Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Wirecard AG    WDI   DE0007472060

WIRECARD AG

(WDI)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS 3: Erklärungsoffensive von Wirecard stimmt Anleger zuversichtlich

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.02.2019 | 10:47

(neu: Analystenkommentare, Börsenwert, Hintergrund)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktionäre von Wirecard haben am Montag nach ausführlichen Äußerungen des Zahlungsabwicklers zu den wiederholten Vorwürfen der "Financial Times" von vergangener Woche erst einmal durchgeatmet. Die Erklärungsoffensive beruhigte sie ein Stück weit. Der Aktienkurs schnellte um knapp 13 Prozent auf 122,30 Euro nach oben und erholte sich damit teilweise vom Einbruch der vergangenen Woche.

Am Mittwoch war der Kurs nach einem ersten Bericht über angebliche Unregelmäßigkeiten in Singapur zunächst um gut 13 Prozent abgestürzt. Nach einer Stabilisierung am Donnerstag war er am Freitag nach einem neuerlichen Bericht der Zeitung dann um ein Viertel eingebrochen.

Wirecard sieht die Vorwürfe zu den Geschäften in Singapur als unbegründet an. Seit Mai 2018 gebe es eine Untersuchung dazu, die kurz vor dem Abschluss stehe, teilte das Unternehmen am Montag mit. Bisher habe weder die interne Compliance-Abteilung, noch die vom Konzern beauftragte Anwaltskanzlei Rajah & Tann schlüssige Feststellungen für ein strafbares Fehlverhalten von Führungskräften oder Mitarbeitern des Unternehmens gefunden.

Am Mittag will sich das Dax-Unternehmen in einer Telefonkonferenz zu den Vorwürfen der "FT" über angebliche Unregelmäßigkeiten in Singapur äußern. "Vielleicht bringt die Pressekonferenz heute mehr Klarheit. Es ist schwierig zu beurteilen, ob an den Vorwürfen etwas dran ist", sagte Analyst Harald Schnitzer von der DZ Bank. In den Vorjahren habe es mehrfach letztlich ungerechtfertigte Beschuldigungen gegeben.

Analyst Wolfgang Specht vom Bankhaus Lampe nannte die Vorwürfe der "FT" unbegründet. Der Journalist der Zeitung habe in den vergangenen Jahren bereits ähnliche Anschuldigungen gegen das Unternehmen erhoben. Auf diese habe der Aktienkurs mit Verlusten reagiert, diese jedoch in der Folgezeit wieder aufgeholt. Mit einer solchen Reaktion rechnet Specht auch dieses Mal.

Dafür haben die Papiere aber noch einiges gut zu machen: Um wieder das Niveau von vor den Zeitungsberichten zu erreichen, müsste sich der Kurs um weitere fast 40 Prozent erholen. Mit dem Kurseinbruch in der vergangenen Woche waren mehr als 7 Milliarden Euro an Börsenwert vernichtet worden.

Mit Blick auf die fundamentale Lage des Unternehmens hatten Analysten zuletzt vielfach die intakten Wachstumsaussichten des Zahlungsabwicklers betont. Negative Reaktionen auf die Vorwürfe wie eine Abstufung der Aktie oder gesenkte Kursziele blieben weitgehend aus. Viele Experten raten bei den Papieren unverändert zum Kauf. Ihre Kursziele liegen meist über 200 Euro und damit weit über dem gegenwärtigen Kurs./bek/tih/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 1.31%11562.74 verzögerte Kurse.9.51%
WIRECARD AG 3.09%138.65 verzögerte Kurse.4.41%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WIRECARD AG
18.08.Die Liebe zum Bargeld schwindet
DP
16.08.WIRECARD AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europawei..
EQ
16.08.OTS : Wirecard AG / Wirecard bietet Fast-Track PSD2-Onboarding und verzeichnet ...
DP
15.08.OTS : Wirecard AG / Wirecard zeigt mit neuem Grab & Go Store Zukunft des ...
DP
13.08.MTU IM FOKUS : Höhenflug hält an - Nächster Halt Dax?
DP
12.08.WIRECARD : Neuer Rückenwind durch die Baader Bank
MA
09.08.OTS : Wirecard AG / Wirecard bietet volldigitale Payout-Lösungen für Millionen ...
DP
08.08.WIRECARD : Die 180-Grad-Wendung
MA
07.08.WIRECARD AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europawei..
EQ
07.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 07.08.2019 - 15.15 Uhr
DP
Mehr News
News auf Englisch zu WIRECARD AG
16.08.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
16.08.WIRECARD : drives the future of customer centricity with Grab & Go Store
AQ
12.08.WIRECARD : new mobile app benefits payout solution users and corporate customers..
AQ
09.08.WIRECARD : launches mobile app for North American market
AQ
09.08.WIRECARD : Offers Fully Digital Payout Solutions for Millions of North American ..
AQ
07.08.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
07.08.HALF-YEAR FINANCIAL REPORT 2019 - WI : continued strong growth
AQ
07.08.WIRECARD : CEO - Implied take rate in 2020 outlook is very conservative
RE
07.08.WIRECARD AG HALF-YEAR FINANCIAL REPO : continued strong growth
PU
07.08.WIRECARD AG HALF-YEAR FINANCIAL REPO : continued strong growth
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 2 670 Mio
EBIT 2019 651 Mio
Nettoergebnis 2019 528 Mio
Liquide Mittel 2019 1 101 Mio
Div. Rendite 2019 0,19%
KGV 2019 32,5x
KGV 2020 24,3x
Marktkap. / Umsatz2019 6,00x
Marktkap. / Umsatz2020 4,55x
Marktkap. 17 132 Mio
Chart WIRECARD AG
Dauer : Zeitraum :
Wirecard AG : Chartanalyse Wirecard AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WIRECARD AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 199,42  €
Letzter Schlusskurs 138,30  €
Abstand / Höchstes Kursziel 91,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44,2%
Abstand / Niedrigsten Ziel -27,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Markus Braun Chief Executive & Technology Officer
Wulf Matthias Chairman-Supervisory Board
Jan Marsalek Chief Operating Officer
Alexander von Knoop Chief Financial Officer
Alfons W. Henseler Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
WIRECARD AG4.41%18 454
FISERV INC45.95%71 685
FLEETCOR TECHNOLOGIES56.83%24 822
GLOBAL PAYMENTS52.96%24 493
PAGSEGURO DIGITAL LTD175.17%15 225
WESTERN UNION23.62%8 851