Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN

(VOW3)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Volkswagen : erwartet durch Brexit operativ keine Verwerfungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.01.2019 | 12:17
Cars produced at Autoeuropa factory are seen parked at the Setubal harbor waiting to be shipped

Hamburg (Reuters) - Volkswagen rechnet durch den bevorstehenden Brexit nicht mit größeren Verwerfungen für das eigene Geschäft.

"Wir haben, auch was die Lagerhaltung betrifft, so weit bevorratet, dass wir auch kurzfristige Lieferverzögerungen handeln können", sagte Vertriebschef Christian Dahlheim am Freitag in einer Telefonkonferenz. Er könne nicht ausschließen, dass es zu einigen Wochen Verzug für einige Kunden komme. "Aber wir werden genug Fahrzeuge haben, um die Kunden zu beliefern." Der Konzern bereite sich auf alle Szenarien eines Ausstiegs Großbritanniens aus der EU vor. Ein ungeregelter EU-Ausstieg werde naturgemäß Auswirkungen auf den Absatz haben, weil dann der Gesamtmarkt davon betroffen sei.

"Wir sind auf einen harten Brexit operativ vorbereitet. Das heißt, es wird kein operatives Chaos geben", fügte Dahlheim hinzu.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
16:04VW als Spalter - Streit der Autobosse um Zukunft der E-Mobilität (Zus)
AW
13:56Porsche zahlt Mitarbeitern 9700 Euro Prämie
AW
13:34VOLKSWAGEN : Betriebsversammlung im Komponenten Werk Braunschweig
PU
13:27Osterloh verlangt für VW Beschäftigungssicherung bis Ende 2028
DP
13:17Harte Fronten in der Autoindustrie - offener Streit um E-Mobilität
DP
12:12E-AUTO-STRATEGIE : BMW-Chef Krüger widerspricht VW-Chef Diess
DP
12:08HANDELSVERBAND : E-Ladesäulen müssen wirtschaftlich attraktiver werden
DP
12:02VW-CHEF DIESS : Digitalisierung kostet Arbeitsplätze
AW
11:04Volkswagen-BR-Chef Osterloh verlangt Beschäftigungssicherung bis Ende 2028
AW
10:58DAIMLER : Musterfeststellungsklage gegen Mercedes-Benz Bank gescheitert
RE
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
16:05Ford adds production of electric vehicles at secon North American site
RE
16:00VOLKSWAGEN : Soccer for everybody
PU
14:40VOLKSWAGEN : The Chairman of Volkswagen called for better cooperation on future ..
PU
14:40VOLKSWAGEN : 2018 was an eventful year for the MAN Group. The Company made progr..
PU
14:40VOLKSWAGEN : Delivering 1,253,700 vehicles, ŠKODA AUTO set another record..
PU
13:57VOLKSWAGEN : Porsche Pays Higher Year-End Bonus to Employees
DJ
13:19BMW delivers 2019 profit warning and plan to cut costs by 12 bln euros
RE
13:15BMW delivers 2019 profit warning and plan to cut costs by 12 billion euros
RE
12:05DIESS : “Safeguarding our future can only succeed together”
PU
11:45VOLKSWAGEN : VW's Skoda Auto - cannot repeat 2018 pay hikes in new round of barg..
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 244 Mrd.
EBIT 2019 17 737 Mio
Nettoergebnis 2019 13 546 Mio
Liquide Mittel 2019 27 130 Mio
Div. Rendite 2019 4,17%
KGV 2019 5,44
KGV 2020 5,19
Marktkap. / Umsatz 2019 0,20x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,17x
Marktkap. 75 618 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 194 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN6.46%85 808
TOYOTA MOTOR CORP7.82%194 824
DAIMLER AG15.14%64 173
BAYERISCHE MOTOREN WERKE7.10%55 843
GENERAL MOTORS CORPORATION14.41%53 941
HONDA MOTOR CO LTD9.86%49 930