Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  The Carlyle Group LP    CG

THE CARLYLE GROUP LP

(CG)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Carlyle LP : Zweiter Interessent für Osram macht schnell Rückzieher

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.07.2019 | 08:11
Logo of lamp manufacturer Osram is pictured during opening of 'World of light' showroom in Munich

München (Reuters) - Für die Aktionäre von Osram ist die Hoffnung auf ein zweites, höheres Übernahmeangebot für den Münchner Lichtkonzern schnell wieder zerstoben.

Der österreichische Chip-Hersteller AMS, der nach Angaben von Osram am Montag 38,50 Euro je Aktie in Aussicht gestellt hatte, machte noch in der Nacht zum Dienstag einen Rückzieher. Man habe zwar mit Osram über eine mögliche Übernahme gesprochen, sehe aber "nach Evaluierung der jüngsten Entwicklungen (...) keine ausreichende Basis" für weitere Verhandlungen. Der Osram-Vorstand um Olaf Berlien hatte sich skeptisch gezeigt, dass sich das Unternehmen aus der Nähe von Graz, das deutlich kleiner ist als Osram selbst, den Zukauf werde leisten können.

Damit liegt für Osram weiterhin nur die vier Milliarden Euro schwere Offerte der Finanzinvestoren Bain und Carlyle vor, die 35 Euro je Aktie bieten wollen. Ihr Angebot wird derzeit von der BaFin geprüft, deren Zustimmung in den nächsten Tagen zu erwarten ist. Dann haben die Osram-Aktionäre einige Wochen Zeit, um ihre Aktien den Investoren anzubieten, die Osram beim Umbau begleiten wollen. Diese haben zur Bedingung gemacht, dass sie mindestens 70 Prozent der Osram-Aktionäre auf ihre Seite ziehen. Parallele Verhandlungen mit AMS hätten ihre Pläne empfindlich stören können, denn zahlreiche Osram-Aktionäre hätten dann wohl abgewartet, ob nicht doch noch ein höheres Angebot auf den Tisch käme. Nach Bekanntwerden des Interesses von AMS war die Osram-Aktie am Montagabend bereits um fünf Prozent auf 34,80 Euro nach oben geschnellt.

AMS hätte sich vor allem für die Opto-Halbleiter-Sparte von Osram interessiert, die wie die auf Sensoren spezialisierten Österreicher die Autoindustrie beliefert. Der Vorstand von Osram hatte aber in Frage gestellt, wie die Österreicher die Übernahme hätten finanzieren wollen. An der Schweizer Börse ist AMS 3,1 Milliarden Euro wert. Nach Angaben des Münchner Konzerns hatte AMS zunächst geplant, sich 4,2 Milliarden Euro von Banken zu besorgen und die Kredite später zum Teil mit einer 1,5 Milliarden Euro schweren Kapitalerhöhung zu tilgen. Zusagen für die Kredite habe es aber nicht gegeben. AMS betonte, man sei bei allen Übernahmen "der Beibehaltung einer soliden Kapitalstruktur verpflichtet". Das operative Geschäft laufe gut.

Die Stellungnahme von Osram hatte maximale Distanz zu dem Vorstoß aus Österreich erkennen lassen: "Der Vorstand der Osram Licht AG erachtet auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen die Transaktionswahrscheinlichkeit als sehr gering." Man sei aber pflichtgemäß bereit, die Bücher für AMS zu öffnen. Osram werde vor einem Gegenangebot darauf drängen, dass die Österreicher vergleichbare schriftliche Zusagen machten wie die Investoren Bain und Carlyle.

Bereits vor fünf Jahren hatten sich Übernahmepläne von AMS in Deutschland zerschlagen. Damals hatten die Österreicher mit dem schwäbisch-britischen Chip-Entwickler Dialog Semiconductor fusionieren wollen. Doch Dialog blies die Transaktion schnell wieder ab.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
OSRAM LICHT -0.73%36.63 verzögerte Kurse.-3.40%
THE CARLYLE GROUP LP -3.25%22.02 verzögerte Kurse.39.81%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THE CARLYLE GROUP LP
22.08.Aktien Schweiz Schluss: Gewinnmitnahmen bei den SMI-Schwergewichten
AW
22.08.Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt - Thyssenkrupp lockt an
AW
22.08.CARLYLE LP : Osram - Bieter AMS hat Zusagen für mindestens drei Jahre gegeben
RE
22.08.Osram macht Weg frei für AMS-Angebot - Offene Fragen bleiben
DP
22.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 22.08.2019 - 15.15 Uhr
DP
22.08.AMS sieht weiteren Restrukturierungsbedarf bei Osram
AW
22.08.AKTIEN EUROPA : Leichte Enttäuschung nach Fed-Sitzungsprotokoll
AW
22.08.Aktien Frankfurt: Investoren halten sich vor Notenbanktagung zurück
AW
22.08.Aktien Schweiz: Schwergewichte belasten SMI - Anleger warten auf Jackson Hole
AW
22.08.'MM' : Aufzugsparte von Thyssenkrupp bei Finanzinvestoren gefragt - Aktie legt z..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu THE CARLYLE GROUP LP
22.08.Restructuring at Osram will include job cuts - AMS
RE
22.08.Private Equity Investors Prepare Offers for Elevator Division of Thyssenkrupp..
DJ
22.08.Several PE funds interested in Thyssenkrupp elevators division - report
RE
21.08.AMS clear to make takeover bid for Osram in potential bidding war
RE
21.08.AMS clear to make takeover bid for Osram in potential bidding war
RE
21.08.CARLYLE LP : KBRA Assigns Ratings to Carlyle Euro CLO 2019-2 DAC
AQ
21.08.CARLYLE LP : The Carlyle Group Names Bruce Larson Chief Human Resources Officer
PU
20.08.CARLYLE LP : JenCap Holdings to Acquire Aran Insurance Services Group, a Special..
PR
20.08.CARLYLE LP : Bain, Carlyle examining higher offer for Osram - sources
RE
19.08.CARLYLE LP : The Carlyle Group and Safestore Form Joint Venture to Enter Dutch S..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 2 082 Mio
EBIT 2019 805 Mio
Nettoergebnis 2019 -
Liquide Mittel 2019 912 Mio
Div. Rendite 2019 5,63%
KGV 2019 -
KGV 2020 -
Marktkap. / Umsatz2019 0,73x
Marktkap. / Umsatz2020 1,09x
Marktkap. 2 437 Mio
Chart THE CARLYLE GROUP LP
Dauer : Zeitraum :
The Carlyle Group LP : Chartanalyse The Carlyle Group LP | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THE CARLYLE GROUP LP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 27,69  $
Letzter Schlusskurs 22,02  $
Abstand / Höchstes Kursziel 45,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel 8,99%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Glenn A. Youngkin President, Co-CEO, COO & Director
Kewsong Lee Co-Chief Executive Officer & Director
William E. Conway Executive Co-Chairman
David M. Rubenstein Executive Co-Chairman
Curtis L. Buser Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THE CARLYLE GROUP LP39.81%2 437
BLACKSTONE GROUP LP--.--%32 283
T. ROWE PRICE GROUP INC14.40%24 878
LEGAL & GENERAL-4.03%16 152
FRANKLIN RESOURCES INC-8.77%13 161
AMUNDI24.24%12 880