Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Aktien Wien Schluss: Kursgewinne nach fünf Verlusttagen in Folge

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.08.2019 | 18:04

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag fester geschlossen. Der ATX stieg um 0,70 Prozent auf 2898,70 Punkte. Damit konnte der Aktienmarkt seinen jüngsten Abwärtsschub stoppen und zeigte eine leichte Erholung. Zuvor hatte der ATX in einem schwachen internationalen Umfeld wegen des eskalierenden Handelsstreits zwischen den USA und China fünf Verlusttage in Folge absolviert. Am Donnerstag unterstützte dann eine positive Stimmung an der Wall Street und an den europäischen Leitbörsen.

Den Spitzenplatz in Wien eroberte die Lenzing-Aktie mit einem Plus von 3,2 Prozent. Dahinter verteuerten sich die EVN-Titel um 2,9 Prozent und Do&Co legten um 2,5 Prozent zu. Unter den Schwergewichten gewannen OMV und Verbund in ähnlichem Ausmaß um 2,15 beziehungsweise 2,12 Prozent. Erste Group schwächten sich hingegen um 0,4 Prozent ab und Voestalpine gaben um 1,7 Prozent nach.

Die Raiffeisen Bank International (RBI) rückte mit einer Zahlenvorlage in den Fokus der Anleger. Die RBI-Aktie schloss nach klaren Gewinnen im Frühhandel mit einem Minus von 0,4 Prozent. Die RBI hat im ersten Halbjahr einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht.

Die Post wird an diesem Freitag Ergebnisse vorlegen. Im Vorfeld zeigte sich die Post-Aktie unverändert. Von der APA befragte Analysten erwarten für die anstehenden Zweitquartalszahlen einen leichten Anstieg des Nettogewinns. Auch der Umsatz soll im Vergleich zum zweiten Quartal 2018 etwas zulegen./ste/APA/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG AG -4.81%35.6 verzögerte Kurse.28.08%
EVN AG 0.00%15.2 Schlusskurs.18.01%
LENZING AG 0.22%93.1 Schlusskurs.17.33%
OMV AG -1.34%45.71 Schlusskurs.18.42%
RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG 2.33%21.94 Schlusskurs.-2.40%
VOESTALPINE AG 2.19%23.76 Schlusskurs.-9.28%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
11:58AKTIEN EUROPA : Ölpreisschock belastet Börsen - Öl- und Gassektor legt zu
AW
11:55Aktien Frankfurt: Rally vorerst beendet - Ölpreis-Schock
AW
11:35Aktien Schweiz: SMI verharrt im Minus - Ölpreis-Schock belastet
AW
10:50Ölpreis-Rally und Golf-Krise machen Anleger nervös
RE
09:35Aktien Schweiz Eröffnung: SMI fällt unter 10'000 Punkte
AW
09:23Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax unter Druck nach Ölpreis-Schock
DP
08:45Aktien Schweiz Vorbörse: Im Minus erwartet - Ölpreisanstieg verunsichert
AW
08:42BÖRSE ZÜRICH : Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:21AKTIEN ASIEN : Angriffe auf saudi-arabische Ölraffinerie verunsichern Anleger
AW
08:15Aktien Frankfurt Ausblick: Ölpreis-Anstieg dürfte Gewinnserie beenden
AW
News im Fokus "Märkte"