Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX COPENHAGEN  >  Vestas Wind Systems A/S    VWS   DK0010268606

VESTAS WIND SYSTEMS A/S

(VWS)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Altmaier will auf pauschale Abstandsregel für Windräder verzichten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
25.02.2020 | 19:51

BERLIN (dpa-AFX) - Mit einer Lockerung der geplanten Regel für einen Mindestabstand zwischen Windrädern und Siedlungen will Wirtschaftsminister Peter Altmaier im Streit um den Ökostrom-Ausbau vorankommen. Wie der "Spiegel" am Dienstag berichtete, hat das Ministerium des CDU-Politikers einen neuen Vorschlag erarbeitet. In der SPD wird er wohlwollend kommentiert. Die Bundesländer sollen demnach selbst entscheiden, ob mindestens 1000 Meter Abstand zwischen Siedlungen und Windrädern eingehalten werden. Bisher sollten die 1000 Meter grundsätzlich bundesweit gelten. Länder und Kommunen, die das nicht wollen, hätten beschließen müssen, diese Regel nicht anzuwenden.

Diese ursprünglich geplante Regelung, genannt Opt-out, hätte aus Sicht von Kritikern in den Ländern und Gemeinden dazu führen können, dass bereits gefundene Kompromisse aufbrechen und neu verhandelt werden müssen. Nun könnte eine sogenannte Opt-in-Regelung kommen: Wer 1000 Meter Abstand will, muss sich dann aktiv dafür entscheiden. Parallel soll dem Vorschlag zufolge überprüft werden, ob Deutschland auf dem Weg ist, den angepeilten Ökostrom-Anteil von 65 Prozent bis 2030 zu schaffen. Die Bundesländer sollen sich dafür Ziele setzen.

Derzeit lahmt der Windkraft-Ausbau, unter anderem, weil es Widerstand bei Anwohnern gegen Windparks gibt. Die 1000-Meter-Regel hatten Unionspolitiker gefordert, um die Akzeptanz zu erhöhen. Zwischen SPD und Union gibt es aber Streit um die Ausgestaltung. Aus SPD-Kreisen hieß es am Dienstagabend: "Das kommt unserem Vorschlag schon sehr nahe." Wichtig sei, dass mögliche Abstandsregeln der Länder das Erreichen des gemeinsamen 65-Prozent-Ziels nicht gefährdeten.

Die Koalitionsfraktionen verhandeln seit vielen Monaten über den Ökostrom-Ausbau. Inzwischen sind auch Ländervertreter eingebunden. Bei einem für den 12. März geplanten Bund-Länder-Treffen soll es Altmaier zufolge möglichst ein "konkretes Ergebnis" geben. Am Dienstag hieß es aus dem Wirtschaftsministerium zu dem Vorschlag: "Aktuell läuft die Abstimmung. Wir setzen uns für eine zügige Einigung ein."/ted/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NORDEX SE 2.17%7.535 verzögerte Kurse.-38.95%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. 0.67%13.5 Schlusskurs.1.93%
VESTAS WIND SYSTEMS A/S -0.80%571 verzögerte Kurse.-14.53%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu VESTAS WIND SYSTEMS A/S
13:09Strom aus der eigenen Batterie - Zahl der Solarspeicher nimmt zu
DP
03.04.UBS hebt Ziel für Vestas auf 685 Kronen - 'Buy'
DP
02.04.Credit Suisse belässt Vestas auf 'Underperform' - Ziel 455 Kronen
DP
26.03.Credit Suisse senkt Vestas-Ziel auf 455 Kronen - 'Underperform'
DP
23.03.Deutsche Bank senkt Ziel für Vestas auf 670 Kronen - 'Buy'
DP
23.03.Deutsche Bank senkt Ziel für Vestas auf 670 Kronen - 'Buy'
DP
19.03.UBS senkt Ziel für Vestas auf 650 Kronen - 'Buy'
DP
19.03.UBS senkt Ziel für Vestas auf 650 Kronen - 'Buy'
DP
18.03.JPMorgan belässt Vestas auf 'Underweight' - Ziel 470 Kronen
DP
18.03.JPMorgan belässt Vestas auf 'Underweight' - Ziel 470 Kronen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VESTAS WIND SYSTEMS A/S
02:01VESTAS WIND A/S : supplies V117-4.2 MW turbines to MHI Offshore Wind for Akita N..
AQ
31.03.VESTAS WIND A/S : secures 48 MW order from Italian auction
AQ
31.03.VESTAS WIND A/S : Macquarie's Green Investment Group places 80 MW order in Norwa..
AQ
31.03.VESTAS WIND A/S : secures 36 MW auction win in Poland
AQ
31.03.VESTAS WIND A/S : secures 202 MW order along with a long-term service agreement ..
AQ
31.03.VESTAS WIND A/S : wins 202 MW order in China
AQ
31.03.VESTAS WIND A/S : wins 99 MW order with first 20-year service contract in China
AQ
30.03.VESTAS WIND A/S : wins 109 MW order in France
AQ
27.03.VESTAS WIND A/S : secures 62 MW order in China
AQ
27.03.VESTAS WIND A/S : secures fourth intertidal wind project and first 20-year servi..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 14 152 Mio
EBIT 2020 1 127 Mio
Nettoergebnis 2020 832 Mio
Liquide Mittel 2020 2 469 Mio
Div. Rendite 2020 1,66%
KGV 2020 18,0x
KGV 2021 16,6x
Marktkap. / Umsatz2020 0,89x
Marktkap. / Umsatz2021 0,89x
Marktkap. 15 034 Mio
Chart VESTAS WIND SYSTEMS A/S
Dauer : Zeitraum :
Vestas Wind Systems A/S : Chartanalyse Vestas Wind Systems A/S | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VESTAS WIND SYSTEMS A/S
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 90,48  €
Letzter Schlusskurs 76,96  €
Abstand / Höchstes Kursziel 44,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -20,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Henrik Andersen President & Group Chief Executive Officer
Anders Erik Runevad Chief Executive Officer
Bert Åke Stefan Nordberg Chairman
Jean-Marc Lechêne Chief Operating Officer & Executive Vice President
Marika Fredriksson Chief Financial Officer & Executive Vice President