Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN

(VOW3)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Volkswagen : erwartet durch Brexit operativ keine Verwerfungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.01.2019 | 12:17
Cars produced at Autoeuropa factory are seen parked at the Setubal harbor waiting to be shipped

Hamburg (Reuters) - Volkswagen rechnet durch den bevorstehenden Brexit nicht mit größeren Verwerfungen für das eigene Geschäft.

"Wir haben, auch was die Lagerhaltung betrifft, so weit bevorratet, dass wir auch kurzfristige Lieferverzögerungen handeln können", sagte Vertriebschef Christian Dahlheim am Freitag in einer Telefonkonferenz. Er könne nicht ausschließen, dass es zu einigen Wochen Verzug für einige Kunden komme. "Aber wir werden genug Fahrzeuge haben, um die Kunden zu beliefern." Der Konzern bereite sich auf alle Szenarien eines Ausstiegs Großbritanniens aus der EU vor. Ein ungeregelter EU-Ausstieg werde naturgemäß Auswirkungen auf den Absatz haben, weil dann der Gesamtmarkt davon betroffen sei.

"Wir sind auf einen harten Brexit operativ vorbereitet. Das heißt, es wird kein operatives Chaos geben", fügte Dahlheim hinzu.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
17:15Noch in 57 Städten zu schmutzige Luft - Tendenz sinkend
DP
12:15IPO/VW-FINANZCHEF WITTER : Traton-Angebot den Marktbedingungen angemessen
DP
11:35NAVISTAR INTERNATIONAL : Volkswagen hält sich weitere Platzierungen bei Traton o..
RE
06:36Stickoxid-Wert 2018 in 57 Städten zu hoch - Tendenz sinkend
DP
05:23WDH : Stickoxid-Wert 2018 in 57 Städten zu hoch - Tendenz sinkend
DP
16.06.VW zahlt 1,77 Milliarden Euro für Berater und Anwälte im Abgasskandal
DP
16.06.ERNEUTE SCHLAPPE : VW-Arbeiter lassen US-Gewerkschaft abblitzen
DP
14.06.EU-Kommission macht neuen Vorschlag zu Auto-Abgastests
DP
14.06.Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
DP
14.06.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 14.06.2019 - 15.15 Uhr
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
16:49VOLKSWAGEN : WTCR home race for Volkswagen and Benjamin Leuchter on the Nordschl..
PU
12:03VOLKSWAGEN : New ID.3 and future ID. models to be equipped with batteries offeri..
PU
11:51VOLKSWAGEN : could place additional Traton shares after IPO - CFO
RE
11:29VOLKSWAGEN : Artificial neural networks can solve problems that other algorithms..
PU
15.06.VOLKSWAGEN : Workers at Volkswagen Plant in Tennessee Vote Against Union -- Upda..
DJ
15.06.VW's Tennessee workers vote against union representation
RE
15.06.VOLKSWAGEN : Workers at Volkswagen Plant in Tennessee Vote Against Union
DJ
14.06.VOLKSWAGEN : Correction to Union Vote at Volkswagen Plant in Tennessee Could Cha..
DJ
14.06.VOLKSWAGEN : "Girls only" are getting ready
PU
14.06.VW to float 10% of truck unit, seeks to raise 1.9 billion euros
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 243 Mrd.
EBIT 2019 17 354 Mio
Nettoergebnis 2019 13 464 Mio
Liquide Mittel 2019 24 981 Mio
Div. Rendite 2019 4,14%
KGV 2019 5,30
KGV 2020 4,96
Marktkap. / Umsatz 2019 0,19x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,16x
Marktkap. 72 074 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 192 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN1.67%79 799
TOYOTA MOTOR CORP9.11%191 718
DAIMLER AG3.29%56 165
GENERAL MOTORS CORPORATION6.61%47 800
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG0.00%45 096
HONDA MOTOR CO LTD-1.61%44 624