Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Uniper    UN01   DE000UNSE018

UNIPER

(UN01)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Uniper SE: Ergänzungsverlangen durch KVIP International V L.P.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.04.2019 | 21:10

DGAP-Ad-hoc: Uniper SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Uniper SE: Ergänzungsverlangen durch KVIP International V L.P.

18.04.2019 / 19:58 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ergänzungsverlangen durch KVIP International V L.P.

 

Die KVIP International V L.P. ("KVIP") verlangt, die am 12. April 2019 im Bundesanzeiger bekannt gemachte Tagesordnung der Hauptversammlung der Uniper SE am 22. Mai 2019 um den nachfolgenden Gegenstand zu ergänzen und diesen samt Beschlussvorlagen und Begründung bekannt zu machen: "Beschlussfassungen über die Anweisung an den Vorstand, die Abspaltung des Geschäftssegments Internationale Erzeugung bzw. die Abspaltung von Aktivitäten im Geschäftssegment Europäische Erzeugung in Schweden vorzubereiten".

Die KVIP schlägt vor, den folgenden Beschluss zu fassen:

1. Der Vorstand wird angewiesen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft, Vertragsentwürfe und entsprechende Berichte für die rechtmäßige Abspaltung des Geschäftssegments Internationale Erzeugung zur Aufnahme auf einen neu zu gründenden oder bereits bestehenden Rechtsträger, nach pflichtgemäßer Auswahl des Vorstands, vorzubereiten und der Hauptversammlung zur Beschlussfassung vorzulegen. Der Vorstand wird angewiesen, sämtliche zur Durchführung der vorgeschriebenen Abspaltung erforderlichen Voraussetzungen nach pflichtgemäßem Ermessen entsprechend dieses Beschlusses zu erfüllen.

Für den Fall, dass der unter vorstehender Ziffer 1 vorgeschlagene Beschluss nicht mit der erforderlichen Mehrheit gefasst wird, schlägt KVIP vor, den folgenden alternativen Beschluss zu fassen:

2. Der Vorstand wird angewiesen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft, Vertragsentwürfe und entsprechende Berichte für die rechtmäßige Abspaltung der im Geschäftssegment Europäische Erzeugung enthaltenen Aktivitäten in Schweden, insbesondere, die Beteiligung von Uniper an Sydkraft AB mit Sitz in Malmö, Schweden, zur Aufnahme auf einen neu zu gründenden oder bereits bestehenden Rechtsträger, nach pflichtgemäßer Auswahl des Vorstands, vorzubereiten und der Hauptversammlung zur Beschlussfassung vorzulegen. Der Vorstand wird angewiesen, sämtliche zur Durchführung der vorgeschriebenen Abspaltung erforderlichen Voraussetzungen nach pflichtgemäßem Ermessen entsprechend dieses Beschlusses zu erfüllen.

Der Vorstand der Uniper SE prüft das Ergänzungsverlangen und bereitet eine Stellungnahme hierzu vor.




Kontakt:
Udo Giegerich
Executive Vice President
Group Finance & Investor Relations
Uniper SE
Holzstraße 6
40221 Düsseldorf
Telefon +49 211 4579 8200
Telefax +49 211 4579 952082
Email ir@uniper.energy

18.04.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Uniper SE
Holzstraße 6
40221 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 73275 0
Fax: +49 211 4579 2022
E-Mail: info@uniper.energy
Internet: www.uniper.energy
ISIN: DE000UNSE018, DE000UNSE1V6
WKN: UNSE01, UNSE1V
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 802003

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

802003  18.04.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=802003&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu UNIPER
11.09.Designierte EU-Kommissarin gegen Gaspipeline Nordstream 2
RE
10.09.Europäisches Gericht erklärt Teil russischer Gaslieferung für unzulässig
RE
09.09.Elliott-Hedgefonds macht Druck bei AT&T - Aktie steigt kräftig
DP
05.09.MCKINSEY : Deutschland verfehlt Ziele der Energiewende
DP
01.09.ALTMAIER : Klimakabinett soll Senkung der Strompreise beschließen
DP
21.08.Gesetzentwurf zu Milliarden-Hilfen für Kohleregionen vorgelegt
DP
21.08.Uniper-Betriebsrat legt im Streit mit Fortum nach
RE
16.08.Umweltverbände fordern sofortige Drosselung von Kohlekraftwerken
DP
16.08.Bündnis fordert Staatsvertrag für Braunkohlreviere
DP
14.08.Ausbau der Stromnetze kommt voran - aber nur langsam
DP
Mehr News
News auf Englisch zu UNIPER
14.09.RWE : Germany's climate protection measures to cost 40 billion euros by 2023 - s..
RE
13.09.German regulator orders Opal pipeline to curb gas flows
RE
11.09.Gazprom must halve deliveries on most of Opal pipeline - regulator
RE
10.09.EU's top court curtails Gazprom access to Nord Stream pipeline link
RE
05.09.Czech investor takes stake in Casino after failed Metro bid
RE
22.08.West African oil hits sweet spot as shipping upgrades to cleaner fuel
RE
21.08.FORTUM : Uniper workers urge Fortum to spell out future plans to allay downgrade..
RE
16.08.Dirty shipping fuel margins plunge as cleaner fuel rules loom
RE
08.08.EXCLUSIVE : Denmark's Nord Stream 2 route request could cause eight-month delay,..
RE
08.08.Uniper hedges hydroelectric power sales up to 2021
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 76 467 Mio
EBIT 2019 728 Mio
Nettoergebnis 2019 518 Mio
Schulden 2019 1 906 Mio
Div. Rendite 2019 3,68%
KGV 2019 20,8x
KGV 2020 15,4x
Marktkap. / Umsatz2019 0,16x
Marktkap. / Umsatz2020 0,15x
Marktkap. 10 708 Mio
Chart UNIPER
Dauer : Zeitraum :
Uniper : Chartanalyse Uniper | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UNIPER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 26,14  €
Letzter Schlusskurs 29,24  €
Abstand / Höchstes Kursziel 16,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -10,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -33,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
A. B. Wilhelm Reutersberg Chairman-Supervisory Board
Günter Eckhard Rümmler Chief Operating Officer
Christopher Jost Delbrück Chief Financial Officer
Oliver Biniek Member-Supervisory Board
Barbara Jagodzinski Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
UNIPER29.65%11 874
ORSTED AS48.40%40 275
SEMPRA ENERGY30.97%38 904
ENGIE9.14%36 505
NATIONAL GRID PLC8.41%35 904
ELECTRICITÉ DE FRANCE-24.38%35 214