Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

WTI

verzögerte Kurse. Verzögert  - 17.06. 21:10:37
51.76 USD   -1.71%
13:18Ölpreise drehen in die Verlustzone
AW
14.06.Golfkrise schürt Sorgen um Weltwirtschaft - Auf und Ab beim Ölpreis
DP
14.06.PAPST EMPFÄNGT ÖL-BOSSE : Klimawandel aufhalten
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Ölpreise geben nach jüngstem Höhenflug leicht nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
10.01.2019 | 17:28

NEW YORK/LONDON (awp international) - Die Ölpreise sind nach dem Höhenflug der vergangenen Tage am Donnerstag leicht gefallen. Ein Barrel der Nordseesorte Brent (159 Liter) kostete zuletzt 61,39 Dollar. Das waren 40 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI fiel um 7 Cent auf 52,29 US-Dollar.

Am Ölmarkt wurden die Erwartungen an ein schnelles Ende des Handelsstreits zwischen den USA und China gedämpft. Nach dreitägigen Verhandlungen in Peking hatten die beiden grössten Volkswirtschaften in ihren jeweiligen Stellungnahmen deutlich gemacht, dass sie noch weit von einer Lösung des Konflikts entfernt sind. In den vergangenen Handelstagen hatte die Hoffnung auf ein schnelles Ende des Streits die Ölpreise immer wieder beflügelt.

Zuletzt hatte auch die Förderpolitik Saudi-Arabiens den Ölpreisen Auftrieb verliehen. Nach jüngsten Aussagen des saudischen Energieministers Khalid Al-Falih wird am Markt nicht mehr daran gezweifelt, dass Saudi-Arabien zum Ausgleich von Angebot und Nachfrage beitragen will. Saudi-Arabien hat seine Produktion laut Al-Falih inzwischen auf 10,2 Millionen Barrel Barrel pro Tag gekürzt. Im November hatte das führende Opec-Land noch täglich 11,1 Millionen Barrel Rohöl gefördert./jsl/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL -2.11%60.9 verzögerte Kurse.13.30%
WTI -1.71%51.76 verzögerte Kurse.14.65%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WTI
13:18Ölpreise drehen in die Verlustzone
AW
14.06.Golfkrise schürt Sorgen um Weltwirtschaft - Auf und Ab beim Ölpreis
DP
14.06.PAPST EMPFÄNGT ÖL-BOSSE : Klimawandel aufhalten
AW
14.06.Ölpreise drehen in die Verlustzone
AW
14.06.Ölpreise legen weiter zu
AW
14.06.Morning Briefing - International
AW
13.06.Ölpreise legen nach Tankervorfällen stark zu
AW
13.06.Mysteriöse Zwischenfälle am Golf - Auch deutsche Firma betroffen
AW
13.06.Börse Frankfurt-News: DAX-Reise ungewiss (Zertifikate-Trends)
DP
13.06.REEDEREI : Crew der 'Kokuka Courageous' auf US-Marineschiff
AW
Mehr News
News auf Englisch zu WTI
17:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
14:28EXXON MOBIL : Reports FCCU-Related Shutdown at Baytown, Texas, Refinery
DJ
13:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
10:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
09:13Amerisur Resources Sells Colombia License Stake to Occidental for $19.1 Milli..
DJ
06:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
03:22Oil's Slide Highlights Global-Growth Fears
DJ
14.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
14.06.IEA Cuts Global Oil Demand Growth Forecast -- Update
DJ
14.06.U.S. Oil Rig Count Falls to 788 -- Baker Hughes
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart WTI
Laufzeit : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral