Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo  >  Toshiba Corp    6502   JP3592200004

TOSHIBA CORP

(6502)
  Report  
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Verkauf von insolventem Windrad-Bauer Senvion verzögert sich

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
26.07.2019 | 10:38
A view of Statoil's Dudgeon offshore wind farm near Great Yarmouth

München (Reuters) - Der insolvente Windkraft-Konzern Senvion will sich für die Suche nach einem rettenden Investor mehr Zeit nehmen.

Das Hamburger Unternehmen verhandele mit Banken und Hedgefonds über eine Verlängerung des 100 Millionen Euro schweren Massekredits, mit dem der Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten wird, sagten zwei mit den Plänen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Damit wolle Senvion Zeitdruck aus den Gesprächen über einen Verkauf des Geschäfts nehmen. "Die Braut muss auch noch ein bisschen hübscher gemacht werden", sagte einer der Insider. Zwar gebe es weiterhin namhafte Interessenten für Senvion. Sie zögerten aber, weil der Konzern auf einer Reihe unprofitabler Service- und Wartungsverträge für Windkraftanlagen sitzt. Diese Altlasten sollten nach ihren Vorstellungen möglichst vor einem Verkauf über Bord geworfen werden.

Senvion hatte im April Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet, nachdem sich die 16 Gläubigerbanken und eine Gruppe von Hedgefonds nicht über eine Finanzspritze hatten verständigen können. Wegen Verzögerungen bei Großprojekten drohte Senvion das Geld auzugehen. Vorstandschef Yves Rannou wollte eigentlich bis zur Eröffnung des Verfahrens Anfang Juli Klarheit haben, wie es mit Senvion weitergeht. Doch eine erste Angebotsfrist Ende Juni ist verstrichen, und auch eine zweite Ende Juli ist den Insidern zufolge aufgehoben worden. Die Verhandlungen mit Konkurrenten wie Siemens Gamesa, der spanischen Acciona, dem dänischen Marktführer Vestas und der japanischen Toshiba liefen aber weiter.

Sie wollen aber zumeist nur die gesunden Teile des Geschäfts übernehmen, die Senvion AG bliebe dann als leere Hülle zurück. "Sie würden sich gerne die Rosinen herauspicken", sagte einer der Insider. Das Unternehmen beschäftigt rund 4000 Mitarbeiter. Senvion hatte die Investmentbank Rothschild mit der Suche nach einem Käufer beauftragt. Die Bank und Senvion wollten sich nicht zu den Informationen äußern. Die genannten Bieter lehnten Stellungnahmen ab oder waren nicht zu erreichen.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACCIONA -0.83%95.7 Schlusskurs.29.50%
BAUER AG -3.35%15 verzögerte Kurse.27.47%
ROTHSCHILD & CO 0.00%27 Realtime Kurse.-12.48%
SENVION SA -6.36%0.103 verzögerte Kurse.-95.00%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY 1.00%14.115 Schlusskurs.32.66%
TOSHIBA CORP 0.45%3385 Schlusskurs.11.72%
VESTAS WIND SYSTEMS -1.81%553.8 verzögerte Kurse.14.65%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TOSHIBA CORP
30.08.Thyssenkrupp im Umbau - "Der nächste Schuss muss sitzen"
RE
24.08.Rohlfs will in Japan für Toshiba-Ansiedlung in Kiel kämpfen
DP
08.08.Morning Briefing International
AW
07.08.Tagesvorschau International
AW
26.07.Verkauf von insolventem Windrad-Bauer Senvion verzögert sich
RE
12.07.EU-Gericht bestätigt Millionenstrafen gegen Computer-Zulieferer
DP
21.05.Magazin - Siemens Gamesa und Toshiba wollen insolvente Senvion
RE
27.03.TOSHIBA CORP : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
20.02.Insider - Toshiba Memory könnte im Herbst an die Börse gehen
RE
13.02.Toshiba senkt Gewinnprognose wegen schwachen Chip-Geschäfts
AW
Mehr News
News auf Englisch zu TOSHIBA CORP
18.09.Chile taps China, Japan in lithium-for-tech push, faces tough sell
RE
18.09.Chile taps China, Japan in lithium-for-tech push, faces tough sell
RE
14.09.Hedge Fund Scores on PG&E Settlement -- WSJ
DJ
13.09.Klarman's Baupost Poised to Cash In On PG&E Insurance Bet
DJ
09.09.TOSHIBA : and transcosmos Agree to Share Transfer of Company Established for Bus..
AQ
07.09.Roku targets UK as smart TV platform duel with Amazon hots up
RE
04.09.AMAZON COM : Introduces New Fire TV Products
DJ
02.09.TOSHIBA : completes sale of U.S. LNG business to French oil firm Total
AQ
30.08.Japan's curbs on high-tech materials exports to South Korea could backfire
RE
29.08.Toshiba-Basic Agreement to Discuss Potential Collaboration for Nuclear Energy..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (JPY)
Umsatz 2020 3 437 Mrd.
EBIT 2020 128 Mrd.
Nettoergebnis 2020 -116 105 Mio
Liquide Mittel 2020 412 Mrd.
Div. Rendite 2020 0,84%
KGV 2020 -13,0x
KGV 2021 20,4x
Marktkap. / Umsatz2020 0,36x
Marktkap. / Umsatz2021 0,28x
Marktkap. 1 635 Mrd.
Chart TOSHIBA CORP
Dauer : Zeitraum :
Toshiba Corp : Chartanalyse Toshiba Corp | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TOSHIBA CORP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 3 433,13  JPY
Letzter Schlusskurs 3 385,00  JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 35,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,42%
Abstand / Niedrigsten Ziel -23,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Nobuaki Kurumatani Chairman & Chief Executive Officer
Satoshi Tsunakawa President, Chief Operating Officer & Director
Masayoshi Hirata CFO, Director & Head-Finance Management
Hiroshi Yamamoto Chief Technology Officer
Keiichi Yumita Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TOSHIBA CORP11.72%15 020
HONEYWELL INTERNATIONAL26.23%119 992
3M COMPANY-12.32%96 112
SIEMENS AG0.09%85 140
GENERAL ELECTRIC COMPANY24.44%82 209
ILLINOIS TOOL WORKS23.03%50 421