Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  United Parcel Service    UPS

UNITED PARCEL SERVICE

(UPS)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Fedex geht auf Distanz zu Amazon - US-Vertrag nicht verlängert

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.06.2019 | 21:09

MEMPHIS (awp international) - Der Paketdienstleister Fedex wird seinen US-Luftfrachtvertrag mit dem weltgrössten Onlinehändler Amazon nicht verlängern. Fedex begründete die Entscheidung in einer Mitteilung vom Freitag damit, sich auf den "breiteren E-Commerce-Markt" konzentrieren zu wollen. Zugleich stellte der Konzern klar, dass es nur um das US-Geschäft der Luftfrachtsparte Fedex Express gehe und er mit Amazon weniger als 1,3 Prozent seines Gesamtumsatzes mache.

Amazon investiert selbst schon länger massiv in seine Zustelllogistik und betreibt bereits eine eigene Lieferwagen- und Flugzeugflotte in den USA. Branchenanalysten halten es für gut möglich, dass der Konzern sich langfristig zum ernsthaften Konkurrenten der grossen Paketdienste wie UPS , Fedex oder der Deutsche-Post-Tochter DHL entwickelt. Im Bundesstaat Kentucky baut Amazon sogar schon einen eigenen Frachtflughafen auf.

Amazon-Chef Jeff Bezos hat bereits angekündigt, ganz Amerika mit Service- und Logistikzentren zu überziehen. Kampfansagen an die etablierten Zustelldienste vermeidet er bislang. Das liegt auch auf der Hand, denn die Unternehmen befinden sich in einem - wenngleich zunehmend angespannten - Abhängigkeitsverhältnis. Die Paketflut bringt den Zustelldiensten nicht nur Einnahmen, sondern auch viel Stress ein. Zumal Amazon stets auf extrem schnellen Versand drängt./hbr/DP/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM -0.55%2009.9 verzögerte Kurse.34.56%
DEUTSCHE POST AG 0.39%29.54 verzögerte Kurse.23.55%
FEDEX CORPORATION 1.13%169.79 verzögerte Kurse.4.07%
UNITED PARCEL SERVICE -0.17%105.61 verzögerte Kurse.8.28%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu UNITED PARCEL SERVICE
26.06.Fedex verdient weniger - Handelskonflikte belasten
DP
26.06.KORREKTUR/PAKETBOOM GEHT WEITER : 3,5 Milliarden Sendungen verschickt
DP
26.06.PAKETBOOM GEHT WEITER : 3,5 Milliarden Sendungen verschickt
DP
26.06.Forscher bei Lösungen gegen Paketflut zuversichtlich
DP
25.06.Fedex-Gewinn sinkt deutlich - Handelskonflikte belasten
AW
13.06.Post-Tochter baut in den USA Vertriebsnetz für medizinische Produkte aus
RE
07.06.Fedex geht auf Distanz zu Amazon - US-Vertrag nicht verlängert
AW
17.05.UNITED PARCEL SERVICE : Ex-Dividende Tag
FA
15.05.WDH : Paketzusteller-Verband kritisiert pauschale Verurteilung
DP
15.05.ZUSTELLER-VERBAND : Pläne zum Paketbotenschutz verurteilen vorschnell
DP
Mehr News
News auf Englisch zu UNITED PARCEL SERVICE
15.07.UPS To Release Second-Quarter Results On Wednesday, July 24, 2019
GL
15.07.UNITED PARCEL SERVICE : UPS And Izba Gospodarki Elektronicznej Team Up To Build ..
PU
10.07.UNITED PARCEL SERVICE : Ups Открыва..
PU
10.07.UNITED PARCEL SERVICE : UPS Expands Express Freight Services In Russia
PU
10.07.UNITED PARCEL SERVICE : B2B Brands Shift To Digital To Reach Millennial Industri..
PU
10.07.Coyote Logistics Enhances Their Digital Freight Platform with New Service-Dri..
GL
09.07.UNITED PARCEL SERVICE : UPS Enhances Asia Trade Connectivity As Region Looks Tow..
PU
09.07.UPS Supply Chain Solutions Recognized as a Leader in Gartner's 2019 Magic Qua..
GL
30.06.UNITED PARCEL SERVICE : UPS Statement
PU
28.06.CITY OF AUSTIN : May 2019 Passenger, Cargo Traffic at Austin-Bergstrom; The Aust..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 74 621 Mio
EBIT 2019 8 192 Mio
Nettoergebnis 2019 6 408 Mio
Schulden 2019 18 686 Mio
Div. Rendite 2019 3,63%
KGV 2019 14,3x
KGV 2020 13,0x
Marktkap. / Umsatz2019 1,47x
Marktkap. / Umsatz2020 1,41x
Marktkap. 90 904 Mio
Chart UNITED PARCEL SERVICE
Dauer : Zeitraum :
United Parcel Service : Chartanalyse United Parcel Service | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UNITED PARCEL SERVICE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 116,13  $
Letzter Schlusskurs 105,61  $
Abstand / Höchstes Kursziel 23,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,96%
Abstand / Niedrigsten Ziel -19,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
David P. Abney Chairman & Chief Executive Officer
James Jay Barber Chief Operating Officer & Senior Vice President
Richard N. Peretz Chief Financial Officer, Treasurer & Senior VP
Juan R. Perez Chief Information & Engineering Officer, Senior VP
Carol B. Tomé Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
UNITED PARCEL SERVICE8.28%88 942
FEDEX CORPORATION4.07%42 369
DEUTSCHE POST AG23.55%40 864
EXPEDITORS INTERNATIONAL OF WASHINGTON INC.10.30%12 458
SG HOLDINGS CO LTD--.--%8 857
YAMATO HOLDINGS CO., LTD.-26.17%8 048