Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

WTI

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Ölpreise kaum verändert

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.04.2019 | 07:29

SINGAPUR (awp international) - Die Ölpreise haben sich am Donnerstag nur wenig bewegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 71,68 US-Dollar. Das waren sechs Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg ebenfalls geringfügig um vier Cent auf 63,80 Dollar.

Gestützt wurden die Ölpreise durch die jüngste Entwicklung der Ölreserven in den USA. Am Vortag hatte die US-Regierung einen Rückgang der Lagerbestände an Rohöl gemeldet. Der Markt hatte hingegen einen Anstieg erwartet. Sinkende Ölreserven können ein Hinweis auf eine höhere Nachfrage oder ein geringeres Angebot sein und stützen in der Regel die Ölpreise.

Allerdings bleibt die Fördermenge an Rohöl in den USA weiter auf hohem Niveau. Wie die Regierung in Washington weiter mitgeteilt hatte, lag die Ölproduktion in der vergangenen Woche bei durchschnittlich 12,1 Millionen Barrel pro Tag und damit nur knapp unter dem zuvor erreichten Rekordhoch von 12,2 Millionen Barrel pro Tag./jkr/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL 0.88%68.56 verzögerte Kurse.32.95%
WTI 0.65%58.59 verzögerte Kurse.38.26%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WTI
13:15Ölpreise erholen sich etwas von starken Vortagesverlusten
AW
07:53Ölpreise legen nach hohen Vortagesverlusten etwas zu
AW
22.05.Ölpreise bauen Verluste nach US-Lagerdaten aus
AW
22.05.USA : Rohölvorräte steigen überraschend
AW
22.05.Ölpreise geben moderat nach
AW
22.05.Ölpreise geben weiter nach
AW
21.05.Ölpreise steigen leicht
AW
20.05.Ölpreise steigen - Aussagen aus Saudi-Arabien und USA treiben an
AW
20.05.Ölpreise geben frühe Gewinne grösstenteils ab
AW
20.05.Ölpreise legen zu - Trump warnt Iran
AW
Mehr News
News auf Englisch zu WTI
13:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
10:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
06:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
23.05.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
23.05.Oil Futures Poised for Sharpest Nosedive of 2019
DJ
23.05.Oil Futures Poised for Sharpest Nosedive of 2019
DJ
23.05.Energy ETFs Follow Oil Prices Lower
DJ
23.05.Oil Futures Lower as U.S. Inventories Rise and Trade Tensions Escalate
DJ
23.05.Shell Starts Production at Appomattox Ahead of Schedule
DJ
23.05.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart WTI
Laufzeit : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral