Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Wirecard AG    WDI   DE0007472060

WIRECARD AG

(WDI)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 18.10. 17:35:05
111.65 EUR   -6.29%
18.10.'MM' : Wirecard bestellt Sonderprüfer
DP
18.10.Wirecard startet Aktienrückkauf
DP
18.10.WIRECARD : startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS: Analystenlob beflügelt Wirecard einmal mehr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.09.2019 | 17:14

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Wirecard-Aktien haben nach der Verschnaufpause vom Dienstag wieder an ihren sehr guten Wochenauftakt angeknüpft. Dank positiver Analystenkommentare und überwiegend guter Nachrichten zogen die Anteilsscheine des Zahlungsdienstleisters bis zum späten Mittwochnachmittag an der Spitze des freundlichen Leitindex Dax um gut 3 Prozent auf 157,90 Euro an. Dies ist das höchste Niveau seit Anfang September. Bereits am Montag hatten optimistische Analysteneinschätzungen die Anteilsscheine um gut 2,5 Prozent angetrieben.

Am Mittwoch nun teilte Wirecard mit, dass mit einer Tochter des japanischen Softbank-Konzerns eine bereits angekündigte Kooperationsvereinbarung unterzeichnet wurde - nebst einer mit dem Softbank-Deal verbundenen Ausgabe einer Wandelanleihe. Am Markt hieß es, die dadurch eingenommenen Mittel könnten nun in neue Investitionen und mögliche Aktienrückkäufe fließen.

Von der Kooperation verspricht sich Analyst Simon Bentlage von der Privatbank Hauck & Aufhäuser unter anderem Vorteile im Zugang zum breiten weltweiten Beteiligungsnetzwerk der Japaner und in der Entwicklung neuer Produkte. Experte Hannes Leitner von der Schweizer Großbank UBS ergänzte, mit der Ausgabe der Wandelanleihe sei die Schulden-Umstrukturierung des Zahlungsabwicklers abgeschlossen.

Nach dem besiegelten Einstieg des Tech-Investors Softbank sieht Wirecard selbst nun langfristig bessere Chancen im laufenden Geschäft. "Wir werden die Vision 2025 entsprechend anpassen", sagte Vorstandschef Markus Braun der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Mit konkreten neuen Zielen will sich das Unternehmen bis zu einer Investorenveranstaltung am 8. Oktober Zeit lassen. Wirecard hatte dank der Kooperation bereits neue Kunden unter den Beteiligungsgesellschaften von Softbank gewonnen, so etwa den Gebrauchtwagenhändler Auto1.

Am Mittwochmittag hatte derweil ein Vorab-Bericht der "Zeit" die Bilanzvorwürfe gegen den Zahlungsabwickler wieder kurz in Erinnerung gerufen. Die Anteilsscheine von Wirecard reduzierten daraufhin ihre Gewinne auf gut 1 Prozent, erholten sich aber wieder schnell.

In dem Bericht der Wochenzeitung hieß es, der im Zusammenhang mit einer Anleiheemission veröffentlichte Prospekt werfe neue Fragen zur Geschäftspraxis auf. Im Gegensatz zu früheren Aussagen soll es darin geheißen haben, die Tochterfirma Card Systems Middle East aus Dubai sei in den Jahren 2017 und 2018 nicht durch einen Wirtschaftsprüfer kontrolliert worden. Laut der "Zeit" erklärte Wirecard dies so, dass die Prüfung im Rahmen der Konzernabschlüsse stattgefunden habe und jetzt erst als eigenständige Firma./la/gl/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.17%12633.6 verzögerte Kurse.19.65%
SOFTBANK GROUP CORP. 0.09%4299 Schlusskurs.-38.63%
UBS GROUP 0.00%11.185 verzögerte Kurse.-8.58%
WIRECARD AG -6.29%111.65 verzögerte Kurse.-15.93%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WIRECARD AG
18.10.'MM' : Wirecard bestellt Sonderprüfer
DP
18.10.Wirecard startet Aktienrückkauf
DP
18.10.WIRECARD : startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR
EQ
18.10.Wirecard AG startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR
DP
18.10.Aktien Frankfurt: Dax stabil vor Brexit-Abstimmung
AW
18.10.WIRECARD AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europawei..
EQ
18.10.Aktien Frankfurt Eröffnung: Zurückhaltung vor Brexit-Abstimmung
AW
17.10.Immobilienverwalter Corestate Capital wehrt sich gegen Leerverkäufer
DP
17.10.AKTIE IM FOKUS : Wirecard fallen wieder zurück - HSBC-Studie, Interview
DP
17.10.HSBC senkt Ziel für Wirecard auf 190 Euro - 'Buy'
DP
Mehr News
News auf Englisch zu WIRECARD AG
18.10.WIRECARD : is starting a share buyback program for an amount of up to EUR 200 mi..
PU
18.10.WIRECARD : is starting a share buyback program for an amount of up to EUR 200 mi..
EQ
18.10.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
17.10.EUROPA : Tempered Brexit hopes drag European stocks into red
RE
17.10.WIRECARD : powers new Swiss Post China cross-border e-commerce marketplace
AQ
16.10.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
16.10.Germany eyes emergency measures for Brexit market panic
RE
16.10.WIRECARD AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
16.10.WIRECARD AG : Statement on Financial Times article
PU
16.10.WIRECARD AG : Statement on Financial Times article
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 2 684 Mio
EBIT 2019 658 Mio
Nettoergebnis 2019 525 Mio
Liquide Mittel 2019 1 286 Mio
Div. Rendite 2019 0,23%
KGV 2019 26,4x
KGV 2020 19,6x
Marktkap. / Umsatz2019 4,66x
Marktkap. / Umsatz2020 3,48x
Marktkap. 13 796 Mio
Chart WIRECARD AG
Dauer : Zeitraum :
Wirecard AG : Chartanalyse Wirecard AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WIRECARD AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 203,96  €
Letzter Schlusskurs 111,65  €
Abstand / Höchstes Kursziel 143%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 82,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel 7,48%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Markus Braun Chief Executive Officer & Chief Technology Officer
Wulf Matthias Chairman-Supervisory Board
Jan Marsalek Chief Operating Officer
Alexander von Knoop Chief Financial Officer
Alfons W. Henseler Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
WIRECARD AG-15.93%15 368
FISERV INC.43.79%71 822
GLOBAL PAYMENTS INC.55.27%48 047
FLEETCOR TECHNOLOGIES, INC.57.13%25 263
PAGSEGURO DIGITAL LTD.107.42%12 755
WESTERN UNION40.86%10 186