Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  LIQUIDNET SYSTEMS  >  Volkswagen    VW   DE0007664005

VOLKSWAGEN

(VW)
ÜbersichtKurseNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Volkswagen liefert im August weniger Autos aus - Europa und China schwächer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.09.2019 | 11:05

WOLFSBURG/FRANKFURT (awp international) - Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw hat im August unter den schwächeren Verkäufen in Europa und China gelitten. Weltweit lieferte VW mit 493 800 Autos 3,8 Prozent weniger aus als im Vorjahresmonat, wie die Wolfsburger am Mittwoch mitteilten. Insbesondere in Europa fiel das Minus mit knapp 10 Prozent deutlich aus. VW-Markenvertriebschef Jürgen Stackmann führte das auf den Rekordverkaufsmonat im Vorjahr zurück, als VW wegen des anstehenden neuen Abgas- und Verbrauchstestverfahrens WLTP Fahrzeuge mit älteren Prüfverfahren mit hohen Rabatten abverkaufte.

Im wichtigsten Einzelmarkt China wurde VW 1,6 Prozent weniger Fahrzeuge los. China hat bei der Marke VW einen Anteil von rund der Hälfte am Verkauf. Seit geraumer Zeit schwächelt der Markt wegen der Zurückhaltung der chinesischen Kunden infolge des Zollstreits mit Washington. In den USA lief es dagegen mit einem Plus von fast 10 Prozent wie bereits bekannt deutlich besser. Insgesamt habe VW in einem rückläufigen Gesamtmarkt in vielen Regionen Marktanteile ausbauen können, sagte Stackmann. In den ersten acht Monaten steht für VW im bisherigen Jahresverlauf ein Auslieferungsrückgang von 3,8 Prozent auf 3,98 Millionen Fahrzeuge zu Buche./men/stw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PORSCHE HOLDING -0.10%60.84 verzögerte Kurse.17.93%
VOLKSWAGEN 0.00%Schlusskurs.0.00%
VOLKSWAGEN AG 0.06%155.94 verzögerte Kurse.12.18%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
17.09.Dieselfahrer können sich weiter Verbraucherklage anschliessen
AW
16.09.VW-Konzern schliesst Vergleich in Australien im Abgasskandal
AW
15.09.Volkswagen kommentiert 'Spekulation' über Wechsel an Audi-Spitze nicht
AW
15.09.VW-TOCHTER AUDI : Halten Fristen bei Umrüstung manipulierter Diesel ein
AW
12.09.MINISTERIUM : Keine neuen Abschalteinrichtungen bei VW festgestellt
DP
12.09.Merkel will schnellen Ausbau der Infrastruktur für neue Mobilität (AF)
AW
12.09.WDH/VW : Keine unzulässige Abschaltvorrichtungen in neueren Diesel-Autos
AW
11.09.PRESSE : Autohersteller stellen IAA in Frankfurt in Frage
AW
11.09.Volkswagen liefert im August weniger Autos aus - Europa und China schwächer
AW
09.09.Auto-Absatz in China fällt deutlich
AW
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
10.09.TRAN : 'Next milestone in the success story' - TRATON SE listed on the SDAX
AQ
10.09.HIGH PERFORMANCE AND INNOVATIVE DESI : The all-new Audi RS 7 Sportback
AQ
06.09.VOLKSWAGEN : The Audi A5 is now more attractive than ever
AQ
06.09.VOLKSWAGEN : Audi at the IAA Frankfurt 2019
AQ
03.09.MAN : increases sales revenue in the first half of the year; Improvement in unit..
AQ
02.09.VOLKSWAGEN : Appoints Professor Ye Qi to Sustainability Advisory Council; Ye Qi,..
AQ
30.08.AUDI QUATTRO CUP : Teams from car dealership Stegelmann and from audi centre Bad..
AQ
27.08.AUDI : grieves for Ferdinand Piech
AQ
27.08.VOLKSWAGEN : Audi R8 LMS GT4 wins first title in 2019 in Canada
AQ
26.08.VOLKSWAGEN : Ferdinand Piech, longtime Volkswagen patriarch, dies at 82
AQ
Mehr News auf Englisch
Chart VOLKSWAGEN
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | MarketScreener
Vollbild-Chart