Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen AG    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN AG

(VOW3)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

RBC hebt Ziel für Volkswagen Vorzüge (VW) - 'Outperform'

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.10.2019 | 23:14

NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus RBC hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzüge vor der Berichtssaison der europäischen Autobauer und -zulieferer zum dritten Quartal von 210 auf 211 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Er bevorzuge die Hersteller VW und BMW sowie den Nutzfahrzeugbauer Volvo, wohingegen er bei den Zulieferern Vorsicht walten lasse, schrieb Analyst Tom Narayan in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das höhere Kursziel für Volkswagen begründete Narayan mit unerwartet guten Marktdaten für die Marke VW und für den Sportwagenhersteller Porsche./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.10.2019 / 15:08 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.10.2019 / 15:08 / ET

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE 0.76%69.24 verzögerte Kurse.33.08%
VOLKSWAGEN AG 1.97%183.46 verzögerte Kurse.29.51%
VOLVO 1.50%152.6 verzögerte Kurse.29.67%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN AG
15.11.VW steckt Milliarden in E-Mobilität - Neuer Glanz bei Audi?
DP
15.11.WEIL : Niedersachsen wird ein Zentrum der deutschen E-Mobilität sein
DP
15.11.TESLA : Volkswagen macht im Rennen um die E-Mobilität Tempo
RE
15.11.Neuer Audi-Chef muss "Vorsprung durch Technik" erklären
RE
15.11.Volkswagen blickt gelassen auf angekündigtes Tesla-Werk
DP
15.11.Wohin Volkswagens Milliarden fließen
DP
15.11.VW-Konzern macht Duesmann zum Audi-Chef
AW
15.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
15.11.Ex-BMW-Vorstand Duesmann wird Audi-Chef
AW
15.11.VW will Entscheidung zum Werkneubau in der Türkei bis Jahresende
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
15.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
15.11.AUDI : Markus Duesmann to be new Audi CEO
AQ
15.11.BMW executive Markus Duesmann tasked with reviving Audi
RE
15.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
15.11.VOLKSWAGEN : High-performance Audi S8 to debut at Los Angeles Auto Show, 2020 A8..
AQ
15.11.TESLA : Volkswagen says it has no plans to cooperate with Tesla
RE
15.11.Tech giants dominate headlines
15.11.Volkswagen Names Markus Duesmann as New Audi CEO
DJ
15.11.VOLKSWAGEN : to invest 60 billion euro in e-mobility, digital tech by 2024
RE
15.11.Volkswagen to invest 60 billion euro in e-mobility, digital tech by 2024
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 247 Mrd.
EBIT 2019 17 780 Mio
Nettoergebnis 2019 13 700 Mio
Liquide Mittel 2019 22 643 Mio
Div. Rendite 2019 3,44%
KGV 2019 6,66x
KGV 2020 6,24x
Marktkap. / Umsatz2019 0,28x
Marktkap. / Umsatz2020 0,25x
Marktkap. 91 463 Mio
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 194,16  €
Letzter Schlusskurs 183,46  €
Abstand / Höchstes Kursziel 31,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,83%
Abstand / Niedrigsten Ziel -24,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Information Technology
Peter Mosch Deputy Chairman
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN AG29.51%99 135
TOYOTA MOTOR CORPORATION26.63%203 887
DAIMLER AG11.39%60 248
GENERAL MOTORS COMPANY10.01%52 579
BMW AG3.83%52 206
HONDA MOTOR CO., LTD.12.50%50 781