Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Villeroy & Boch AG    VIB3   DE0007657231

VILLEROY & BOCH AG

(VIB3)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Villeroy & Boch AG: Villeroy & Boch passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.07.2019 | 22:10

DGAP-Ad-hoc: Villeroy & Boch AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Quartalsergebnis
Villeroy & Boch AG: Villeroy & Boch passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 an

16.07.2019 / 22:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Villeroy & Boch passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 an

Mettlach, 16.07.2019 - Der Vorstand der Villeroy & Boch AG hat die Prognose für das Geschäftsjahr 2019 im Rahmen des laufenden Halbjahresabschlusses korrigiert. Auf Basis der aktuellen Geschäftsentwicklung erwartet das Unternehmen nun einen leichten Rückgang des Konzernumsatzes auf 825 bis 850 Mio. EUR (Vorjahr: 853,1 Mio. EUR) und des EBIT auf 48 bis 52 Mio. EUR (Vorjahr: 53,6 Mio. EUR). Bisher war eine Umsatz- und Ergebnissteigerung von jeweils 3 bis 5 % in Aussicht gestellt worden.

Grund für die Korrektur der Prognose ist die mit -6,3 % nicht zufriedenstellende Umsatzentwicklung im 1. Halbjahr 2019. In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat die Villeroy & Boch AG damit einen Konzernumsatz in Höhe von 393,2 Mio. EUR erzielt. Das EBIT lag mit 15,5 Mio. EUR um 3,5 Mio. EUR unter dem Vorjahr.

Immobilienprojekt Luxemburg:
Nachdem Villeroy & Boch seit Februar dieses Jahres bekanntermaßen den Verkauf einer ehemaligen Werksimmobilie in Luxemburg exklusiv mit einem Immobilienentwickler verhandelt, konnten vorentscheidende Vereinbarungen getroffen werden. Damit ist der Abschluss der Vertragsverhandlungen nun höchstwahrscheinlich in der 2. Jahreshälfte 2019 zu erwarten. Der Vorstand geht weiterhin davon aus, einen Sonderertrag im hohen zweistelligen Millionenbereich zu erzielen.

Hinweis: Der Zwischenbericht zum 1. Halbjahr 2019 wird planmäßig am 18. Juli 2019 veröffentlicht und weitere Informationen zur Geschäftsentwicklung in beiden Unternehmensbereichen enthalten.



Kontakt:
Sven Köpsel
Head of Investor Relations
Tel: +49(0)6864 81-2715
Mail: koepsel.sven@villeroy-boch.com

Katrin May
Head of PR
Tel: +49(0)6864 81-2714
Mail: may.katrin@villeroy-boch.com

 

16.07.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Villeroy & Boch AG
Saaruferstraße 1-3
66693 Mettlach
Deutschland
Telefon: +49 (0)6864 81-0
E-Mail: information@villeroy-boch.com
Internet: www.villeroy-boch.de
ISIN: DE0007657231, DE0007657207
WKN: 765723
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 842249

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

842249  16.07.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=842249&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VILLEROY & BOCH AG
16.08.VILLEROY & BOCH AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Perso..
EQ
16.08.Villeroy & Boch AG
DP
18.07.VILLEROY & BOCH AG : Villeroy & Boch passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 a..
EQ
18.07.VILLEROY & BOCH AG : Villeroy & Boch passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 a..
DP
17.07.KORREKTUR : Villeroy & Boch senkt Prognose nach Umsatzrückgang
DP
16.07.VILLEROY & BOCH AG : Villeroy & Boch passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 a..
EQ
16.07.VILLEROY & BOCH AG : Villeroy & Boch passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 a..
DP
03.07.VILLEROY & BOCH : Ein gutes Näschen
MA
19.06.VILLEROY & BOCH AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Perso..
EQ
19.06.Villeroy & Boch AG
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VILLEROY & BOCH AG
16.08.VILLEROY & BOCH AG : Notification and public disclosure of transactions by perso..
EQ
18.07.VILLEROY & BOCH AG : Villeroy & Boch adjusts forecast for 2019 financial year
EQ
16.07.VILLEROY & BOCH AG : Villeroy & Boch revises forecast for 2019 financial year
EQ
19.06.VILLEROY & BOCH AG : Notification and public disclosure of transactions by perso..
EQ
18.04.VILLEROY & BOCH AG : First quarter characterised by non-recurring effects
EQ
01.04.VILLEROY & BOCH AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
11.02.VILLEROY & BOCH AG : Notification and public disclosure of transactions by perso..
EQ
07.02.VILLEROY & BOCH AG : 2018 financial year: Villeroy & Boch increases earnings by ..
EQ
08.01.VILLEROY & BOCH AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly re..
EQ
08.01.VILLEROY & BOCH AG : Preliminary announcement of the publication of financial re..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 835 Mio
EBIT 2019 51,7 Mio
Nettoergebnis 2019 34,1 Mio
Liquide Mittel 2019 11,5 Mio
Div. Rendite 2019 4,73%
KGV 2019 9,96x
KGV 2020 8,80x
Marktkap. / Umsatz2019 0,40x
Marktkap. / Umsatz2020 0,35x
Marktkap. 343 Mio
Chart VILLEROY & BOCH AG
Dauer : Zeitraum :
Villeroy & Boch AG : Chartanalyse Villeroy & Boch AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VILLEROY & BOCH AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 19,67  €
Letzter Schlusskurs 13,00  €
Abstand / Höchstes Kursziel 69,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 51,3%
Abstand / Niedrigsten Ziel 38,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Frank Göring Chief Executive Officer
Markus Warncke Chief Financial Officer
Ralf Runge First Vice Chairman-Supervisory Board
Alexander von Boch-Galhau Member-Supervisory Board
Dietmar Geuskens Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber