104 279
QUALCOMM34.77%93 241