Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Aktien Wien Schluss: Leichter - Warten auf US-Zinsentscheidung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.06.2018 | 18:23

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Mittwoch etwas schwächer geschlossen. Der ATX fiel um 0,62 Prozent auf 3.357,27 Einheiten. Der Handel verlief weitgehend ruhig und impulsarm. Mit Spannung erwartet wird die am Abend anstehende Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed. Eine weitere Anhebung der Leitzinsen gilt am Markt als praktisch fix. Von den begleitenden Kommentaren erhoffen die Märkte wie immer Hinweise auf mögliche weitere geldpolitische Schritte.

Bei höheren Umsätzen gesucht waren Post (plus 2,27 Prozent) und CA Immo (plus 1,19 Prozent). Die größten Gewinner im prime market waren Palfinger mit einem Plus von 2,29 Prozent auf 33,50 Euro.

Schwach zeigten sich Wienerberger (minus 2,84 Prozent). Der Konzern hat am Mittwoch die Übernahme des niederländischen Vormauerziegelproduzenten Daas Baksteen gemeldet. Bei höherem Volumen unter Druck kamen auch Lenzing und fielen um 2,18 Prozent.

Tagesverlierer im prime market waren S Immo mit einem Minus von 2,91 Prozent auf 17,38 Euro. Sehr schwach schlossen auch Zumtobel (minus 2,51 Prozent)./mik/rai/APA/edh


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
17:39WALL STREET LEGT DAS ZITTERN AB – DAX NOCH UNENTSCHIEDEN : Chartanalyse
MA
07:30Was hat den DAX in die Tiefe gezogen?
MA
17.08.AKTIEN NEW YORK SCHLUSS : Anleger hoffen auf Entspannung im Handelsstreit
AW
17.08.AKTIEN NEW YORK SCHLUSS : Dow legt zu - Hoffnung auf Entspannung im Handelsstreit
DP
17.08.Aktien New York: Dow Jones Industrial arbeitet sich ins Plus vor
AW
17.08.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Kursverluste vor allem in Warschau und Moskau
DP
17.08.Börse Istanbul verzeichnet deutliches Wochenminus
DP
17.08.AKTIEN EUROPA SCHLUSS : EuroStoxx mit drittem Wochenminus in Folge
AW
17.08.AKTIEN FRANKFURT SCHLUSS : Dax verringert Minus zum Wochenende
AW
17.08.Türkei-Krise hat Börsen im Griff - Dax und Lira fallen
RE
News im Fokus "Märkte"
Werbung